Hier finden Sie die Einstellungen, die Sie auf Raum- und Tischgeräten sperren können. Denken Sie daran, es werden entweder alle oder keine Einstellung gesperrt. Wenn Sie die Sperreinstellungen aktivieren, werden alle folgenden Einstellungen gesperrt. Sie können keine Auswahl treffen. Benutzer können die Einstellungen auf dem Gerät nicht aktualisieren, wenn die Sperreinstellungen auf Touchgeräten aktiviert sind.

  • Sprache

  • Zeitzone

  • Auflösung

  • Overscan

  • Kamera-Standardeinstellung

  • Netzwerkeinrichtung

  • Touch-Panel-Netzwerkverbindung

  • Touch-Panel entkoppeln

  • Zurücksetzen auf Werkseinstellungen

Nur Geräte, die mit Cisco Webex-Diensten verbunden sind, können gesperrt werden. Wenn ein Gerät gesperrt ist und dann die Verbindung verloren geht, können Sie das Gerät vollständig auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um das Gerät wiederherzustellen.

Arbeitsbereich

1

Wechseln Sie aus der Kundenperspektive in https://admin.webex.comzu Workspaceund geben Sie die entsprechende Suche ein.

2

Wählen Sie den Arbeitsbereich, gehen Sie zu Geräte und klicken Sie auf das Zahnradsymbol. Aktivieren Sie anschließend die Sperreinstellungen auf Touchgeräten, und klicken Sie auf Fertig.

Benutzer

1

Wechseln Sie aus der Kundenperspektive in https://admin.webex.comzu Benutzerund geben Sie die entsprechende Suche ein.

2

Wählen Sie den Benutzer aus, gehen Sie zu Geräteeinstellungen und schalten Sieanschließend die Sperreinstellungen auf Touchgeräten ein.