Sie können zwischen drei verschiedenen Teilen des Vollbildmodus wechseln:

  • Ansicht „Aktiver Sprecher und Miniaturbild“

  • Nebeneinander anzeigen

  • Unverankerte Ansicht

Jedes der Video-Layouts bietet jeweils eigene Vorteile. Sie können abhängig von der Anzahl aktiver Sprecher und der Gesamtzahl der Teilnehmer, die Sie in Ihrem Meeting oder Event erwarten, entscheiden, welches Layout verwendet werden soll.


Die maximale Anzahl der Teilnehmer, die mit einem Meeting eine Verbindung in High-Definition-Videoqualität herstellen können, beträgt 1000, bei der Standard-Videoqualität sind es 1000.

In der Ansicht "aktiver Sprecher und Miniaturbild" wechselt der Fokus auf den geteilten Inhalt, wenn jemand mit dem Teilen beginnt.

Die parallele Ansicht ermöglicht Ihnen, die geteilten Inhalte neben den Videos der Teilnehmer anzuzeigen.

Die unverankerte Ansicht erlaubt Ihnen, Bereiche um geteilte Inhalte zu vergrößern oder zu verschieben, sogar zu einem zweiten Monitor.