Wasserzeichen
28. Juli 2020 | Ansicht(en) | Personen fanden das hilfreich

iOS-Fehler: „Das Meeting wurde über einen Webex-Dienst angesetzt, der von Ihrem Mobilgerät noch nicht unterstützt wird.“

Das Beitreten zu persönlichen Konferenzen, einschließlich solcher, die zu einem Online-Meetings führten, ist nur über unterstützte Computer möglich.

iOS-Fehler: „Das Meeting wurde über einen Webex-Dienst angesetzt, der von Ihrem Mobilgerät noch nicht unterstützt wird.“

Teilnehmer von persönlichen Konferenzen können der Audiokonferenz nicht über die Webex-App auf einem iPhone beitreten.

Die Teilnehmer können der Telekonferenz einer persönlichen Konferenz nicht auf ihrem Mobilgerät beitreten.

Fehler: „Beitreten zum Meeting nicht möglich. Das Meeting wurde über einen Webex-Dienst angesetzt, der von Ihrem Mobilgerät noch nicht unterstützt wird.“

Fehler: „Beitreten zum Meeting nicht möglich. Das Meeting hat noch nicht begonnen.“


Hinweis:

Das Problem kann auch auftreten, wenn Sie versuchen, einem Meeting über eine Webex-Site beizutreten, die von Ihrem Mobilgerät nicht unterstützt wird.

Ursache:

Dieses Problem tritt möglicherweise auf, wenn Benutzer auf Mobilgeräten versuchen, einer persönlichen Konferenz beizutreten, die nicht unterstützt wird:

Die eskalierte persönliche Konferenz wird von der mobilen Cisco Webex Meetings-Anwendung weiterhin als Nur-Audio-Meeting angesehen, das auf Mobilgeräten nicht unterstützt wird. Dieses Problem betrifft alle mobilen Clients von Cisco Webex Meetings: iOS, Android und Windows.



Lösung:

Das Beitreten zu persönlichen Konferenzen, einschließlich solcher, die zu einem Online-Meetings führten, ist nur über unterstützte Computer möglich.

Weitere Informationen finden Sie in den Problemumgehungen für den Beitritt über ein iPhone:

  • Verwenden Sie, falls verfügbar, die Option Verbindung über das Internet, um der Audiokonferenz beizutreten.
  • Wählen Sie sich manuell in das Meeting ein:
    1. Tippen Sie auf die Schaltfläche unten rechts in der Cisco Webex Meetings-App.
    2. Geben Sie die Telefonnummer ein, die im Abschnitt mit den Einwahlanweisungen angezeigt wird.

      Hinweis: Das Tippen auf die Telefonnummer funktioniert nicht, da es Probleme beim Beitritt von Mobiltelefonen mit dieser Methode gibt.
       
    3. Tippen Sie, falls verfügbar, auf Globale Einwahlnummern anzeigen, um eine Liste der zu wählenden globalen Nummern anzuzeigen.
    4. Geben Sie den Zugriffscode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

      Sie werden in die Telekonferenz eingewählt. Beachten Sie, dass die Funktion „Aktiver Sprecher“ nicht funktioniert, wenn Sie sich manuell in die Telekonferenz eingewählt haben.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Empfohlene Artikel

Kürzlich angezeigt

×