Was ist CDN?

Was ist CDN?

Unterstützt CDN GSB?

Was sind die Vorteile von CDN?

Welche Einschränkungen gelten für CDN?

Was ist Akamai?


Lösung:

CDN steht für Content Delivery Network. Diese Funktion bietet Zugriff auf Edge-Server in der Nähe Ihres Standorts für einen schnelleren statischen Inhaltsdownload. CDN ermöglicht einen schnelleren Download des Meeting-Client-Binärdateiens auf den Teilnehmer- oder Gastgebercomputer.

Vorteile von CDN

  • Kürzere Netzwerklatenz.
  • Schnellere Download-Geschwindigkeit.
  • Völlig transparent für den Benutzer.
  • Keine Funktionsänderung im Meeting-Beitrittsprozess.
  • Cache für statisches Objekt.
  • GSB unterstützt cdn ebenfalls.

Einschränkungen von CDN

  • Für Netzwerke, die IP-Filter verwenden, um den Zugriff ausschließlich auf Webex-IP-Adressen zu ermöglichen, muss CDN nicht aktiviert sein.
  • Die IP-Adressen von Akamai sind unbekannt und können ohne vorherige Benachrichtigung geändert werden.

 

    War dieser Artikel hilfreich für Sie?