Das Puffern der NBR-Datei dauert sehr lange, und die heruntergeladene Datei wird nicht abspielt – Fehler: "Dateiformat ist ungültig"

Das Puffern der NBR-Datei dauert sehr lange, und die heruntergeladene Datei wird nicht abspielt – Fehler: "Dateiformat ist ungültig".

Das Puffern der netzwerkbasierten Aufzeichnung (NBR) nimmt eine lange Zeit in Dauern.
Ich kann die heruntergeladene ARF-Aufzeichnung nicht wieder geben.

Wie splitte ich eine große NBR-Datei in kleinere Aufzeichnungen?

MP4-Aufzeichnungen-Standard in Webex Meetings 40.10 In der kommenden Oktober-Aktualisierung
(40.10) werden alle neuen Aufzeichnungen im Webex Meetings im MP4-Format gespeichert, entweder in der Cloud oder lokal, wie auf der Site- oder Gastgeberebene ausgewählt, mit einer
videozentrierten Erfahrung. Durch die Standardisierung des Aufzeichnungsformats haben Sie auch nach Ihren Meetings eine größere Auswahl an Wiedergabe-Tools, eine bessere Sicherheit und eine mühelosere Zusammenarbeit. Vorhandene ARF- und WRF-Aufzeichnungen können weiterhin heruntergeladen oder auf dem Webex-Site. Weitere Informationen zu videozentrierten Aufzeichnungen finden Sie unter Videozentrierte netzwerkbasierte MP4-Aufzeichnungen in Webex Meetings undWebex Events.

Ursache:

Aufzeichnungen, die größer als 4 GB sind,

puffern sehr lange und können nicht heruntergeladen werden. Lösung:

Alternative Vorgehensweise: Teilen Sie die ARF-Datei in 2 oder mehr Dateien auf und konvertieren Sie sie anschließend.
 

Befolgen Sie die Schritte unten, um die ARF-Datei in der klassischen Ansicht zu teilen:
  1. Melden Sie sich bei Webex-Site. (Beispiel: SITENAME. Webex.com)
  2. Klicken Sie auf Mein Webex auf der oberen Navigationsleiste.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Meine Aufzeichnungen.
  4. Wählen Sie die Aufzeichnung aus, die Sie teilen möchten.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ändern.
  6. Fügen Sie den Text Teil 1 zum Ende des Themas hinzu.
  7. Wählen Sie im Steuerungsfeld Wiedergabe teilweise Wiedergabeaus.
  8. Sehen Sie sich die Gesamtaufzeichnungszeit an (Beispiel 2 Stunden) und machen Sie die Endzeit zur Hälfte der Gesamtzeit aus (Beispiel: 1:00:00).
  9. Wählen Sie Speichern.
  10. Auf der rechten Seite der Seite, wählen Sie "Wenn Sie die Aufzeichnung herunterladen möchten, klicken Sie hier."


     
  11. Laden Sie die Aufzeichnung herunter.
  12. Sie sollten nun in der Lage sein, die Aufzeichnung zu öffnen und in das MP4-Format zu konvertieren.
  13. Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 12, aber in Schritt 7 fügen Sie im Thema den Text Teil 2 hinzu. In Schritt 9 beginnt dann die Anfangszeit an der Stelle, an der Sie in Teil 1 aufgelassen haben (Beispiel: 1:00:01).
  14. Nachdem Sie die (2) kleineren Aufzeichnungsdateien heruntergeladen und in MP4 konvertiert haben, können Sie einen MP4-Joiner eines Drittanbieters verwenden, um die Dateien wieder in einer Datei zu kombinieren.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?