Vorbereitungen

Single Number Reach (office anywhere) muss von Ihrem Administrator für Ihren Standort eingerichtet werden.

1

Gehen Sie zu https://settings.webex.com und wählen Sie Webex Calling.

2

Wechseln Sie im Anrufbenutzerportal zu Anruf Einstellungen.

3

Single Number Reach (Office anywhere) ein- undausschalten.

4

Markieren Sie das Kontrollkästchen, wenn Sie Kontaktrufe über die Registerkarte Verzeichnis aktivieren möchten.

5

Klicken Sie auf Persönliche Nummer hinzufügen, um eine Telefonnummer hinzuzufügen, die als Single Number Reach -Nummer (office anywhere) verwendet werden soll.

6

Geben Sie den Namen und die Telefonnummerein.

Sobald Sie eine Telefonnummer hinzufügen, ist die Nummer aktiv. Deaktivieren Sie zum Deaktivieren das Kontrollkästchen neben der Telefonnummer.

7

Klicken Sie auf Optionen für eingehende Anrufe, um eine der folgenden Einstellungen für diese Telefonnummer zu aktivieren:

  • Anrufe nicht weiterleiten – Ihre Anrufe werden nicht weitergeleitet, auch wenndie Anrufweiterleitung aktiviert ist.
  • Antwortkonfiguration– Wenn jemand Sie anruft, wird er aufgefordert, eine Taste zu drücken, bevor die Verbindung besteht. Verwenden Sie diese Option, wenn Sie möchten, dass Ihre Anrufer wissen, dass ihr Anruf automatisch zu Ihrer Single Number Reach-Nummer (Office Anywhere) führt.
  • Anrufsteuerung – Sie können die Funktionszugriffscodes Ihres Systems auf Ihren Geräten mit singlenumber reach (office anywhere) verwenden.
  • Funktionscodes aktivieren – Sie können mithilfe des angegebenen Geräts auf die System-Anrufsteuerungsfunktionen zugreifen, wie z. B. Anrufhalten und Anruf umleiten über Funktionszugriffscodes.
8

Klicken Sie auf Speichern.


 

Sie können eine weitere persönliche Nummer hinzufügen, indem Sie auf Eine weitere persönliche Nummer hinzufügen klicken. Führen Sie die vorherigen Schritte aus.