Wenn Sie Aktualisierungen von Webex-Produktivitätswerkzeugen erhalten können, können Sie prüfen, ob eine Aktualisierung verfügbar ist. Wählen Sie im Cisco Webex-Menü in der Mac-Menüleiste Mehr > Nach Aktualisierung suchen aus.

Das System prüft, ob eine neue Aktualisierung verfügbar ist. Wenn keine Aktualisierung verfügbar ist, wird eine Nachricht angezeigt, die besagt, dass die neueste Version installiert wurde. Sobald eine neue Aktualisierung verfügbar ist, können Sie sie sofort installieren lassen.

Ende der Unterstützung für Mac-Produktivitätswerkzeuge

Die endgültige Version der Produktivitätswerkzeuge für Mac wird version 41.5 sein, da Microsoft die Blockierung von einhingbasierten Plug-Ins auf Mac Outlook ab Mitte Mai blockieren will. Outlook-Kunden mit Mac-Betriebssystem, die Webex verwenden möchten, sollten zum Cisco Webex Schedulerwechseln.

Webex-Produktivitätswerkzeuge ist ein separates Paket von der Webex Meetings-Desktop-App ab 39.10. Die Produktivitätswerkzeuge unterstützen keine Integrationen mehr mit IBM Lotus Notes, IBM Sametime, Microsoft Lync, Internet Explorer und Skype for Business ab Version 41.2.