Layouts

Abhängig von der Anzahl der Teilnehmer an einem Meeting können Sie zwischen den folgenden Layouts wechseln:

Mit dem Rasterlayout können Sie das Video von bis zu 25 Meeting-Teilnehmern auf jeder Seite sehen.

Rasterlayout

Stack-Layout zeigt im primären Video unter den Video-Miniaturbildern anderer Teilnehmer, wer spricht.

Das Stack-Layout ist verfügbar, wenn drei oder mehr Teilnehmer am Meeting teilnehmen.

Stack-Layout

Wenn eine Person mit der Freigabe beginnt, wechselt der Fokus zu den geteilten Inhalten.

Sie wissen immer, wer inhalte teilt, weil ihr Name links über dem Inhalt steht.

Stack-Layout, wenn Inhalte geteilt werden

Nebeneinander wird im primären Video neben den Video-Miniaturbildern der anderen Teilnehmer angezeigt, wer spricht.

Das Side-by-Side-Layout ist verfügbar, wenn drei bis 25 Personen an der Besprechung teilnehmen.

Nebeneinander layout

Wenn eine Person mit der Freigabe beginnt, wechselt der Fokus zu den geteilten Inhalten.

Sie wissen immer, wer inhalte teilt, weil ihr Name links über dem Inhalt steht.

Nebeneinander layout, wenn Inhalte geteilt werden

Sie können die Vollbildschirm-Ansicht mit dem Raster-, Stack- oder Side-by-Side-Layout verwenden. Im Vollbildmodus wird die Menüleiste am oberen Bildschirmrand des Applikationsfensters angezeigt.

Wenn keine Inhalte geteilt werden, vergrößert die Vollbildansicht die Größe des primären Videos.

Vollbildmodus

Wenn jemand Inhalte teilt, erhöht die Vollbildansicht die Größe der freigegebenen Inhalte, sodass Sie sie besser sehen können.

Vollbildmodus

Die Phasenansicht ist mit Den Layouts Stack und Side by Side verfügbar.

Die Phase ist ein anpassbarer Bereich, in dem Sie sich auf die Inhalte in einem für Sie wichtigden Meeting konzentrieren können. Standardmäßig wird auf der Bühne der Inhalt aktiver Sprecher geteilte Inhalte angezeigt. Außerhalb der Bühne werden im Filmstreifen bis zu sechs weitere Teilnehmer angezeigt.

Sie können Teilnehmer auf die Bühne verschieben, die Größe der Bühne ändern und die Videos in der Bühneansicht neu anordnen.

1

Um zu einem anderen Layout zu wechseln, klicken Sie auf Layout Layoutund wählen Sie dann ein Layout aus.

Wenn zum Beispiel drei oder mehr Teilnehmer am Meeting teilnehmen, klicken Sie auf Stack, um zum Stack-Layout zu wechseln.

2

Um mehr oder weniger Video-Miniaturansichten im Stack-Layout zu zeigen, zeigen Sie auf die untere Kante des Video-Miniaturbildbereichs Handle in Der Größe ändern und ziehen Sie den Größenziehpunkt, um die Video-Miniaturansichten zu reduzieren oder weitere Videos zu sehen.

Zeigen Sie im seitlich angezeigten Layout auf die linke Kante des Video-Miniaturbildbereichs und ziehen Sie den Größenziehpunkt, um die Video-Miniaturansichten zu reduzieren oder weitere Videos zu sehen.

Klicken Sie auf Weitere Teilnehmervideo-Miniaturbilder anzeigenWeitere Video-Miniaturansichten der Teilnehmer anzeigen , um den Bereich mit den Video-Miniaturbildern zu zeigen, wenn er reduziert ist.

3

Um die Menüleiste oben im Applikationsfenster auf dem Desktop auszublenden, klicken Sie auf LayoutLayout, und klicken Sie dann auf die Vollbildschirm-Ansicht, um sie zu aktivieren.

Abhängig von der Anzahl der Teilnehmer an einem Meeting können Sie zwischen den folgenden Layouts wechseln:

Mit dem Rasterlayout können Sie je nach Bildschirmgröße bis zu sechs Personen auf einem iPhone oder Android-Telefon sehen. Auf einem iPad- oder Android-Tablet können Sie bis zu 25 Teilnehmer sehen.

Rasterlayout

 

Wir blenden die obere Menüleiste und die Meeting-Steuerelemente nach einigen Sekunden automatisch aus, sodass Sie sich auf die Teilnehmer konzentrieren können. Tippen Sie auf den Bildschirm, um die Menüleiste und die Meeting-Steuerelemente anzuzeigen.

Das Fokus-Layout zeigt ein Video im Vollbildmodus des Sprechenden an.

Fokus-Layout

Wenn jemand Inhalte teilt, zeigt das Fokus-Layout ein Vollbildvideo des freigegebenen Inhalts an und minimiert die aktiver Sprecher.

Fokus-Layout, wenn Inhalte geteilt werden

 

Um weitere freigegebene Inhalte anzuzeigen, tippen Sie auf , um das Video des aktiver Sprecher reduzieren.

Wenn Sie Ihrem Meeting über ein iPad oder Android-Tablet beitreten, können Sie das Stack-Layout auswählen. Stack-Layout zeigt im primären Video unter den Miniaturvideos von bis zu sechs anderen Teilnehmern, wer spricht.

Das Stack-Layout ist verfügbar, wenn drei oder mehr Teilnehmer am Meeting teilnehmen.

Stack-Layout

Wenn eine Person mit der Freigabe beginnt, wechselt der Fokus zu den geteilten Inhalten.

Stack-Layout, wenn Inhalte geteilt werden

Die Phase ist im Stack-Layout verfügbar, wenn Sie Ihrem Meeting über ein iPad oder Android-Tablet beitreten.

Die Phase ist ein anpassbarer Bereich, in dem Sie sich auf die Inhalte in einem für Sie wichtigden Meeting konzentrieren können. Standardmäßig wird auf der Bühne der Inhalt aktiver Sprecher geteilte Inhalte angezeigt. Bis zu sechs weitere Teilnehmer erscheinen außerhalb des Filmstreifens.

Sie können Teilnehmer auf die Bühne verschieben, die Größe der Bühne ändern und die Videos in der Bühneansicht neu anordnen.

1

Um zu einem anderen Layout zu wechseln, tippen Sie auf Layout Layoutund wählen Sie dann ein Layout aus.

Tippen Sie zum Beispiel auf Raster, um zum Rasterlayout zu wechseln.

2

Um die Menüleiste oben im Anwendungsfenster auszublenden, wenn Sie ein Tablet verwenden, tippen Sie auf LayoutLayout und dann auf Vollbildmodus.


 

Sie können auch zweimal tippen, um in den Vollbildmodus zu wechseln.