Tabelle 1: Befehle für den Berechenbarkeits-Connector

Befehl

Zweck

serab_get_device_aliases

Gibt die Gerätealias vom Serviceability Connector zurück. Dies sind die Aliasnamen, die der Connector für jedes Gerät generiert, wenn Sie eine Verbindung von Expressway Gerät aus konfigurieren.

get_device_commands

Gibt die Befehle zurück, die der Connector an das angegebene Gerät senden kann.

get_device_command_information

Gibt das JSON-Schema für den angegebenen Gerätebefehl zurück.

Tabelle 2. VOS-Produktbefehle

Befehl

Zweck

get_system_info

Sammelt Systemzustandsinformationen vom angegebenen Gerät (Alias) und kopiert eine JSON-Datei der Daten in die angegebene Dienstanforderung.

get_product_information

Sammelt Informationen über das angegebene Gerät (Alias), einschließlich der aktiven Version, der bereitgestellten Produkte, der Produkt-ID, des Servicenamens und der abhängigen Dienste. Kopiert eine JSON-Datei der Daten in die angegebene Dienstanforderung.

get_service_status

Erfasst den Status des angegebenen Dienstes und kopiert eine JSON-Datei der Daten in die angegebene Dienstanforderung.

Erfasst den Status aller Dienste, wenn kein Dienst festgelegt ist.

get_perfmon_object

Erfasst Leistungszähler für einen bestimmten Dienst und kopiert eine JSON-Datei der Daten in die angegebene Dienstanforderung.

collect_services_logs_relative

Sammelt Serviceprotokolle für einen bestimmten Service für eine bestimmte Anzahl von Einheiten einer bestimmten Zeiteinheit. Der relative Zeitraum beginnt, sobald der Befehl ausgegeben wird, und die Protokolle werden in die angegebene Service-Anforderung kopiert.

collect_services_logs_absolute

Sammelt Dienstprotokolle für einen bestimmten Dienst für einen bestimmten Zeitraum. Die Protokolle werden in die angegebene Service-Anforderung kopiert.

collect_filter_services_logs_relative

Sammelt Dienstprotokolle für einen relativen Zeitraum (siehe oben) und filtert die kopierten Dateien durch einen angegebenen regulären Ausdruck.

collect_filter_services_logs_absolute

Sammelt Dienstprotokolle für einen absoluten Zeitraum (siehe oben) und filtert auch die kopierten Dateien durch einen angegebenen regulären Ausdruck.

collect_coredump

Sammelt ein Coredump für einen angegebenen Dateinamen und kopiert die Datei in eine bestimmte Serviceanfrage.

Tabelle 3. Cisco Unified CM-Befehle

Befehl

Zweck

get_cluster_nodes

Sammelt Informationen über alle Knoten im angegebenen CUCM-Cluster (Alias) und kopiert eine JSON-Datei der Daten in die angegebene Dienstanforderung.

get_cucm_device_information

Sammelt Echtzeitinformationen zu Geräten, die im angegebenen CUCM (Alias) registriert sind, und kopiert eine JSON-Datei der Daten in die angegebene Dienstanforderung. Weitere Informationen zu den Eingabeparametern finden Sie unterhttps://developer.cisco.com/docs/sxml/#!risport70-api-reference/risport70-api-reference SelectCmDevice unter .

get_certificates

Sammelt alle öffentlichen Zertifikate aus der CUCM-Datenbank für den angegebenen Herausgeber (Alias) und kopiert eine JSON-Datei der Daten in die angegebene Serviceanforderung. Sie müssen diesen Befehl nicht auf den Knoten des Abonnenten ausführen.

set_service_log_level_all_nodes

Wendet die angegebene Protokollierungsebene auf einen angegebenen Dienst auf dem angegebenen CUCM-Herausgeber (Alias) an. Sie müssen diesen Befehl nicht auf den Knoten des Abonnenten ausführen. Dieser Befehl gibt keine Daten zurück, erfordert jedoch, dass Sie eine Dienstanfrage angeben.

Tabelle 4. Expressway Befehle

Befehl

Zweck

start_diagnostic_logs

Startet die Diagnoseprotokollierung auf dem angegebenen Expressway (Alias), optional einschließlich der PCAP-Datei.

stop_diagnostic_logs

Beendet die Diagnoseprotokollierung beim angegebenen Expressway (Alias).

collect_diagnostic_logs

Nach dem Starten und Beenden der Diagnoseprotokollierung erfasst dieser Befehl das resultierende Diagnoseprotokoll des angegebenen Expressway (Alias) und kopiert die Daten an die angegebene Dienstanforderung.