Mein persönlicher Raum Einstellungen

1

Melden Sie sich bei Ihrem Webex-Site an und gehen Sie zu Einstellungen > Mein persönlicher Raum.

2

Um den Namen Ihres persönlichen Raums zubearbeiten, geben Sie den neuen Namen ein.

Der Name Ihres persönlichen Raums darf 1 bis 128 Zeichen enthalten.

3

Um den Link zu Ihrem persönlichen Raum zubearbeiten, geben Sie eine neue ID ein.

Für den Link zu Ihrem persönlichen Raum gelten die folgenden Anforderungen:

  • Kann 1 bis 64 Zeichen lang sein.

  • Muss mindestens ein Alphabet enthalten.

  • Darf keine Symbole oder Sonderzeichen mit Ausnahme von Bindestrichen (-), Zeiträumen (.) oder Unterstrichen (_) enthalten.

  • Darf nicht bereits von einer anderen Person auf der Site verwendet werden.


 

Wenn Sie die ID Ihres persönlichen Raums ändern, aktualisieren Sie Ihre zuvor angesetzten Meetings im persönlichen Raum, um Ihre neue URL für einen persönlichen Raum zu verwenden. Die vorherige URL funktioniert nicht mehr.

4

Um Ihren persönlichen Raum nach Beginn des Treffens automatisch zu sperren, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Automatische Sperre und geben Sie die Anzahl der Minutenan.

Sie können zwischen 0, 5, 10, 15 oder 20 Minuten wählen. Nach Sperrung eines Meeting warten die Teilnehmer, bis sie dem Meeting beitreten, bis Sie sie zulassen.

5

Aktivieren Sie unter Benachrichtigung die Benachrichtigung per E-Mail, wenn jemand die Lobby meines persönlichen Raums betritt, wenn ich nicht da bin und erhalte eine E-Mail-Benachrichtigung, wenn jemand Ihren persönlichen Raum betritt.

6

Aktivieren Sie für Co-Hostdie Kontrollkästchen Cohosts für Meetings in meinem persönlichen Raumzulassen.

Wenn Sie einer anderen Person oder einem Videogerät erlauben, Meetings in Ihrem persönlichen Raum gemeinsam zu hosten, wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

  • Ich kann Co-Hosts für Meetings in meinem persönlichen Raum auswählen.

  • Die erste Person, die einem Meeting in meinem persönlichen Raum beitritt und über eine Gastgeberkonto site verfügt, wird zum Co-Host.

  • Alle Teilnehmer, die über Gastgeberkonten auf dieser Site verfügen, werden zu Gastgebern, wenn sie Meetings in meinem persönlichen Raum beitreten.

    Um Co-Gastgeber festzulegen, geben Sie deren E-Mail-Adressen durch Kommas oder Semikolons getrennt ein.

7

Aktivieren oder deaktivieren Sie für"Inhalte teilen" das Kontrollkästchen Jeder kann Inhalte in meinem persönlichen Raumteilen.

Wenn diese Funktion für Ihre Site aktiviert ist, können Sie Benutzern die Freigabe von Inhalten während Meetings in einem persönlichen Raum erlauben oder verhindern.

8

Wählen Sie für Teilnehmer stummschalten eine der folgenden Optionenaus:

  • Gastgeber und Co-Gastgeber dürfen Teilnehmer wieder eingeschaltet werden (moderierter Tonmodus) – Gastgeber und Co-Gastgeber können die Ton für Teilnehmer direkt wieder aktivieren, ohne eine Anforderung zum Toneinsenden zu müssen. Dies ist für Webex-Sites ab 41.1 verfügbar.

  • Teilnehmern gestatten, sich selbst im Meeting freischalten : Wenn Sie ausgewählt haben, dass Teilnehmer stummgeschaltet werden, wenn sie dem Meeting beitreten, wählen Sie diese Option, damit sie sich während des Meetingfreischalten können.


     

    Wenn nur der Gastgeber oder der Co-Gastgeber in der Lage sein soll, die Ton für Teilnehmer wieder ein-/aus zu lassen, lassen Sie diese Option deaktiviert.

  • Teilnehmer immer stummschalten, wenn diese dem Meeting beitreten – Automatisch Teilnehmer stummschalten,wenn diese dem Meeting beitreten. Die Teilnehmer können ihre Hände heben, wenn sie während eines Treffens sprechen möchten. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen von Meeting-Teilnehmern mit der hand gezogenen Hand Cisco Webex Meetings Events.

9

Wählen Sie Speichern.