Webex-Assistent ist in Meetingsverfügbar.

Ab der Aktualisierung von 41.5 unterstützt der Webinar-Modus Events (neu)alleWebex-Assistent.

Neben Meetings und Events (neu) ist Webex-Assistent mit dem Update 41.7 auch für die Webex-App verfügbar. Meetings, die von einem Bereich aus gestartet oder beigetreten sind, unterstützen Webex-Assistent .

Webex for Government unterstützt diese Webex-Assistent.

Für diese Funktion ist die Cisco Webex-Videoplattform Version 2.0 erforderlich, bei der der Beitritt zu Meetings über Videosysteme aktiviert ist. Um herauszufinden, welche Version Sie verwenden, informieren Sie sich unter Cisco Webex Meetings-Versionsnummer.

Meeting-Gastgeber können den Meeting-Host während Webex-Assistent Meetings ein- oder ausschalten. Wenn sie die Option bei jedem Webex-Assistent Meeting automatisch aktivieren möchten, aktivieren Sie die Webex-Assistent-Option in Ihren Präferenzen zum Anfingenvon s.

Jeder, der über Bearbeitungsrechte für die Highlights verfügt, kann die Highlights audio wieder geben, den Highlight-Text bearbeiten, Highlight-Labels ändern, Highlights löschen und anderen die Highlights senden.

Überprüfen und bearbeiten Sie die Highlights des Meeting

1

Wählen Sie die Registerkarte Highlights auf der Seite Meeting-Inhalte auf Webex-Site.

Um zur Seite Meeting-Inhalte zu navigieren, siehe Anzeigen vonMeeting- und Event-Inhalten, die von Webex-Assistent für Meetings erstelltwurden.

Highlights (Registerkarte)
2

Wenn Sie der Meeting- oder Webinar-Gastgeber sind oder der Gastgeber Ihnen Bearbeitungsprivilegien für die Meeting-Inhalte gegeben hat, können Sie folgende Schritte ausführen:

Option Beschreibung

Heben Sie den Ton der Highlight-Wiedergabe ab

Bewegen Sie den Zeigen auf die Highlight-Option, und wählen Sie Audio wieder gebenAudio wiederernenaus.

Markieren des Textes bearbeiten

Bewegen Sie den Zeigen auf die Highlight-Option, und wählen Sie Edit HighlightHighlight bearbeiten(Highlight bearbeiten). Nehmen Sie die Änderungen vor und wählen Sie Speichern Highlight bearbeitenHighlight bearbeiten speichern.

Highlight-Label ändern

Wählen Sie die vorhandene Beschriftung aus, und wählen Sie die neue Beschriftung aus.

Wählen Sie ein Label aus

Senden Sie Highlights an andere

Wählen Sie die Highlights aus, die Sie teilen möchten, und wählen Sie Teilen Sie die Highlights. Geben Sie die Namen oder E-Mail-Adressen ein und wählen Sie E-Mail sendenaus.

Highlight löschen

Bewegen Sie den Zeigen auf die Highlight-Option, und wählen Sie .

Wenn Ihnen der Gastgeber Nur-Ansicht-Privilegien erteilt hat, können Sie Audioclips der Highlights wieder geben.

Jeder, der über Bearbeitungsrechte für die Highlights verfügt, kann die Highlights audio-abspielen, den Highlight-Text bearbeiten, Highlight-Labels ändern, Highlights löschen und anderen zur Nachbearbeitung Highlights senden.

Sehen Sie sich die Meeting-Highlights auf einem mobilen Gerät an.

1

Tippen Sie auf der Meeting-Info-Seite Ihrer App auf die Registerkarte Highlights.

Weitere Informationen zum Navigieren zu Ihrer Meeting-Info-Seite finden Sie unter Anzeigen von Meeting- und Event-Inhalten, die Webex-AssistentMeetings erstelltwurden.

2

Wenn Sie der Meeting- oder Webinar-Gastgeber sind oder der Gastgeber das Meeting oder die Webinar-Inhalte mit Ihnen geteilt hat, können Sie folgende Schritte unternehmen:

Option Beschreibung

Audio des Highlight wiederspielen

Markieren Sie die Highlight-Option, und tippen Sie auf Audio wiederernen.

Markieren des Textes bearbeiten

Markieren Sie die Highlight-Option, und tippen Sie auf Bearb.. Nehmen Sie die Änderungen vor und tippen Sie auf OK.

Highlight bearbeiten

Highlight-Label ändern

Tippen Sie auf die vorhandene Beschriftung, und tippen Sie auf die neue Beschriftung.

Beschriftung tippen

Senden Sie die Highlights per E-Mail an andere Personen.

Wählen Sie die Highlights aus, die Sie freigeben möchten, und tippen Sie auf . Geben Sie die Namen oder E-Mail-Adressen ein und tippen Sie auf E-Mail senden.

Highlight löschen

Markieren Sie die Highlight-Option, und tippen Sie auf Löschen.

Wenn Ihnen der Gastgeber Nur-Ansicht-Privilegien erteilt hat, können Sie Audioclips der Highlights wieder geben.

Wenn Ihnen der Gastgeber Nur-Ansicht-Privilegien erteilt hat, können Sie Audioclips der Highlights wieder geben.

Jeder, der über Bearbeitungsrechte für die Highlights verfügt, kann die Highlights audio-abspielen, den Highlight-Text bearbeiten und Highlight-Labels ändern.

Sehen Sie sich die Meeting-Highlights auf einem mobilen Gerät an.

1

Tippen Sie auf der Meeting-Info-Seite Ihrer App auf die Registerkarte Highlights.

Weitere Informationen zum Navigieren zu Ihrer Meeting-Info-Seite finden Sie unter Anzeigen von Meeting- und Event-Inhalten, die Webex-AssistentMeetings erstelltwurden.

2

Sie haben folgende Möglichkeiten:

Option Beschreibung

Audio des Highlight wiederspielen

Markieren Sie die Highlight-Option, und tippen Sie auf Audio wiederernen.

Markieren des Textes bearbeiten

Markieren Sie die Highlight-Option, und tippen Sie auf Bearb.. Nehmen Sie die Änderungen vor und tippen Sie auf OK.

Highlight bearbeiten

Highlight-Label ändern

Tippen Sie auf die vorhandene Beschriftung, und tippen Sie auf die neue Beschriftung.

Beschriftung tippen

Wenn Ihnen der Gastgeber Nur-Ansicht-Privilegien erteilt hat, können Sie Audioclips der Highlights wieder geben.