Geräteauswahl

Cisco Jabber Softphone für VDI enthält eine Komponente mit der Bezeichnung Geräteauswahl. Die Geräteauswahl ist ein Menü, über das Sie Ihre Kameras, Lautsprecher, Mikrofone und Audiobenachrichtigungen verwalten können. Sie können die aktiven Geräte anzeigen oder ändern. Oben im Menü wird eine Liste der Lautsprecher, gefolgt von Mikrofonen, Signaltongeräten und Kameras angezeigt.

Das Symbol Geräteauswahl (Bild des Symbols Geräteauswahl) wird im Benachrichtigungsbereich (Taskleiste) in der unteren rechten Ecke angezeigt. Einige Symbole, einschließlich der Geräteauswahl, sind möglicherweise ausgeblendet. Klicken Sie im Benachrichtigungsbereich auf den Pfeil nach oben, um die ausgeblendeten Symbole anzuzeigen.

Nachdem Sie ein neues Gerät verbunden haben, wird die Meldung "Neues Gerät gefunden" im Benachrichtigungsbereich angezeigt, und das neue Gerät wird aktiviert.

Wenn Sie ein Gerät trennen, wird die Nachricht "Gerät getrennt" im Benachrichtigungsbereich angezeigt. Jabber wählt das nächste verfügbare Gerät mit der höchsten Priorität aus. Um die Priorität Ihrer Geräte zu ändern, gehen Sie zu (Datei > Optionen > Audio > Erweitert)


Wenn Sie ein neues Headset verbinden, fügt Cisco Jabber dieses standardmäßig am Anfang der Prioritätsliste ein. Wenn Sie in einer Hot-Desk-Umgebung arbeiten und den Thin Client und das Headset verschieben, wird das eingebettete Mikrofon zum bevorzugten Gerät. Der Administrator kann einen Parameter festlegen, der das Standardverhalten überschreibt. Cisco Jabber fügt neue Geräte dann am Ende der Prioritätsliste hinzu und Ihr Headset bleibt das bevorzugte Gerät.

Verwenden der Geräteauswahl

Verwenden Sie das Menü Geräteauswahl, um Ihre aktiven Geräte anzuzeigen oder die Kamera, den Lautsprecher, das Mikrofon oder den Signalton zu wechseln. Es müssen mehrere Geräte verbunden sein.


Die Geräteauswahl überschreibt nicht die Prioritätseinstellungen Ihrer Geräte für Jabber (Erweiterte Audio-Optionen). Jedes Mal, wenn Sie sich bei Jabber anmelden oder die Verbindung mit dem gehosteten virtuellen Desktop wiederherstellen, folgt die Geräteauswahl diesen Einstellungen.

1

Klicken Sie im Windows-Benachrichtigungsbereich auf das Geräteauswahl-Symbol.

Die ausgewählten Geräte sind mit einem Häkchen markiert.

2

Klicken Sie auf ein Gerät (Kamera oder Audio), um es zu aktivieren.

3

Klicken Sie auf eine beliebige Stelle außer auf das Geräteauswahl-Symbol, um das Menü zu schließen.

Wechseln der Kamera

Cisco Jabber Softphone für VDI bestimmt die Videoqualität zu Beginn eines Anrufs. Wenn Sie einen Anruf mit einer unterstützten HD-Kamera starten und anschließend zu einer Kamera mit Standardauflösung wechseln, wird die Videoqualität beeinträchtigt. Wir empfehlen, dass Sie die Kamera zwischen Anrufen wechseln.

Bildschirmsperre und Anrufsteuerung

Während Ihr gehosteter virtueller Desktop-Bildschirm gesperrt ist, können Sie keine Anrufe tätigen, Sie können aber Anrufe empfangen. Wenn ein Anruf eingeht, während Ihr gehosteter virtueller Desktop-Bildschirm gesperrt ist, können Sie das Zubehör verwenden, um den Anruf anzunehmen. Mit dem unterstützten Audiozubehör stehen die folgenden Anrufsteuerungsfunktionen zur Verfügung, während der Bildschirm gesperrt ist:

  • Anruf annehmen

  • Anruf beenden

  • Anruf halten

  • Anruf fortsetzen

  • Audiostummschaltung aktivieren/deaktivieren

  • Audiolautstärke einstellen

Anpassen der Einstellungen für Jabra-Bluetooth-Geräte

Die meisten Jabra-Bluetooth-Geräte verursachen eine kurze Verzögerung beim Öffnen des Audiopfads (ca. 1 bis 3 Sekunden). Für unterstützte Jabra-Bluetooth-Geräte können Sie die Verzögerung verhindern, indem Sie die Geräteeinstellungen in Jabra Direct ändern. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Jabra-Website.

Vorbereitungen

Jabra Direct muss installiert sein.

1

Öffnen Sie Jabra Direct.

2

Klicken Sie auf das Jabra-Gerät, dessen Einstellungen Sie ändern möchten.

3

Klicken Sie auf Einstellungen.

4

Klicken Sie, um Softphone (PC) zu erweitern.

5

Wählen Sie in der Liste Bevorzugtes Softphone die Option Cisco Jabber aus.

6

Legen Sie Telefonleitung öffnen auf „Ein“ fest.

7

Legen Sie PC-Audio auf „Aus“ fest.

8

Drücken Sie Übernehmen

Headsets und Klingeltöne

Mit einigen kabellosen Headsets hören Sie möglicherweise den Klingelton für eingehende Anrufe nicht, da die kabellose Verbindung für das Gerät nicht offen ist. Um die kabellose Verbindung zu öffnen, drücken Sie die Anrufannahmetaste am Headset.


Einige Headsets geben einen eigenen internen Signalton wieder.