Wasserzeichen
19. März 2021 | Ansicht(en) | Personen fanden das hilfreich

Webex | Microsoft OneDrive oder SharePoint Online

Fügen Sie Ihr OneDrive- oder SharePoint-Online-Konto zu Webex hinzu, und Sie können OneDrive- oder SharePoint Online-Dateien direkt in Webex freigeben, in der Vorschau anzeigen, anzeigen und gemeinsam bearbeiten.

Webex | Fügen Sie Ihr Microsoft OneDrive- oder SharePoint Online-Konto hinzu

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und Ideen in Webex teilen, können Sie direkt über den Bereich weiter an Ihren freigegebenen Projektdokumenten arbeiten. Sie können innerhalb von Webex auf das Content-Management-System für Unternehmen zugreifen. Wenn Sie Ihren Account hinzufügen, können Sie Microsoft OneDrive- oder SharePoint Online-Dateien direkt aus Webex-Spaces teilen und bearbeiten. Ihr Administrator erteilt Ihnen die Berechtigung, innerhalb von Webex auf das Content-Management Ihres Unternehmens zu zugreifen.

1

Klicken Sie auf Ihr Profilbild, wählen Sie Einstellungen > Integrationenaus, und klicken Sie dann auf Account hinzufügen.

2

Geben Sie Ihre Account-Informationen ein und stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem Account herstellen.

Ihr Administrator kann das Konto einschränken, mit dem Sie sich bei Ihrem OneDrive- oder SharePoint Online-Konto anmelden. Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, wenden Sie sich an Ihren Administrator, um Ihre Account-Informationen zu bestätigen.


 

Klicken Sie auf Ja, um bei Ihrem OneDrive- oder SharePoint Online-Konto angemeldet zu bleiben.

1

Klicken Sie auf Ihr Profilbild, wählen Sie Einstellungen > Accounts aus, und klicken Sie dann auf +.

2

Geben Sie Ihre Account-Informationen ein und stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem OneDrive- oder SharePoint Online-Konto herstellen.

Ihr Administrator kann das Konto einschränken, mit dem Sie sich bei Ihrem OneDrive- oder SharePoint Online-Konto anmelden. Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, wenden Sie sich an Ihren Administrator, um Ihre Account-Informationen zu bestätigen.


 

Klicken Sie auf Ja, um bei Ihrem OneDrive- oder SharePoint Online-Konto angemeldet zu bleiben.

1

Tippen Sie auf IhrProfilbild , wählen Sie Einstellungen > Und wählen Sie dann Ihren Kontotyp aus.

2

Geben Sie Ihre Account-Informationen ein, und stellen Sie dann eine Verbindung zu Ihrem Konto herstellen.

Ihr Administrator kann das Konto einschränken, mit dem Sie sich bei Ihrem OneDrive- oder SharePoint Online-Konto anmelden. Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, wenden Sie sich an Ihren Administrator, um Ihre Account-Informationen zu bestätigen.

Wasserzeichen
19. März 2021| Ansicht(en) | Personen fanden das hilfreich

| Webex-Freigabedateien von Microsoft OneDrive oder SharePoint Online

Sie können Ihre OneDrive- oder SharePoint Online-Dateien direkt in einem Webex-Bereich teilen. Jeder im Bereich kann auf die neueste Version der Dateien zugreifen.

Sie können eine Datei direkt aus OneDrive oder SharePoint Online auswählen. Nachdem Sie die Datei in Ihrem Webex-Bereich teilen, können Benutzer die Datei direkt über Webexbearbeiten. Mehr als eine Person kann die Datei gleichzeitig bearbeiten und alle Aktualisierungen anzeigen.

1

Klicken Sie im Nachrichtenbereich auf Anhang und wählen Sie dann Aus OneDrive oder SharePoint Onlineteilen.

Ihr Administrator kann die von Ihnen gemeinsam gespeicherten Dateien auf Dateien aus OneDrive oder SharePoint Online beschränken. Wenn Sie auf Anhang klicken, wird die Option "Von meinem Computer hochladen" nicht sehen und Sie wählen eine Datei aus OneDrive oder SharePoint Online aus.

2

Wählen Sie eine Datei aus OneDrive oder SharePoint Online aus, und klicken Sie dann auf Öffnen.

3

Entscheiden Sie dann, wer die Datei im Bereich anzeigen kann:

Ihr Administrator kann ändern, welche dieser Optionen in OneDrive oder SharePoint Online verfügbar sind.

  • Jeder – Jeder kann die Datei anzeigen, einschließlich Personen außerhalbIhrer Organisation. Um anderen Personen die Bearbeitung der Datei zu ermöglichen, klicken Sie auf Bearbeitenzulassen.
  • Personen in Ihrer Organisation – Die Datei kann nur von Personenin Ihrer Organisation angezeigt werden. Um ihnen die Bearbeitung der Dateien zu ermöglichen, klicken Sie auf Bearbeitenzulassen.
  • Personen in diesem Bereich :Der Zugriff auf die Datei wird für alle Personen im Bereich freigegeben. Um ihnen die Bearbeitung der Dateien zu ermöglichen, klicken Sie auf Bearbeitenzulassen.

 

Personen, die dem Bereich hinzugefügt werden, nachdem die Datei freigegeben wurde, erhalten nicht automatisch die Berechtigung. Bewegen Sie den Rechten über die Datei im Bereich, und klicken Sie auf Dateifreigabe aktualisieren, um die Datei erneut zu teilen. Wenn die Berechtigung aktualisiert wurde, haben alle Benutzer im Bereich Zugriff auf die Datei.

  • Personen mit bestehendem Zugriff – Webex verwendet die bereits eingerichteten Berechtigungen zum Anzeigen und Bearbeiten dieser Dateiin OneDrive oder SharePoint Online.

Wenn Personen keinen Zugriff auf die Datei haben, sehen sie den Dateinamen, aber sie können die Datei nicht bearbeiten oder anzeigen oder eine Miniaturvorschau sehen.

4

Klicken Sie auf Übernehmen, und drücken Sie die Eingabetaste, um die Datei zu teilen.

Sie können eine Datei direkt aus OneDrive oder SharePoint Online auswählen. Nachdem Sie die Datei in Ihrem Webex-Bereich teilen, können Benutzer die Datei direkt über Webexbearbeiten. Mehr als eine Person kann die Datei gleichzeitig bearbeiten und alle Aktualisierungen anzeigen.

1

Tippen Sie im Nachrichtenbereich auf Anhang und dann auf Aus OneDrive oder SharePoint Onlinefreigeben.

2

Wählen Sie eine Datei aus OneDrive oder SharePoint Online aus, und tippen Sie dann auf Öffnen.

3

Entscheiden Sie dann, wer die Datei im Bereich anzeigen kann:

Ihr Administrator kann ändern, welche dieser Optionen in OneDrive oder SharePoint Online verfügbar sind.

  • Jeder – Jeder kann die Datei anzeigen, einschließlich Personen außerhalbIhrer Organisation. Um benutzern das Bearbeiten der Datei zu ermöglichen, tippen Sie auf Bearbeitenzulassen.
  • Personen in Ihrer Organisation – Die Datei kann nur von Personenin Ihrer Organisation angezeigt werden. Um ihnen das Bearbeiten der Dateien zu ermöglichen, tippen Sie auf Bearbeitenzulassen.
  • Personen mit bestehendem Zugriff – Webex verwendet die bereits eingerichteten Berechtigungen zum Anzeigen und Bearbeiten dieser Dateiin OneDrive oder SharePoint Online.

Wenn Personen keinen Zugriff auf die Datei haben, sehen sie den Dateinamen, aber sie können die Datei nicht bearbeiten oder anzeigen oder eine Miniaturvorschau sehen.

4

Wählen SieAnwenden aus, und tippen Sie dann auf Senden, um die Datei zu teilen.

Wasserzeichen
19. März 2021| Ansicht(en) | Personen fanden das hilfreich

| Webex-Re-Share-Dateien von Microsoft OneDrive oder SharePoint Online

Wenn Sie Ihre OneDrive- oder SharePoint Online-Datei in einem Webex-Bereich freigeben, müssen Sie den Zugriff nach der erstmaligen Freigabe für jede Person freigeben, die dem Bereich hinzugefügt wurde. Alle neuen Personen, die zum Bereich hinzugefügt werden, haben keinen Zugriff, bis Sie Ihre Datei erneut teilen.

1

Gehen Sie zu der Datei im Bereich, fahren Sie mit der Maustaste auf die Datei und klicken Sie auf Datei freigeben aktualisieren.


 

Sie können auch auf Inhalt klicken und dann Dateienauswählen. Sie können Dateien in der Listen- oderRasteransichtanzeigen. Bewegen Sie den Rechten über die Datei, und klicken Sie auf Datei teilenaktualisieren.

2

Klicken Sie im Popup-Fenster auf Bearbeiten zulassen, wenn Sie den Benutzern die Berechtigung zum Bearbeiten der Datei erteilen möchten, und klicken Sie dann auf Aktualisieren.

Nach der Aktualisierung der Berechtigung haben alle Benutzer im Bereich Zugriff auf die Datei.
Wasserzeichen
19. März 2021| Ansicht(en) | Personen fanden das hilfreich

Webex | Laden Sie Dateien in Microsoft OneDrive oder SharePoint Online hoch

Sie können Dateien oder einen Ordner von Dateien von Ihrem Computer in Ihr OneDrive- oder SharePoint Online-Konto in Webex hochladen. Sie können diese Dateien dann in einem Webex-Bereich freigeben.

1

Klicken Sie im Nachrichtenbereich auf Anhang und wählen Sie dann Teilen ausOneDrive oder SharePointaus.

2

Klicken Sie auf Hochladen und wählen Sie Dateien oder Ordner aus, um Dateien in Ihr OneDrive- oder SharePoint Online-Konto hochzuladen.

Wasserzeichen
19. März 2021| Ansicht(en) | Personen fanden das hilfreich

Webex-Ansicht | und -Bearbeitung von Microsoft OneDrive- oder SharePoint Online-Dateien

Wenn Personen Dateien von OneDrive oder SharePoint Online in Webex-Räumen teilen, können Sie auf die Dateien klicken, um sie zu sehen. Wenn Sie die Berechtigung zum Bearbeiten haben, können Sie die geteilte Datei direkt über Webex bearbeiten. Die Datei wird in der Applikation geöffnet, die dem Dateityp zugeordnet ist. Eine Microsoft Word-Datei wird in Microsoft Word Online geöffnet.

Vorbereitungen

Diese Option muss von Ihrem Microsoft-Administrator konfiguriert werden, damit Sie geteilte Dateien anzeigen können.

Klicken Sie auf die Datei im Bereich, um sie zu öffnen.

Wenn Sie über die Bearbeitungsberechtigung verfügen, können Sie die Datei direkt über OneDrive oder SharePoint Online bearbeiten. Andere Personen können die Datei gemeinsam bearbeiten und Sie können deren Aktualisierungen sehen. Wenn Sie schreibgeschützten Zugriff haben, können Sie die geteilte Datei anzeigen.

Vorbereitungen

Diese Option muss von Ihrem Microsoft-Administrator konfiguriert werden, damit Sie geteilte Dateien anzeigen können.

Um eine Datei anzuzeigen, tippen Sie auf die Dateivorschau im Bereich.

Vorbereitungen

Diese Option muss von Ihrem Microsoft-Administrator konfiguriert werden, damit Sie geteilte Dateien anzeigen können.

Klicken Sie auf die Datei im Bereich.

Wenn Sie die Berechtigung zum Bearbeiten haben, wird die Datei für die Bearbeitung in OneDrive oder SharePoint Online in einem neuen Browserfenster geöffnet. Wenn Sie schreibgeschützt sind, können Sie die Datei in OneDrive oder SharePoint Online in einem neuen Browserfenster anzeigen.

Wasserzeichen
19. März 2021| Ansicht(en) | Personen fanden das hilfreich

Webex | Verknüpfen eines Microsoft OneDrive- oder SharePoint Online-Ordners mit einem Bereich

Wenn alle Benutzer in einem Bereich gemeinsam an Dateien in einem Microsoft OneDrive- oder SharePoint Online-Ordner arbeiten, können Sie den Bereich mit diesem Ordner verknüpfen. Anschließend können alle Benutzer direkt vom Webex-Bereich aus auf die Dateien im verknüpften Ordner zugreifen.


Ihr Administrator muss diese Option konfigurieren, bevor Sie verknüpfte Ordner verwenden können. Wenn Sie ein Abonnement für Webex von Ihrem Dienstleister erhalten, wenden Sie sich an Dienstleister Kundendienstteam von Ihrem Kundendienst, um die Konfiguration zu aktivieren.

1

Klicken Sie im Bereich auf Inhalt und wählen Sie dann.

Wenn Sie Ihren Account noch nicht hinzugefügt haben, klicken Sie auf Mit Account verbinden, um Ihren Account hinzuzufügen.
2

Klicken Sie auf Link zum Online-Ordner , wählen Sie einen Ordner aus Ihrem Accountaus, und klicken Sie dann auf Öffnen .

Wenn Benutzer in SharePoint oder OneDrive Online Zugriff auf diesen Ordner haben, können Sie auf die Dateien im Ordner in Webexzugreifen.

3

Wählen Sie Set as the default linked folder for this space (Als standardmäßig verknüpften Ordner für diesen Bereich festlegen). Alle im Webex-Bereich freigegebenen Dateien werden automatisch in Den verknüpften Ordner hochgeladen.


 

Diese Einstellung ist nur verfügbar, wenn Ihr Administrator sie eingerichtet hat. Wenn die Option nicht angezeigt wird, werden alle in dem Bereich freigegebenen Dateien automatisch in den verknüpften Ordner hochgeladen.

Sie können die Dateien im verknüpften Ordner sowie alle im Bereich geteilten Dateien sehen.


Wenn Sie einen verknüpften Ordner aus einem Bereich entfernen möchten, klicken Sie auf Inhalt und wählen Sie. Wählen Sie anschließend Verknüpfte Ordnerdateien aus, klicken Sie auf und wählen Sie dannVerknüpfung des Ordners aus Bereichentfernen.

1

Tippen Sie im Bereich auf und wählen Sie dann Dateien .

Wenn Sie Ihr Konto noch nicht hinzugefügt haben, klicken Sie auf Mit SharePoint oder OneDrive verbinden, um Ihr Konto hinzuzufügen.
2

Tippen Sie auf Link zum Online-Ordner , wählen Sie einen Ordner aus Ihrem Kontoaus, tippen Sie auf Link und dann auf Fertig.

Sie können die Dateien im verknüpften Ordner sowie alle im Bereich geteilten Dateien sehen.


Wenn Sie einen verknüpften Ordner aus einem Bereich entfernen möchten, tippen Sie auf und dann auf Dateien . Wählen Sie anschließend den Ordner aus und tippen Sie im Bereich auf "Verknüpfung entlinken".

Wasserzeichen
19. März 2021| Ansicht(en) | Personen fanden das hilfreich

Webex | Dateien in einem verknüpften Ordner anzeigen oder bearbeiten

Wenn ein Ordner in Microsoft OneDrive oder SharePoint Online mit einem Webex-Bereich verknüpft ist, können Sie die Dateien im verknüpften Ordner direkt in Webex anzeigen oder bearbeiten. Ihr Administrator muss diese Option konfigurieren, bevor Sie verknüpfte Ordner verwenden können.

1

Klicken Sie im Bereich auf Inhalt und wählen Sie dann.

2

Klicken Sie auf Im Bereich freigegeben , wählen SieVerknüpfte Ordnerdateien aus und klicken Sie auf eine Datei.


 

Wenn Sie die Berechtigung zum Bearbeiten der Dateien im Ordner OneDrive oder SharePoint Online haben, können Sie die Dateien direkt über Webexbearbeiten.

Wenn Sie einen verknüpften Ordner aus einem Bereich entfernen möchten, klicken Sie auf Inhalt und wählen Sie. Wählen Sie anschließend Verknüpfte Ordnerdateien aus, klicken Sie auf und wählen Sie dannVerknüpfung des Ordners aus Bereichentfernen.

1

Tippen Sie im Bereich auf und wählen Sie dann Dateien .

2

Tippen Sie auf Verknüpfter Ordner , wählen Sie einen Ordner aus Ihrem Kontoaus, und tippen Sie dann auf eine Datei.


 

Wenn Sie die Berechtigung zum Bearbeiten der Dateien im Ordner OneDrive oder SharePoint Online haben, können Sie die Dateien direkt über Webexbearbeiten.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Empfohlene Artikel

Kürzlich angezeigt

×