Brauchbarkeits-Konnektor

Expressway Clusterbildung

  • Der Service Ability Connect sollte auf einer einzigen Expressway gehostet werden. Wir unterstützen den Verbindungsanschluss für die Dienstfähigkeit in mehreren Knotenclustern nicht.

Expressway Koresidenz

  • Der Service Ability Connect erfordert einen dedizierten Expressway. Wir unterstützen keine Koresidenz mit anderen Connectoren.

Cisco Broadworks

  • Der Service Ability Connect unterstützt die aktuelle große Version von Broadworks Servern und zwei wichtige Versionen vor dieser Version (N-2-Support). Es gibt eine bekannte Ausnahme: Der Befehl zum Abrufen von MariaDB Status [cmd: MDBCTL Status] aus dem Cisco Broadworks Messaging Server wird nur auf R22 oder höher unterstützt.

Gastgeber für Zusammenarbeitsvermittlung (HCM-if)

  • Jeder Verbindungsverbindungshersteller kann eine Bereitstellung von HCM-f verwalten. Das ist durch das Design.

    Ihre Organization verfügt möglicherweise über mehrere Dienstbarkeitsverbinder, aber nur eine pro HCM-F Bereitstellung.

  • Der Service Ability Connect unterstützt die folgenden Nummern beim Import von HCM-FF:

    • Bis zu 700 Kunden

    • Bis zu 1000 Cluster

    • Bis zu 3000 Geräte

    Der Service Ability Connect erhöht den Alarm, wenn der Import von HCM-f eine der folgenden Schwellen/überschreitet.