Am Anfang des Meetings werden in den ersten 60 Sekunden für bis zu 4 Personen Namensschilder angezeigt. Danach ist der Name des aktiven Sprechers für kurze Zeit sichtbar, wenn er beginnt zu sprechen.

Wenn die Namensschilder für Ihr Unternehmen aktiviert sind, können Sie diese über den Touch-10-Controller auf Ihrem Webex-Raumgerät aktivieren oder deaktivieren. Wenn Sie Namensschilder deaktivieren, werden diese während des nächsten Anrufs nicht gesendet. Sie erhalten jedoch Namensschilder, wenn diese verfügbar sind. Die Namensschilder werden nach dem Ende des Anrufs automatisch wieder aktiviert.


Namensschilder sind für verschlüsselte Besprechungen oder auf Soft Clients nicht verfügbar.

1

Tippen Sie auf dem Touch 10-Controller auf dem Startbildschirm auf den Gerätenamen und dann auf Einstellungen.

2

Tippen Sie auf Namensschilder mit Gesichtserkennung und berühren Sie die Schaltfläche, um die Namensschilder auf Ihrem Gerät zu aktivieren oder zu deaktivieren.