Überlegen Sie, welchen Dienst Sie verwenden sollten.

JederWebex-Dienst hat unterschiedliche Audiofunktionen und unterstützt eine bestimmte Anzahl von Teilnehmern.

WebexDienst

Maximale Anzahl von Teilnehmern, die verwendenWebexAudio

Maximale Anzahl von Teilnehmern, die VoIP oder andere Telekonferenz-Services verwenden

Meetings

1.000 insgesamt:

  • Bis zu 1.000 über das Telefon

  • Bis zu 1.000 über einen Computer

  • Bis zu 1.000 nur über VoIP

  • Bis zu 500 über andere Telekonferenzdienste

Webex Webinars

Für Pläne, die 3.000 Teilnehmer unterstützen:

  • Bis zu 1.000 über das Telefon

  • Bis zu 2000 über den Computer (oder die Audio-Übertragung)

Für Pläne, die 1.000 Teilnehmer unterstützen:

  • Bis zu 1.000 über das Telefon

  • Bis zu 1.000 über den Computer (oder die Audioübertragung)

Für Pläne, die 3.000 Teilnehmer unterstützen:

  • Bis zu 3.000 VoIP verwenden

  • Bis zu 500 über andere Telekonferenzdienste

Für Pläne, die 1.000 Teilnehmer unterstützen:

  • Bis zu 1.000 nur über VoIP

  • Bis zu 500 über andere Telekonferenzdienste

WebexSchulung

1.000 insgesamt:

  • Bis zu 1.000 über das Telefon

  • Bis zu 500 über einen Computer

  • Bis zu 1.000 nur über VoIP

  • Bis zu 500 über andere Telekonferenzdienste

WebexDer Support kann maximal 1.000 Teilnehmern gerecht werden. Bis zu 500 Teilnehmer können sich mit dem Audiokonferenz verbindenWebexNur Telefonkonferenz VoIP Konferenz.

Benachrichtigungen für Beitritt und Verlassen aktivieren

Die Pieptons, die Sie hören, wenn andere Teilnehmer einem Meeting betreten oder es verlassen, sind standardmäßig deaktiviert und nur für Call-in- oder Call-Me-Benutzer standardmäßig aktiviert. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren von Benachrichtigungen zum Ein- und Verlassen in Webex Meetings.

Audioverbindung herstellen

Wenn Sie einem Meeting beitreten,Webinar, event oder Schulungssitzung können Sie eine Audio-Verbindung auf eine der folgenden Arten herstellen.

Funktion

Aktion

Telefonisch erreichbar unter

Sie können einen Anruf an eine beliebige Nummer erhalten, wie z. B. auf die Nummer Ihrer Arbeit oder Ihres privaten Telefons. Verwenden Sie diese Option für eine unterbrechungsfreie, qualitative Sprachübertragung.

Einwahl

Wählen Sie sich über Ihr Telefon ein. Klicken Sie auf den Link, um die Liste der globalen Einwahlnummern zu suchen. Verwenden Sie diese Option für eine unterbrechungsfreie, qualitative Sprachübertragung.

Notieren Sie sich den Zugriffscode bzw. das Passwort Meeting-Kennnummer Teilnehmer-ID. Sie müssen diese Nummern eingeben, um dem Meeting beitreten zu können.


 

Ihre Teilnehmer-ID verbindet Ihren Namen im Meeting mit Ihrem Audio. Wenn Sie Ihre Teilnehmer-ID nicht eingeben, wird Ihre Audioverbindung als Einrufbenutzer in der Teilnehmerliste unabhängig von Ihrem Namen angezeigt, und Sie können die Audiowiedergabe nicht über die Anwendung steuern.

Wählen Sie eine der verfügbaren Nummern für den Beitritt zum Meeting aus, und geben Sie bei Aufforderung den Zugriffscode oder das Passwort Meeting-Kennnummer Teilnehmer-ID ein. Wenn Sie Ihre Teilnehmer-ID nicht haben, drücken Sie #, um in der Lobby zu warten, bis Jemand im Meeting Sie einlässt.

Computer-Audio verwenden

Verwenden Sie Ihren Computer mit einem Kopfhörer. Verwenden Sie diese Option, wenn Sie über keine gebührenfreie Nummer verfügen oder Ihr Telefon nicht verwenden möchten.

Mit einem Videosystem verbinden

Geben Sie Ihre Videosystemadresse ein, wenn diese nicht automatisch ausgefüllt wird, und klicken Sie auf Anrufen. Verwenden Sie diese Option, um sich über Videosysteme und Anwendungen einzuwählen.


 

Diese Option ist nur in Meetings verfügbar.

Stummschalten oder Stummschalten anderer Personen

Verwenden Sie die Stummschaltungs- und Stummschaltungsfunktionen, um unerwünschte Geräusche in Ihrem Meeting zu verhindern,Webinar, Event oder Schulungssitzung. Abhängig von Ihrer Rolle können Sie sich selbst, andere Teilnehmer stumm- und freischalten und die Hintergrundgeräuscheerkennung verwenden, um zu entscheiden, wer stummgeschaltet werden soll.

Unterstützte Computer-Headsets

Jedes Headset mit einem Mikrofon funktioniert mitWebex, einschließlich USB-Headsets, solange das Gerät über Treiber für das Betriebssystem verfügt. Wir empfehlen, dass Sie die Modelle von einem dieser Anbieter nutzen:

  • Cisco

  • Jabra

  • Logitech

  • Plantronics

  • Sennheiser

Die meisten Modelle dieser Hersteller unterstützen sowohl das Stummschalten über das Headset als auch den Teilnehmerbereich inMeetingsundWebex Webinarsdefiniert.