Überblick über One Button to Push (OBTP)

Eine Taste zum Ansteuern von Videogeräten und Webex Boards

Benutzer können Meetings planen und Videogeräte und Videogeräte Webex Boards, die die Schaltfläche Beitreten anzeigen, indem sie eines der folgenden Verfahren anwenden:

Cisco Webex Meetings
Cisco Webex Meetings
Andere Arten von Meetings

Um One Button To Push (OBST) auf Videogeräten zu ermöglichen, stellen Sie den Cisco Webex Hybrid-Kalenderdienst. Die Details der Bereitstellung hängen vom Typ der Kalenderumgebung und dem Gerätetyp ab.

One Button to Push-Verfügbarkeit für verschiedene Meeting-Typen

In den folgenden Tabellen werden die Situationen aufgeführt, in denen hybride Kalenderdienst OBTP abhängig von der Kalenderintegration für lokale oder in der Cloud registrierte Endpunkte bereitstellen können.

Tabelle 1. Microsoft Exchange oder Office 365 (Expressway Calendar Connector)

Geräte-Registriergerät

Webex-App

Persönlicher WebEx-Raum

Cisco Meetings Server/Lokale Konferenzen

Microsoft Teams

Andere SIP-URL

Am Standort

Mit Cisco TMS und TMSXE

Mit Cisco TMS und TMSXE

Mit Cisco TMS und TMSXE

Mit Cisco TMS und TMSXE

Mit Cisco TMS und TMSXE

Cloud

Tabelle 2. Office 365 (cloudbasierte Hybrid-Kalenderdienst)

Geräte-Registriergerät

Webex-App

Persönlicher WebEx-Raum

Cisco Meetings Server/Lokale Konferenzen

Microsoft Teams

Andere SIP-URL

Am Standort

Cloud

Mit Cisco TMS-Integration

Mit Cisco TMS-Integration

Mit Cisco TMS-Integration

Mit Cisco TMS-Integration

Mit Cisco TMS-Integration

Tabelle 3. Google Kalender (Cloud-basierte Hybrid-Kalenderdienst)

Geräte-Registriergerät

Webex-App

Persönlicher WebEx-Raum

Cisco Meetings Server/Lokale Konferenzen

Microsoft Teams

Andere SIP-URL

Am Standort

Cloud

Mit Cisco TMS-Integration

Mit Cisco TMS-Integration

Mit Cisco TMS-Integration

Mit Cisco TMS-Integration

Mit Cisco TMS-Integration