Sie können an Microsoft Teams Meetings von Ihrem Webex-Gerät aus teilnehmen, Cisco Webex Videointegration für Microsoft Teams Oder WebRTCverwenden. Dies wird von Ihren Systemadministratoren eingerichtet und hängt vom Typ Ihres Webex-Geräts ab.

Diese Funktionen sind während des Treffens nicht verfügbar:

  • Kabellose Freigabe

  • Zwei-Wege-Whiteboarding

  • One-Way-Whiteboarding ist auf DX70 und DX80 nicht verfügbar

  • Fernkontrolle der Kamera

Beitreten mit einem Tastendruck

One Button to Push ist auf Geräten verfügbar, auf denen die Kalenderdienst aktiviert ist. Wenn Benutzer Meetings Microsoft Teams Webex-Geräte planen und Webex-Geräte beinhalten, wird direkt vor Beginn des Meetings auf den Geräten eine Beitreten-Schaltfläche angezeigt. Tippen Sie einfach auf "Beitreten", um dem Meeting bei treten.



Sobald Sie am Meeting teilnehmen, zeigt Ihr Webex-Gerät den Video-Stream von Microsoft Teams auf bis zu zwei Bildschirmen an (mit den Layouts: Raster, Stack, Overlay, Fokus, auffällig) und die Anrufsteuerungen. Weitere Informationen zu Layouts in Webex-Räumen finden Sie unter Webex Rooms | Video-Stream-Layouts. Die Teilnehmerliste ist verfügbar und gibt an, wer stummgeschaltet ist. Die Aufzeichnungsanzeige erscheint auf dem Bildschirm, wenn das Meeting aufgezeichnet wird.

Wenn eine Präsentation geteilt wird, zeigt Ihr Gerät die Präsentation an. Die auf dem Bildschirm geteilten Inhalte sind nicht interaktiv.

Beitreten durch Einwahl in das Meeting

Wenn Cisco Webex Videointegration für Microsoft Teams aktiviert ist, enthält die E-Mail-Einladung die Einwahlinformationen für den Beitritt mit einem Videokonferenzgerät.

Befolgen Sie die Anweisungen unten in Ihrer E-Mail-Einladung. Entweder wählen Sie die SIP-Videoadresse mit der VTC-Konferenz-ID ein oder geben Sie die kürzere SIP-Videoadresse ein. Nachdem Sie die kürzere SIP-Videoadresse gewählt haben, können Sie die VTC-Konferenz-ID auf Ihrem Gerät eingeben und dem Meeting beitreten.



Sobald Sie am Meeting teilnehmen, zeigt Ihr Webex-Gerät den Video-Stream von Microsoft Teams auf bis zu zwei Bildschirmen an (mit den Layouts: Raster, Stack, Overlay, Fokus, auffällig) und die Anrufsteuerungen. Weitere Informationen zu Layouts in Webex-Räumen finden Sie unter Webex Rooms | Video-Stream-Layouts. Die Teilnehmerliste ist verfügbar und gibt an, wer stummgeschaltet ist. Die Aufzeichnungsanzeige erscheint auf dem Bildschirm, wenn das Meeting aufgezeichnet wird.

Wenn eine Präsentation geteilt wird, zeigt Ihr Gerät die Präsentation an. Die auf dem Bildschirm geteilten Inhalte sind nicht interaktiv.