Anpassen von E-Mail-Nachrichten

Bestimmtes Event

Wenn Sie ein Event anplanen oder bearbeiten, können Sie die E-Mail-Nachricht-Vorlage für das spezifische Event anpassen, indem Sie Inhalt und Variablen – Code, den Webex Events (Classic) als Ersatz für bestimmte Nutzer- und Event-Informationen verwendet – bearbeiten, neu angeordnet oder löschen.

Zukünftiges Event

Sie können Diese Vorlagen E-Mail-Nachricht für alle Events anpassen, die Sie in Zukunft auf Ihrer Webex Events (Classic) Events-Site anplanen. Die von Ihnen auf dieser Ebene durchgeführten Änderungen werden automatisch auf jedes von Ihnen zukünftig angesetzte Event angewendet.


Sie können Variablen neu anordnen oder löschen. Sie sollten jedoch nie den Text der Variablen ändern. Ändern Sie beispielsweise in der Variablen %ParticipantName% nicht den Text „ParticipantName“ innerhalb der beiden Prozentzeichen. Wenn Sie ihn ändern, kann Webex Events die Ersatz für den richtigen Text aus den Benutzer- oder Event-Informationen nicht ersetzen.

E-Mail-Vorlagen können auf neuen Webex-Sites nicht bearbeitet werden.

Anpassen einer E-Mail für ein bestimmtes Event

1

Wählen Sie auf der Seite „Ein Event ansetzen“ bzw. „Event bearbeiten“ unter „E-Mail-Nachrichten“ die E-Mail-Nachricht aus, die Sie anpassen möchten.

2

Wählen Sie eine Vorlage in der Dropdown-Liste „E-Mail-Nachricht auswählen“ aus und klicken Sie dann auf Bearbeiten.

3

Nehmen Sie die entsprechenden Änderungen auf der Seite „Event-E-Mail bearbeiten: [Vorlagenname]“ vor.

Wir empfehlen Ihnen, ein E-Mail-Konto einzurichten, das ausschließlich zur Erzeugung von Events verwendet wird. Sie können diese Adresse im Feld „Auf E-Mail antworten“ eingeben. Sie können beispielsweise ein Konto einrichten mit der Adresse events@ihr_unternehmen.com.

4

Wählen Sie Speichern > OK aus.

Anpassen einer E-Mail für zukünftige Events

1

Wählen Sie links Navigationsleiste Ihrer Webex Events (Classic) Events-Site Ein Event als Gastgeber und >-Mail-Vorlagenaus.

2

Wählen Sie den E-Mail-Nachrichtentyp, den Sie bearbeiten möchten, in der Dropdown-Liste Für: aus, und klicken Sie dann je nach Wunsch auf eine der Vorlagen aus dem HTML- oder Nur-Text-Bereich.

3

Wählen Sie Bearbeiten aus.

4

Nehmen Sie Ihre entsprechenden Änderungen auf der Seite „Vorlagenname: [Vorlagenname]“ vor.

5

Wählen Sie Speichern.


 

Klicken Sie zum Zurücksetzen der E-Mail-Nachricht auf ihre ursprünglichen Werte auf Zurück zu Standardwerten.

Informationen zu Variablen in einer E-Mail-Vorlage

Eine Variable setzt sich aus Text und zwei Prozentzeichen zusammen, die den Text umgeben. Jede variable, die in E-Mail-Vorlagen für Webex Events (Classic) verwendet wird, wird in eigentlichen Nachrichten durch die entsprechenden Informationen ersetzt, die in den Registrierungsdaten eines Teilnehmers, in Ihrem Benutzerprofil, auf der Seite Event-Informationen enthalten sind, und so weiter.

Die folgende Tabelle beschreibt die Variablen, die möglicherweise näher erläutert werden müssen.

 

Diese Variable

Wird ersetzt durch …

%Disclaimer%

Folgenden Text:


 

Dieser Webex-Dienst bietet eine Funktion, mit der Audiodaten und während der Sitzung ausgetauschte oder angezeigte Dokumente bzw. sonstige Materialien aufgezeichnet werden können. Wenn Sie dieser Sitzung beitreten, erklären Sie sich automatisch mit einer derartigen Aufzeichnung einverstanden. Wenn Sie nicht mit der Aufnahme einverstanden sind, treten Sie der Sitzung bitte nicht bei.

%DownloadInstruction%

Die folgenden Anweisungen zum Herunterladen der Webex Events (Classic) Anwendung:

Damit Sie dem Event schneller beitreten können, lässt sich die Software so einrichten, dass Sie dem Event bereits vor dessen Start beitreten müssen. Wechseln Sie zum oben aufgeführten URL und wählen Sie dann „Einrichten“ aus.

%EmailFooter%

Das folgende Format:

http://www.webex.com

%EnrollmentID%

Die Registrierungs-ID für den Teilnehmer

Webex Events (Classic) Events erstellt diese ID automatisch für einen Teilnehmer, nachdem Sie die Registrierungsanfrage. Wenn für dieses Event keine Registrierung erforderlich ist, wird diese Variable durch folgenden Text ersetzt:

Für dieses Event ist keine Registrierungs-ID erforderlich.

%EventAddressURL%

Einen Hyperlink

Lässt sich zur Beschreibung von Events verwenden.

%EventPassword%

Das Event-Passwort, das Sie beim Ansetzen des Events angegeben haben. Wenn kein Passwort erforderlich ist, wird diese Variable durch folgenden Text ersetzt:

Für dieses Event ist kein Passwort erforderlich.

%JoinURL%

Einen Hyperlink

Lässt sich für Anweisungen zum Event-Beitritt verwenden.

%JoinURLStr%

Einen URL, der keinen Hyperlink enthält

Lässt sich für Anweisungen zum Event-Beitritt verwenden.

Beispiel. Die Variable lässt sich wie folgt verwenden: Um dem Event beizutreten, müssen Sie <a href="%JoinURLStr%"> hier klicken.</a>

%MeetingInfoURL%

URL für die Event-Informationsseite des Events

Webex Events (Classic) erstellt die URL automatisch, nachdem Sie ein Event an geplant haben.

%RegistrationPassword%

Passwort, das Sie für die Registrierung der Teilnehmer zum Event festgelegt haben

%SenderEmailAddress%

Die E-Mail-Adresse, die auf dem E-Mail-Server für Ihre Webex Events (Classic)-Site angegeben ist.

Die Standardadresse lautet: messenger@webex.com

%TeleconferenceInfo%

Folgenden Text:

Zur Teilnahme an der Telekonferenz rufen Sie die Telefonnummer %CallInNumber% an und geben die Kennnummer des Meetings ein.

Die Variable %CallInNumber% wird durch die Nummern ersetzt, die Sie beim Ansetzen des Events angeben.

%UCFAttendeeVerifyPlayers%

Wenn UCF für dieses Event aktiviert ist und Sie beim Ansetzen des Events Teilnehmer zum Überprüfen der Rich-Media-Player auffordern auswählen, wird folgende Meldung angezeigt:

Für die Wiedergabe von UCF (Universal Communications Format)-Multimedia-Dateien werden die entsprechenden Player benötigt. Prüfen Sie für die Anzeige dieses Multimedia-Dateityps des Events, ob die Player auf Ihrem Computer installiert sind. Wechseln Sie hierzu zu [URL].

%CmrTitle%

Der Text, der vor der Videoadresse in der Einladung für Diskussionsnachrichten steht. Beispiel: "Videoadresse:"

%VideoAddress%

Die Videoadresse, mit der der Diskussionsist dem Event über ein Videogerät beitreten kann. Sie können auch eine IP-Adresse und Anweisungen zum Einwählen in das Event enthalten.

%Panelistkey%

Der Text, der vor dem Diskussionsist-Passwort für den Beitritt von einem Videogerät angezeigt wird. Beispiel: "Numerisches Diskussionsist-Passwort:"

%PanelistkeyValue%

Das Passwort, mit dem der Diskussionsist dem Event über ein Videogerät beitritt.