Je nachdem, wie Ihr Administrator die Einrichtung für Sie ausgeführt hat, erhalten Sie möglicherweise Benachrichtigungen über eingehende Anrufe, wenn ein Anruf in ein Konto Rufannahmegruppe Sie gehören.

1

Wenn Sie einen Anruf hören, der in der E-Mail eines Kollegen Telefon sie in Webex nicht benachrichtigt wurden, wechseln Sie zu und wählen Sie anrufanrufanruf im unteren Bereich Ihres Anrufverlaufs .

2

Abhängig von Ihrer Einrichtung können Sie dann möglicherweise mehrere Gruppen auswählen. Sie können die entsprechende Option Rufannahmegruppe (Anrufanruf, andere Anrufanrufanrufe oder gezielte Anrufanrufanrufe). Wenn Sie Directed Pickup wählen, geben Sie die Pickup-Nummer ein und drücken Sie die Eingabetaste.

3

Wenn eine Anrufbenachrichtigung für ein anderes Mitglied angezeigt wird, Rufannahmegruppe sie erneut auf Anrufanruf erhalten.

4

Sie können dann entscheiden, ob Sie den Anruf beantworten oder ablehnen möchten. Und wenn der Anrufer ein Webex-Benutzer ist, können Sie ihnen sogar eine Nachricht senden.

Wenn Ihnen jemand anderes vor der Beantwortung des Anrufs geschlagen hat, werden Sie benachrichtigt, dass es keinen Anruf gibt, den Sie an sich nehmen können.

Je nachdem, wie Ihr Administrator die Einrichtung für Sie ausgeführt hat, erhalten Sie möglicherweise Benachrichtigungen über eingehende Anrufe, wenn ein Anruf in ein Konto Rufannahmegruppe Sie gehören.

Vorbereitungen

Sie können Benachrichtigungen stummschalten, indem Sie auf Ihre Profilbild tippen, Anrufe auswählen und dann unter Anrufanrufanruf Benachrichtigungen stummschaltenaktivieren.

1

Wenn Sie einen Telefonanruf hören, der in einem Kollegen Telefon er angezeigt wird, Sie aber in Webex nicht benachrichtigt wurden, wechseln Sie zu Anrufe und wählen Sie dann die Registerkarte Anrufanrufanrufe oben in Ihrem Anrufverlauf aus.

2

Abhängig von Ihrer Einrichtung können Sie dann möglicherweise mehrere Gruppen auswählen. Sie können die entsprechende Option Rufannahmegruppe (Anrufanruf, Andere Anrufanrufanrufe oder Anrufanruf an einer bestimmten Durchwahl nehmen) auswählen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, einen Anruf an einer bestimmten Durchwahl an sich zu erhalten, geben Sie die Durchwahl ein und tippen Sie dann auf den grünen Pfeil.

3

Sie erhalten dann eine Anrufbenachrichtigung, in der Sie möglicherweise sehen können, für wen der Anruf bestimmt ist. Klicken Sie erneut auf "Pickup".

4

Sie können dann entscheiden, ob Sie den Anruf beantworten oder ablehnen möchten.

Wenn Ihnen jemand anderes vor der Beantwortung des Anrufs geschlagen hat, werden Sie benachrichtigt, dass es keinen Anruf gibt, den Sie an sich nehmen können.