Ihr Cisco IP-Konferenztelefon 8832

Multiplattform-Telefone der Cisco IP-Konferenztelefon 8832-Serie bietet HD(High‑Definition)-Audio-Leistung und 360-Grad-Abdeckung in mittleren bis großen Konferenzräumen und Büros. Das Konferenztelefon verfügt über so empfindliche Mikrofone, dass Sie mit normaler Stimme sprechen können und aus bis zu 2,1 m (10 Fuß) Entfernung klar zu hören sind.

Abbildung 1. Cisco IP-Konferenztelefon 8832 mit Multiplattform-Firmware

Sie können zwei kabelgebundene externe Mikrofone an das Telefon anschließen, um die Reichweite in großen Konferenzräumen zu erhöhen.

Zudem unterstützt das Telefon ein optionales Set von zwei kabellosen externen Mikrofonen.

Das Telefon eignet sich für einen Raum der Größe 6,1 x 6,1 m (20 x 20 Fuß) und bis zu 10 Personen. Durch Hinzufügen externer Mikrofone lässt sich die Reichweite auf 6,1 x 10 m (20 x 34 Fuß) und bis zu 22 Personen erweitern.

Sie können zwei Basiseinheiten verbinden, um die Abdeckung für einen Raum zu erhöhen. Für diese Konfiguration ist das optionale Daisy-Chain-Kit erforderlich. Sie kann zwei externe Mikrofone unterstützen (entweder kabellos oder kabelgebunden, jedoch keine Kombination aus beiden). Bei Verwendung kabelgebundener Mikrofone mit dem Daisy-Chain-Kit deckt die Konfiguration einen Raum der Größe 6,1 x 15,2 m und bis zu 38 Personen ab. Bei Verwendung kabelloser Mikrofone mit dem Daisy-Chain-Kit deckt die Konfiguration einen Raum der Größe 6,1 x 17,4 m und bis zu 42 Personen ab.

Cisco IP-Konferenztelefon 8832 – Tasten und Hardware

Die folgende Abbildung zeigt das Cisco IP-Konferenztelefon 8832.

Abbildung 2. Tasten und Funktionen des Cisco IP-Konferenztelefon 8832

1

Stummschaltleiste

Zum Ein- bzw. Ausschalten des Mikrofons. Wenn das Mikrofon stummgeschaltet ist, leuchtet die LED-Leiste rot.

2

LED-Leiste

Zeigt den Anrufstatus an:

  • Grün, leuchtend: Aktiver Anruf

  • Grün, blinkend: Eingehender Anruf

  • Grün, blinkend: Gehaltener Anruf

  • Rot, leuchtend: Stummgeschalteter Anruf

3

Softkeys

Zugriff auf Funktionen und Services.

4

Navigationsleiste und Auswahltaste

Zum Blättern durch Menüs, Markieren von Elementen und Auswählen des markierten Elements.

Wenn das Telefon inaktiv ist, drücken Sie Nach oben, um auf die Anrufliste zuzugreifen. Drücken Sie Nach unten, um auf die Favoritenliste zuzugreifen.

5

Lautstärketaste

Passen Sie die Lautstärke des Lautsprechermodus (abgehoben) und des Ruftons (aufgelegt) an.

Wenn Sie die Lautstärke ändern, leuchtet die LED-Leiste weiß.