Verwenden des USB-HD-Adapters für Cisco-Headsets

Ihr Cisco Headset 730 ist mit einem USB-Adapter ausgestattet, der mit Anrufgeräten ohne Bluetooth-Option verwendet werden kann. Der USB-HD-Adapter wird aus dem Kästchen mit dem Headset gekoppelt. Der Adapter wird automatisch mit dem Headset verbunden, wenn er an einen usb-angeschlossenen Anschluss angeschlossen wird.

Wenn Sie die Verbindung zu Ihrem Headset trennen möchten, ziehen Sie den Adapter einfach vom Anrufgerät. Es dauert ca. 10 Minuten, bis Ihr Headset eine weitere aktive Bluetooth-Verbindung akzeptiert, nachdem Sie den USB-HD-Adapter getrennt haben. Sie können auch Ihr Headset ausschalten und anschließend erneut aktivieren, um schnell ein neues Gerät zu koppeln.

USB-Adapter

Sie können über den USB-HD-Adapter keine Firmware-Updates auf Ihr Headset installieren.

1

Schließen Sie ihren USB-HD-Adapter an Ihr bevorzugtes Gerät an.

2

Schalten Sie Ihr Cisco Headset 730ein.

3

Wählen Sie in der Bluetooth-Geräteliste den Cisco HS-USB-Adapter aus.

Koppeln des USB-HD-Adapters mit Ihrem Headset

Sie können den USB-HD-Adapter erneut koppeln, wenn Sie die Bluetooth-Kopplung ihres Headsets gelöscht haben oder Ihren Adapter ersetzen müssen.

1

Schließen Sie den USB-HD-Adapter an das ausgewählte Gerät an.

2

Verwenden Sie einen Stift oder einen Papierclip, um vier Sekunden lang die Kopplungstaste des USB-HD-Adapters nach unten zu drücken. Die blaue LED oben auf dem Adapter blinkt, wenn der Kopplungsmodus aktiviert wird.

SCHALTFLÄCHE USB-HD-Adapter
3

Schieben Sie auf Ihrem Headset und halten Sie den Power/Bluetooth-Schalter zwei Sekunden lang gedrückt. Der Adapter und das Headset-Paar werden automatisch.