Wenn Sie das haben Cisco WebEx Hybrider Kalenderdienst und Sie @Meet oder @WebEx (oder @Spark) verwendet oder eine Video Adresse in Ihre Meeting-Einladung aufgenommen haben, aktualisiert der Dienst die Einladung automatisch mit mehreren Möglichkeiten, dem Meeting beizutreten. Wenn Sie das Meeting später aktualisieren, veranlasst der Dienst nicht automatisch das Löschen oder Überschreiben der Details. Befolgen Sie diese Schritte, um das Meeting zu aktualisieren.

1

Rufen Sie Ihre Arbeitskalender-App auf, und bearbeiten Sie die Besprechungseinladung.

2

Löschen Sie im Hauptteil der Einladung alle vorhandenen Beitrittsdetails.

3

Ändern Sie den Besprechungsort oder die Videoadresse. (Ändern Sie z. b. @Meet in @WebEx.)

4

Senden Sie die aktualisierte Einladung erneut.