Wasserzeichen
20. Nov. 2018 | Ansicht(en) | Personen fanden das hilfreich

In der Telefonkonferenz ist ein Echo zu hören

In der Telekonferenz sind Echso zu hören.

Ich höre ein Echo in der Telekonferenz. Ich habe Probleme, die Telekonferenz aufgrund eines Echos zu hören.


Ursache:
Echos werden in der Regel durch einen Teilnehmer in der Telefonkonferenz mit einem Freisprechtelefon verursacht, der eine Audio-Feedback-Schleife erzeugt. Das Mirkofon des Freisprechtelefons nimmt die Telekonferenz auf und überträgt sie.

Lösung:

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben:

  1. Schalten Sie alle Leitungen in der Telekonferenz stumm.
  2. Heben Sie die Stummschaltung der aktiven Lautsprecher auf. Wenn das Problem weiterhin besteht, und sich die aktiven Sprecher nicht an einem Freisprechtelefon befindet, wenden Sie sich an den technischen Support von WebEx. Siehe Artikel:  WBX162 - Wie kontaktiere ich den WebEx Kundendienst oder technischen Support?
  3. Wenn das Problem nur mit den aktiven Sprechern nicht fortbesteht, heben Sie die Stummschaltung der Teilnehmer nacheinander auf, um festzustellen, welcher Teilnehmer die Ursache der Audio-Feedback-Schleife ist.
  4. Wenn Sie einen einzelnen Teilnehmer als Ursache ausmachen können, fordern Sie den Teilnehmer dazu auf, sein Freisprechtelefon stummzuschalten, die Mikrofonoption nicht mehr zu nutzen oder lassen Sie den Teilnehmer in der Telefonkonferenz stummgeschaltet.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Empfohlene Artikel

Kürzlich angezeigt

×