Co-Gastgeber

Da die Rolle des Co-Gastgebers Privilegien ähnlich wie die des Gastgebers bietet, können Co-Hosts dazu beitragen, die Produktivität von Meeting zu verbessern. Wenn sich der Gastgeber vers verspätet oder nicht teilnehmen kann, kann ein Co-Host das Meeting starten und verwalten. Co-Hosts können dem Gastgeber auch bei der Meeting-Verwaltung helfen, was bei größeren Meetings nützlich ist.

Während eines Treffens können Gastgeber einem oder mehr Meeting-Teilnehmern die Rolle des Co-Gastgebers zuweisen. Die Option zum Zuweisen der Rolle ist für Teilnehmer, die über nicht unterstützte Clients beitreten, abgeblendet. Wenn der Gastgeber die Rolle des Co-Gastgebers während des Ansplanens des Treffens den eingeladenen Personen zudingt, treten diese personen dem Meeting mit der Rolle des Co-Gastgebers bei. Während des Treffens kann der Gastgeber den Teilnehmern die Rolle des Co-Gastgebers zuweisen, auch den Gastteilnehmern.

Co-Gastgeber können folgende Aufgaben im Meeting-Management ausführen:

  • Starten und hosten Sie das Meeting für Sie.

  • Einige oder alle Teilnehmer stummschalten bzw. die Stummschaltung für diese ausschalten.

  • Erlauben Oder verhindern Sie, dass Teilnehmer sich selbst stummschalten, nachdem sie vom Gastgeber oder Co-Host stummgeschaltet werden.

  • Teilen sie Multimedia.

  • Verschieben Sie Teilnehmer in die und aus der Lobby.

  • Teilnehmer vom Teilnehmer aus dem Teilnehmer aussend.

  • Teilnehmer einladen und erinnern.

  • Verwalten von Teilsitzungs-Sitzungen.

  • Nehmen Sie an Teilschreibsitzungen teil, um den Teilnehmern zu helfen.

  • Beenden Sie das Meeting.

  • Sperren oder entsperren Sie das Meeting.

Wenn ab WBS40.11 ein Cohost mit einem Cisco-Videogerät gekoppelt ist, wird dem gekoppelten Gerät ebenfalls die Rolle des Co-Gastgebers zugewiesen. Die folgende Benachrichtigung wird auf dem Gerät angezeigt und das Gerät wird dieselben Funktionen wie der Gastgeber haben, wie z. B. das Meeting sperren oder entsperren, alle Teilnehmer stummschalten und die Aufzeichnung des Treffens starten oder beenden:

Hinzufügen von Co-Hosts beim Antenten eines Meeting auf Ihrer Webex-Site

Wenn Sie ein Meeting über Ihre Cisco Webex-Site anplanen, können Sie Co-Gastgeber für das Meeting festlegen.

1

Melden Sie sich bei Ihrer Webex-Site an und gehen Sie zu Meetings > Anplanen.

2

Legen Sie auf der Seite Ein Meeting an planen die grundlegenden Optionen für Ihr Meeting fest.

3

Fügen Sie im Feld Teilnehmer Teilnehmer durch Kommas oder Semikolons getrennt hinzu, und drücken Sie die Eingabetaste.

4

Um bestimmte Teilnehmer als Co-Hosts zu bestimmen, wählen Sie und anschließend Diesen Teilnehmer Make_cohost_iconzum Co-Host machen.


 

Wenn diese Option nicht sehen wird, gehen Sie zu Schritt 5 und wählen Sie Gastgeber für dieses Meeting auswählen. (Sie können einen Teilnehmer in der Teilnehmerliste zu einem Co-Host machen.) über die Optionen des Co-Gastgebers.

5

Um mehr Flexibilität bei den Meeting-Gastgebern zu erhalten, wechseln Sie zu Erweiterte Optionen anzeigen > Optionen zum Answeben.

6

Wählen Sie eine der folgenden zusätzlichen Optionen aus:

  • Die erste Person, die dem Meeting beitritt und über eine Gastgeberkonto auf dieser Site verfügt, oder das erste authentifizierte Cisco-Videogerät in dieser Organisation, das dem Meeting beitritt, wird ein Co-Host

  • Alle Teilnehmer, die über Gastgeberkonten auf dieser Site verfügen, und alle authentifizierten Cisco-Videogeräte in dieser Organisation werden als Co-Hosts registriert, wenn sie dem Meeting beitreten.

Hinzufügen von Co-Hosts für Meetings in Ihrem persönlichen Raum

1

Melden Sie sich bei Ihrer Webex-Site an und gehen Sie zu Einstellungen > Mein persönlicher Raum.

2

Aktivieren Sie im Abschnitt Cohosts die Kontrollkästchen Cohosts für Meetings in meinem persönlichen Raumzulassen. Es werden mehrere Optionen angezeigt.

3

Wählen Sie eine der Optionen aus:

  • Ich kann Co-Hosting für Meetings in meinem persönlichen Raumauswählen. Geben Sie die E-Mail-Adresse für jeden Teilnehmer ein, der Als Co-Host verwendet werden soll.

  • Die erste Person, die dem Meeting beitritt und über eine Gastgeberkonto auf dieser Site verfügt, oder das erste authentifizierte Cisco-Videogerät in dieser Organisation, das meinem persönlichen Raum beitritt, wird ein Co-Host

  • Alle Teilnehmer, die über Gastgeberkonten auf dieser Site verfügen, sowie alle authentifizierten Cisco-Videogeräte in dieser Organisation werden cohosts, wenn sie Meetings in meinem persönlichen Raum beitreten.

Hinzufügen eines Co-Gastgebers zu einem vorhandenen Meeting auf Cisco Webex Meetings-Seite

1

Melden Sie sich bei Ihrer Webex-Site an und gehen Sie zu Meetings .

2

Wenn das Meeting nicht in der Liste angezeigt wird, geben Sie einen Datumsbereich an, und klicken Sie auf OK.

3

Wählen Sie den Meeting-Namen aus.

4

Suchen Sie im Abschnitt Wer ist eingeladen? den eingeladenen Teilnehmer, bewegen Sie den Mauszeiger über Mehr und wählen Sie dannCo-Host zuweisenaus.

Mehr Menü, Option "Co-Host zuweisen"

Hinzufügen von Co-Hosts in Microsoft Outlook für Mac

Vorbereitungen

Stellen Sie sicher, dass Produktivitätswerkzeuge Webex-Anwendungen installiert sind.

1

Setzen Sie Meetings über Microsoft Outlook mit Ihrer bevorzugten Methode an:

  • Klicken Sie in der Webex-Symbolleiste in Microsoft Outlook auf Cisco Webex > an Webex Meeting.

  • Wählen Sie auf der Microsoft Outlook-Symbolleiste(E-Mail-Ansicht)Neue Elemente > Meeting oder Terminaus.

  • Wählen Sie auf der Microsoft Outlook-Symbolleiste (Kalender-Ansicht) Neues Meeting oder Neuer Termin aus.

2

Fügen Sie Teilnehmer zu Ihrem Meeting hinzu.

3

Klicken Sie in der Einladung zum Meeting auf Add Webex Meeting > AddWebex(Webex hinzufügen).

Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Sie die Option Cisco Webex > an Webex Meeting.

4

Wählen Sie auf der Webex-Symbolleiste in Microsoft Outlook Einstellungen ändernaus.

5

Aktivieren Sie im Bereich Co-Host die Kontrollkästchen zu den Meeting-Teilnehmern, die Sie als Gastgeber festlegen möchten.

add_cohost_outlook_mac

6

Klicken Sie auf OK.

Hinzufügen von Co-Hosts in Microsoft Outlook für Windows

Vorbereitungen

Stellen Sie sicher, dass Produktivitätswerkzeuge Webex-Anwendungen installiert sind.

1

Setzen Sie Meetings über Microsoft Outlook mit Ihrer bevorzugten Methode an:

  • Wählen Sie auf der Webex-Symbolleiste in Microsoft Outlook Meeting > Meeting an Webex Meeting.

  • Wählen Sie auf der Microsoft Outlook-Symbolleiste(E-Mail-Ansicht)Neue Elemente > Meeting oder Terminaus.

  • Wählen Sie auf der Microsoft Outlook-Symbolleiste (Kalender-Ansicht) Neues Meeting oder Neuer Termin aus.

2

Fügen Sie Teilnehmer zu Ihrem Meeting hinzu.

3

Wählen Sie auf der Webex-Symbolleiste für die Meeting-Einladung Webex Meeting.

Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Sie in der Option Meeting an > an Webex Meeting.

4

Wenn die Webex-Dialogfeld ist, wählen Sie auf der Webex-Symbolleiste Einstellungen ändern aus, um sie zu öffnen.

5

Klicken Sie im Dialogfeld Webex-Einstellungen auf die Registerkarte Ressourcen.

outlook_cohost_settings_windows
6

Aktivieren Sie im Bereich Co-Host die Kontrollkästchen zu den Meeting-Teilnehmern, die Sie als Gastgeber festlegen möchten.

7

Klicken Sie auf OK.

Hinzufügen eines Co-Hosts während des Webex Meeting

Während eines Treffens können Gastgeber einem oder mehr Meeting-Teilnehmern die Rolle des Co-Gastgebers zuweisen – sogar Gastteilnehmern.

1

Öffnen Sie den Bereich Teilnehmer, und suchen Sie den Teilnehmer, den Sie zum Co-Host machen möchten.

2

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Teilnehmers, und wählen Sie dann Rolle ändern > Zum Co-Gastgeber machen.


 

Die Option zum Zuweisen der Rolle ist für Teilnehmer, die über nicht unterstützte Anwendungen beitreten, abgeblendet.