Wasserzeichen
12. März 2020 | Ansicht(en) | Personen fanden das hilfreich

Ein gelbes Ausrufezeichen wird beim Verwenden von VoIP neben meinem Namen angezeigt

Ein gelbes Ausrufezeichen wird beim Verwenden von VoIP neben meinem Namen angezeigt

Mir wird ein gelbes Ausrufezeichen neben meinem Namen angezeigt, wenn ich VoIP-Audio verwende.

Auf meinem Kopfhörersymbol im Teilnehmerbereich wird ein Warnsignal angezeigt.

Fehler: Um andere Teilnehmer zu hören, deaktivieren Sie die Stummschaltung Ihrer Systemlautstärke.

Fehler: Um in der Sitzung zu sprechen, heben Sie die Stummschaltung Ihres Systemmikrofons auf.

Wenn ich in einem Webex-Meeting „Call Computer“ verwende, wird neben meinem Namen ein Ausrufezeichen angezeigt.

Hinweis:

  • Die Schritte in diesem Artikel gelten für Windows 7. Die Schritte variieren bei anderen Betriebssystemen.
  • Sie (oder der Gastgeber) können Ihr Mikrofon während des Meetings weiterhin stummschalten bzw. die Stummschaltung aufheben. Hilfe finden Sie unter: Ein- oder Ausschalten des Tons in der Cisco Webex Meetings-Suite

Ursache:

Das Ausrufezeichen wird angezeigt, wenn Ihre Lautsprecher oder Kopfhörer in den Soundeinstellungen Ihres Computers stummgeschaltet sind. Dies ist eine andere Einstellung als jegliche Stummschaltung im Meeting-Fenster selbst.

Bewegen Sie den Mauszeiger über das Ausrufezeichen, und Sie sehen, ob Ihre Lautsprecher oder das Mikrofon stummgeschaltet sind:

  • Ihre Lautsprecher sind stummgeschaltet, und Sie werden andere Teilnehmer in der Sitzung nicht sprechen hören können:

    Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
  • Ihr Mikrofon ist stummgeschaltet, und andere Teilnehmer werden Sie in der Sitzung nicht reden hören:

    Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung

Dies gibt an, dass die Lautsprecher oder das Mikrofon in den Hardwareeinstellungen Ihres Computers stummgeschaltet sind.


Lösung:

Um das Problem zu beheben:

Wenn Ihre Lautsprecher stummgeschaltet sind:

  1. Doppelklicken Sie in der rechten unteren Ecke Ihres Computers auf das Lautsprechersymbol:

    Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
  2. Klicken Sie auf das Lautsprechersymbol, um es wieder lautzuschalten:

    Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung

Ihr Mikrofon ist stummgeschaltet:

  1. Öffnen Schalttafel.
  2. Öffnen Sie Sound.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Aufnahme.
  4. Doppelklicken Sie in der Liste der Aufnahmegeräte auf das Mikrofon, das Sie verwenden:

    Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Pegel.
  6. Klicken Sie auf das Mikrofonsymbol, das unten als stummgeschaltet angezeigt wird:

    Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung

    Das Symbol wird geändert und jetzt als nicht stummgeschaltet angezeigt:

    Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
  7. Klicken Sie auf Anwenden und dann auf OK.

Das gelbe Ausrufezeichensymbol sollte jetzt in der Teilnehmerliste nicht mehr angezeigt werden, was bedeutet, dass Ihre Lautsprecher/Ihr Mikrofon in den Einstellungen Ihres Computers nicht mehr stummgeschaltet sind.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Empfohlene Artikel

Kürzlich angezeigt

×