Wasserzeichen
10. Juni 2020 | Ansicht(en) | Personen fanden das hilfreich

Teilnehmer werden nach 3–5 Minuten von der Audiokonferenz bei Nutzung eines Snom-Telefons entfernt.

Teilnehmer werden nach 3–5 Minuten von der Audiokonferenz bei Nutzung eines Snom-Telefons entfernt.

Die Audiokonferenz wird nach 3–5 Minuten getrennt, wenn ein Snom-Telefonbenutzer stummgeschaltet ist.

Dieser Artikel wurde in englischer Sprache verfasst und maschinell übersetzt. Es wird keinerlei Gewährleistung, weder ausdrücklich noch stillschweigend, hinsichtlich der Genauigkeit, Korrektheit oder Zuverlässigkeit von Maschinenübersetzungen, die aus dem Englischen in eine andere Sprache ausgeführt werden, übernommen. Cisco haftet nicht für falsche Informationen, Fehler oder Schäden, die durch eine unsachgemäße Übersetzung des Inhalts oder Verwendung der Informationen verursacht wurden.

RTP-Pakete werden nicht gesendet, wenn Snom-Telefonbenutzer stummgeschaltet sind. Daher trennt Webex die Verbindung der Teilnehmer zu der Audiokonferenz.

Um dieses Problem zu beheben, aktivieren Sie die Einstellung RTP-Pakete bei Stummschaltung im Hintergrund senden über die Snom WebUI. Sobald diese Einstellung aktiviert ist, bleibt der Benutzer auch bei Stummschaltung in der Webex-Audiokonferenz.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Empfohlene Artikel

Kürzlich angezeigt