Die WebEx-Symbolleiste wird in Microsoft Outlook 2010 nicht angezeigt

Hilfe bei der Fehlerbehebung, wenn die Cisco WebEx-Symbolleiste der Webex-Desktop-App nicht in Microsoft Outlook 2010 angezeigt wird

Die Webex-Symbolleiste wird in Microsoft Outlook 2010 nicht angezeigt.

Wie kann ich das Webex Desktop App Add-In in Outlook 2010 aktivieren?

Die Outlook-Symbolleiste fehlt in Outlook 2010.

Ich kann die WebEx-Desktop-App-Symbolleiste in Outlook 2010 nicht finden.

Dieser Artikel bezieht sich auf Cisco WebEx-Produktivitätswerkzeuge in WebEx Business Suite (WBS) 33.1 und früher. In WBS 33.2 und höher sind die Produktivitätswerkzeuge in die Cisco WebEx Meetings-Desktop-App integriert. Weitere Informationen finden Sie unter: https://collaborationhelp.cisco.com/article/ojsyry

Hinweis: Je nachdem, welche Webex-Version Sie anzeigen, werden einige der Begriffe in diesem Artikel möglicherweise durch "Cisco Webex Desktop-App" oder "Webex-Integration" ersetzt.  Weitere Informationen zu Benutzern von Outlook 2016 finden Sie im folgenden Artikel:  Die Webex-Symbolleiste wird in Microsoft Outlook 2016-Lösung nicht

angezeigt:

So beheben Sie das Problem:

  1. Öffnen Sie Outlook, klicken Sie auf die Registerkarte Datei, und wählen Sie dann Optionen.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Add-Ins.
  3. Wählen Sie im Dropdown-Menü Verwalten die Option Deaktivierte Elemente, und klicken Sie anschließend auf Gehe zu.
  4. Markieren Sie den Eintrag zu den Produktivitätswerkzeugen und klicken Sie auf die Schaltfläche Aktivieren.

    Hinweis: Wenn die Produktivitätswerkzeuge unter &'84;Deaktivierte Elemente&'93; nicht angezeigt werden, versuchen Sie es mit der folgenden alternativen Problemumgehung.
     
  5. Beenden und starten Sie Outlook neu.

    Sobald Outlook neu gestartet wurde, sollte die Webex-Symbolleiste angezeigt werden.
     

Wenn die Produktivitätswerkzeuge unter „Deaktivierte Elemente“ nicht angezeigt werden:

  • Überprüfen Sie die WebEx-Einstellungen:
     
    1. Gehen Sie zu Start > Alle Programme > Webex > Produktivitätswerkzeuge > Einstellungen .
    2. Klicken Sie auf die Registerkarte Einstellungen zu „Jetzt treffen“.
    3. Stellen Sie sicher, dass alle Informationen eingetragen sind.
    4. Überprüfen Sie auf der Registerkarte Angesetzte Meetings, ob das Meeting-Passwort eingetragen ist, falls es sich um ein Pflichtfeld handelt.
    5. Klicken Sie auf die Registerkarte Tools.
    6. Deaktivieren Sie Microsoft Outlook, und klicken Sie auf Anwenden.
    7. Aktivieren Sie Microsoft Outlook und klicken Sie anschließend auf Anwenden und OK.

      Hinweis: Dies schaltet die Outlook-Integration um und aktualisiert die Verknüpfung zwischen den Produktivitätswerkzeugen und Outlook. Dies ist ein wichtiger Schritt.
       
    8. Starten Sie Outlook 2010 neu.

      Wenn die Webex-Symbolleiste immer noch nicht angezeigt wird, führen Sie die folgenden Schritte aus.
       
  • Versuchen Sie, die WebEx-Produktivitätswerkzeuge zu deinstallieren und neu zu installieren, und starten Sie anschließend Outlook neu.

Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den technischen Support. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: WBX162 – Webex Kundendienst oder technischen Support kontaktieren

Hinweis: Sie müssen Die Anmeldeinformationen für Ihr Webex-Produktivitätswerkzeuge eingeben, damit die Symbolleiste in Outlook angezeigt wird.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?