Mein Name und meine E-Mail-Adresse werden auf der Seite zum Beitreten von Meetings nicht gespeichert

Mein Name und meine E-Mail-Adresse werden auf der Seite zum Beitreten von Meetings nicht gespeichert.

Ich habe zuvor beim Beitreten eines Meetings meinen Name und meine E-Mail-Adresse eingegeben, aber die Informationen wurden nicht gespeichert.

Ich werde jedes Mal, wenn ich einem Webex-Meeting beige treten, zur Eingabe meines Namens und meiner E-Mail-Adresse aufgefordert.

Jedes Mal, wenn ich einem WebEx-Meeting beitrete, zur Eingabe meines Namens und meiner E-Mail-Adresse aufgefordert.

Ursache:
Dieses Problem tritt auf, wenn die Option Dem Benutzer die Speicherung persönlicher Daten zur Teilnahme an Meetings, Rückruf-Telekonferenzen und Videokonferenzen erlauben in der Site-Administration.

Lösung:

Nur Site-Administratoren

So beheben Sie das Problem:

 

Weitere Site-Administration:

  1. Melden Sie sich bei Ihrer Webex-Site-Administration-Seite an.
  2. Klicken Sie links auf der Seite auf Konfiguration.
  3. Wählen Sie Allgemeine Site-Einstellungen > Optionen aus.
  4. Führen Sie einen Bildlauf nach unten zum Abschnitt Sicherheitsoptionen und anschließend zu Sonstiges durch:Unterabschnitt.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dem Benutzer die Speicherung persönlicher Daten zur Teilnahme an Meetings, Rückruf-Telefonkonferenzen und Videokonferenzen erlauben.
  6. Scrollen Sie zum Ende der Seite, und klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren.

 

Für Control Hub:
  1. Klicken Sie in der Kundenansicht in https://admin.webex.comauf Meeting, und wählen Sie die Site aus, die Sie ändern möchten.
  2. Klicken Sie auf Site konfigurieren.
  3. Klicken Sie unter Allgemeine Einstellungenauf Site-Optionen.
  4. Scrollen Sie nach unten zu Benutzer dürfen persönliche Informationen für die Teilnahme an Meetings, Rückruf-Telefonkonferenzen und Videokonferenzsysteme speichern.
  5. Scrollen Sie zum Ende der Seite, und klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?