Benutzer der mobilen Cisco Webex Meetings-App werden automatisch stummgeschaltet, nachdem sie der Audiokonferenz beigetreten sind.

Benutzer der mobilen Cisco Webex Meetings-App werden automatisch stummgeschaltet, nachdem sie der Audiokonferenz beigetreten sind.

Mein Audio wird stummgeschaltet, wenn ich die Einwahl- oder Rückruffunktionen in der mobilen App verwende.

Dieser Artikel entstand in englischer Sprache und wurde maschinell übersetzt. Es wird keinerlei Gewährleistung, weder ausdrücklich noch stillschweigend, hinsichtlich der Genauigkeit, Korrektheit oder Zuverlässigkeit von Maschinenübersetzungen, die aus dem Englischen in eine andere Sprache ausgeführt werden, übernommen. Cisco haftet nicht für falsche Informationen, Fehler oder Schäden, die durch eine unsachgemäße Übersetzung des Inhalts oder Verwendung der Informationen entstehen.

In der mobilen Cisco Webex Meetings-App Version 39.7 ist die Funktion zum Stummschalten bei Beitritt standardmäßig aktiviert. Wenn sie aktiviert ist, schaltet die Funktion Stummschalten bei Beitritt Benutzer stumm, die der Audiokonferenz über Mich anrufen oder Einwahl beitreten.

Wenn Sie beim Beitritt zu einer Audiokonferenz nicht stummgeschaltet werden möchten, befolgen Sie diese Schritte, um die Funktion Stummschalten bei Beitritt zu deaktivieren:

  1.  Gehen Sie zu Einstellung in der mobilen App.
  2. Tippen Sie auf Audio & Video.
  3. Um die Funktion Stummschalten bei Beitritt zu deaktivieren, schieben Sie den Schieberegler von Ein auf Aus:
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung

Hinweis: Für die mobile App wird ein Emergency Patch (EP) veröffentlicht, durch das die Funktion Stummschalten bei Beitritt für die Audiooptionen Mich anrufen oder Einwahl standardmäßig deaktiviert wird. Internet für Audio verwenden ist nach der Patch-Veröffentlichung weiterhin stummgeschaltet.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?