Sobald Sie Ihr Meeting an geplant haben, sendet das System automatisch eine E-Mail an die Personen, die Sie eingeladen haben, um sie darüber zu informieren. Wenn Sie die Einladung ändern oder stornieren, sendet das System automatisch eine neue E-Mail an alle Teilnehmer, damit diese immer auf dem neuesten Stand sind.

1

Melden Sie sich bei IhremWebEx-Siteund wählen Sie dann Ein Meeting anwählen aus.

2

Falls Sie über gespeicherte Meeting-Vorlagen verfügen, können Sie eine aus den Meeting-Vorlagen auswählen.

3

Fügen Sie die Grundlagen hinzu, indem Sie die folgenden Informationen bereitstellen:

  • Meeting-Typ– Meeting-Typen sind Standard- oder angepasste Meeting-Funktionen-Sets, die für Ihre Site verfügbar sind. Ihrem Account können mehrere Meeting-Typen zugeordnet werden.
  • Thema desMeeting: Wählen Sie ein Thema aus, von dem die Menschen erkannt werden und von dem sie begeistert sind.
  • Datum und Uhrzeit– Geben Sie an, wann das Meeting stattfinden wird. Wenn Sie Personen aus verschiedenen Zeitzonen einladen, klicken Sie auf den Zeitzonenplaner, damit Sie eine Für jeden am besten geeignete Zeit finden.

    Sie können das Meeting auch so einrichten, dass es täglich, wöchentlich, monatlich wiederholt wird, indem Sie das Kontrollkästchen Wiederholung aktivieren.

  • Eingeladene Personen: Geben Sie die E-Mail-Adressen der Personen ein, die Sie zum Meeting einladen möchten. Wenn sie über ein Konto auf dieser Site verfügen, können Sie neben ihrem Namen auswählen, wenn Sie möchten, dass sie ein Co-Host werden.
  • Meeting-Tagesordnung– Fügen Sie alle Kontexte oder Details hinzu, die Ihre Teilnehmer über das anstehende Meeting haben müssen.
4

Wenn Ihr Site-Administrator Tracking-Codes aktiviert hat, klicken Sie auf Tracking-Code bearbeiten , um die erforderlichen Informationen ein geben.

5

Fügen Sie im Abschnitt Sicherheit die folgenden Informationen hinzu:

  • Meeting-Passwort– Verwenden Sie das bereitgestellte Passwort, oder geben Sie Ihr eigenes Passwort ein. Teilnehmer müssen dieses Passwort eingeben, um an Ihrem Meeting teilnehmen zu können.
  • Passwort ausschließen: Wenn das Meeting-Passwort nicht in der E-Mail-Einladung enthalten sein soll, aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen.
  • Automatische Sperre– Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um Ihr Meeting nach dem Start zu sperren.
  • Entsperrte Meetings– Wählen Sie eine Option für Personen aus, die nicht in der Meeting-Einladung enthalten sind:
    • Gäste können dem Meeting beitreten

    • Gäste warten in der Lobby, bis sie vom Gastgeber hereingelassen werden

    • Gäste können dem Meeting nicht beitreten

  • Vor dem Gastgeber beitreten: Lassen Sie zu, dass Diskussionsteilnehmer und Teilnehmer Ihrem Meeting beitreten, und Diskussionsteilnehmer, um ihre Audio-Verbindung herzustellen, bevor das Meeting beginnt.
6

Fügen Sie im Abschnitt Audioverbindungsoptionen die folgenden Informationen hinzu:

  • Audioverbindungstyp
    • Webex Audio: Wählen Sie die Option zur Unterstützung von Einwähl-, Rückruf- und Computer-Audio-Optionen. Sie können dann auch gebührenfreie und globale Einrufnummern verwenden und Töne für Beitritt und Verlassen festlegen, die er hören kann, wenn jemand dem beitritt oder es verlässtWebinardefiniert.

       
      Bei VerwendungWebexAudio mit Der Funktion Name bekannt geben: Diskussionslisten , die die Option Computer für Audio verwenden auswählen, können ihre Namen nicht aufzeichnen und ankündigen
    • Nur VoIP: Beschränkt sich auf die Verwendung von Computeraudio für alle Diskussionslisten.
    • Weiterer Telefonkonferenz-Service: Hier können Sie Telefonkonferenz-Informationen von Drittanbietern eingeben.
    • Keine – Kein Audio.
  • Ton für Diskussionsteilnehmer ausschalten
    • Gastgeber und Co-Hosts dürfen Teilnehmer wieder eingeschaltet werden (moderierter Tonmodus) – Gastgeber und Co-Hosts können Teilnehmer und SIP-basierte Videogeräte direkt wieder aktivieren, ohne eine Anforderung zum Wiederanrufen der Audio-Geschaltet-Anforderung zu senden.
    • Teilnehmer dürfen sich selbst im Meeting freischalten: Wenn Sie festlegen, dass Teilnehmer bei deren Beitritt stummgeschaltet werden, wählen Sie diese Option, damit sie sich während des Meeting freischalten können.

       
      Wählen Sie diese Option nicht aus, wenn nur der Gastgeber oder Co-Host in der Lage sein soll, dieMutung von Teilnehmern wieder zu aktivieren.
    • Teilnehmer immer stummschalten, wenn diese dem Meeting beitreten – Automatisch Teilnehmer stummschalten, wenn diese dem Meeting beitreten. Um Teilnehmern zu ermöglichen, ihre Hände zu heben, sehen Sie sich "Hand heben" in Webex Meetings, Webex Webinars und Webex Events (classic) an.
7

Klicken Sie auf Erweiterte Optionen für weitere Optionen für Co-Gastgeber, Teilsitzungen, Registrierung und mehr.

8

Um diese Einstellungen als Vorlage für die zukünftige Verwendung zu speichern, klicken Sie auf Als Vorlage speichern.

9

Um Ihr Meeting sofort zu starten, klicken Sie auf Starten. Wenn Sie sich später in einem Meeting treffen, klicken Sie auf Anplanen .

Bei angesetzten Meetings können Sie das Meeting Ihrem Kalender hinzufügen, indem Sie das Meeting über Meetings > Zu meinem Kalender hinzufügen öffnen.Zu meinem Kalender hinzufügen Diese Option wird neben dem Namen des Meeting-Namens angezeigt:

Eine iCalender-Datei (.ics) wird heruntergeladen. Wählen Sie die ICS-Datei aus, und nehmen Sie das Meeting an. Um andere Personen zu Ihrem Meeting einzu einladen, senden Sie die ICS-Datei als E-Mail-Anhang.