Der Hörmodus auf dem Gerät wird ausgelöst, wenn das Weckwort "OK Webex" erkannt wird. Das Weckwort schaltet sich im Hörmodus um. Ansonsten ist der Hörmodus ausgeschaltet. Das Mikrofon wird nur auf dem Gerät auf Audiodaten geschaltet, während der Webex-Assistent angezeigt wird und das Symbol "hören" auf dem Bildschirm dargestellt wird.

Die Sprachdaten werden auf dem Gerät gesammelt und anschließend zum Spracherkennungs-Dienste gestreamt. Die Daten werden nirgendwo gespeichert und nur während der Verarbeitung verwendet. Wenn die Sprachdaten an den Spracherkennungs-Dienste übertragen werden, werden Sie verschlüsselt und über HTTPS gesendet.

Weitere Informationen zu Webex-Assistent für Geräte und Sicherheit finden Sie im Whitepaper Sicherheit.