Windows Debugging Tool

Windows Debugging Tool

Was ist das Windows Debugging Tool?

Wie sammle ich Windows-Protokolle, die bei Anwendungsabstürzen generiert werden?

Dieser Artikel entstand in englischer Sprache und wurde maschinell übersetzt. Es wird keinerlei Gewährleistung, weder ausdrücklich noch stillschweigend, hinsichtlich der Genauigkeit, Korrektheit oder Zuverlässigkeit von Maschinenübersetzungen, die aus dem Englischen in eine andere Sprache ausgeführt werden, übernommen. Cisco ist nicht verantwortlich für Falschinformationen, Fehler und Schäden, die sich aus einer nicht sachgerechten Übersetzung des Inhalts bzw. einer unsachgemäßen Nutzung der Informationen ergeben.

Beschreibung
Dieses Dienstprogramm von Microsoft dient zum Sammeln von Windows-Protokollen, die bei Anwendungsabstürzen generiert werden.
 
Unterstützte Cisco Webex-Produktversion
Alle Versionen des Cisco Webex Meetings-Diensts
 
Anweisungen (Protokollerfassung)

  1. Gehen Sie zu https://docs.microsoft.com/en-us/windows-hardware/drivers/debugger/debugger-download-tools und laden Sie die Windows Debugging Tools herunter.
  2. Wenn der Download abgeschlossen ist, installieren Sie Windows Debugging.
  3. Klicken Sie nach Abschluss der Installation auf Start> Ausführen
  4. Geben Sie im Feld „Ausführen“ den folgenden Befehl exakt wie hier gezeigt ein und drücken Sie die Eingabetaste:
"c:\Program Files\Debugging Tools for Windows\windbg.exe" -I

Hinweis: Kopieren Sie am besten den gesamten Befehl und fügen Sie ihn in das Feld „Ausführen“ ein.  Es wird vorausgesetzt, dass Sie den Windows Debugger am Standardort installiert haben.
  1. Achten Sie darauf, dass nach der Befehlsausführung die Meldung „WinDbg wurde als Standarddebugger installiert“ angezeigt wird.
  2. Versuchen Sie, das Problem zu reproduzieren.
  3. Wenn das Programm abstürzt, wird das Debuggerfenster geöffnet.
  4. Geben Sie im angezeigten Fenster „Befehl“ Folgendes ein:  .dump /ma c:\crash.dmp

War dieser Artikel hilfreich für Sie?