Anruf parken

Sie können Ihr Telefon verwenden, um einen Anruf zu parken. Anschließend können Sie den Anruf entweder auf Ihrem oder auf einem anderen Telefon abrufen, beispielsweise auf dem Telefon eines Kollegen oder in einem Konferenzraum.

Ein geparkter Anruf wird vom Netzwerk überwacht, damit er nicht vergessen wird. Wenn der Anruf zu lange geparkt wird, wird ein Signalton ausgegeben. Sie können den Anruf auf Ihrem ursprünglichen Telefon annehmen, ablehnen oder ignorieren. Sie können den Anruf auch auf einem anderen Telefon abrufen.

Wenn Sie den Anruf nicht innerhalb einer bestimmten Zeitdauer annehmen, wird er an die Voicemail oder ein anderes Ziel umgeleitet, das vom Administrator festgelegt wird.

Einen Anruf mit Parken halten

Sie können einen aktiven Anruf, den Sie angenommen haben, auf Ihrem Telefon parken und auf einem anderen Telefon im Anrufsteuerungssystem abrufen.

Sie können einen Anruf auch auf Ihrem eigenen Telefon parken. In diesem Fall hören Sie möglicherweise keine Aufzeichnung.

Sie können nur jeweils einen Anruf unter einer Nummer parken.

Vorbereitungen

Der Anruf muss aktiv sein.

1

Drücken Sie Parken.

Ihr Telefon gibt eine aufgezeichnete Nachricht wieder, in der nach der Nummer des geparkten Anrufs gefragt wird.
2

Geben Sie die Nummer ein, und drücken Sie die #-Taste.

3

(optional) Geben Sie die Nummer zum Parken an die Person weiter, die den Anruf annimmt.

Einen gehaltenen Anruf mit Parken abrufen

Sie können einen geparkten Anruf überall im Netzwerk annehmen.

Vorbereitungen

Sie benötigen die Nummer, unter der der Anruf geparkt wurde.

1

Drücken Sie Parken aufheben.

2

(optional) Drücken Sie die Leitungstaste, deren Besetztlampenfeld mit Anrufübernahme konfiguriert ist, um einen gehaltenen Anruf abzurufen.

3

Geben Sie die Nummer, unter der der Anruf geparkt ist, gefolgt vom Doppelkreuz (#) ein.

Sie können das Doppelkreuz (#) auch eingeben, um den geparkten Anruf abzurufen. Wenn Sie einen auf Ihrem eigenen Telefon geparkten Anruf abrufen, müssen Sie eventuell keine Nummer eingeben.