26. Juli 2021

Version 1-3-12

Microsoft Teams-Unterstützung

Der USB-HD-Adapter für das Cisco-Headset 730 unterstützt Anrufsteuerungen in der neuesten Version von Microsoft Teams.

Sie haben folgende Möglichkeiten:

  • Anrufe annehmen und beenden

  • Anrufe halten und fortsetzen

  • Headset stummschalten und Stummschaltung aufheben

  • Headset-Lautstärke anpassen

Multi-App-Steuerung

Diese Firmware-Version bietet Benutzern eine verbesserte Anrufsteuerung, wenn Sie mehrere Cisco Desktop-Anrufanwendungen gleichzeitig verwenden. Sie können beispielsweise einen aktiven Anruf in der Webex-App stummschalten und dann über die Jabber-Benutzeroberfläche einen eingehenden Cisco Jabber Call annehmen. Während Sie sich im Jabber Call befinden, wirken sich die Anrufsteuerungen über das Headset nur auf Jabber aus. Nach Abschluss des Jabber Calls können Sie den Webex-Anruf fortsetzen und die Anrufsteuerung über das Headset verwalten.


  • Aktive Anrufe werden nicht automatisch gehalten, wenn Sie einen eingehenden Anruf in einer anderen Anwendung annehmen. Achten Sie darauf, einen Anruf in einer Anwendung zu halten oder stummzuschalten, bevor Sie einen eingehenden Anruf in einer anderen Anruf-App annehmen.

  • Diese Version ermöglicht nur die Multi-App-Steuerung zwischen Webex (Version 41.7 oder höher) und Cisco Jabber (Version 12.9 oder höher). Multi-App-Funktionen sind in Microsoft Teams teilweise verfügbar.

Kleinere Fehlerbehebungen

Diese Version behebt Probleme mit Rückrufen in Cisco Jabber, der Interoperabilität in Microsoft Teams und der Musikwiedergabe auf macOS-Geräten.

26. Februar 2021

Version 1-2-33

Headset-Bestand über USB-HD-Adapter für Cisco-Headset

Das Cisco-Headset 730 wird jetzt in Cisco Unified Communications Manager (Unified CM) und im Webex Control Hub-Headset-Bestand angezeigt, wenn es über den USB-HD-Adapter verbunden wird. Zuvor wurde nur der USB-HD-Adapter im Headset-Bestand angezeigt.

Weitere Informationen zu den Funktionen der Headset-Verwaltung in Control Hub finden Sie unter Headset-Verwaltung in Cisco Webex Control Hub.

Informationen zum Headset-Bestand in Cisco Unified CM finden Sie im Administratorhandbuch zur Cisco-Headset 700-Serie.

10. November 2020

Version 1-1-66

Kleinere Fehlerbehebung

In dieser Version wird ein Problem mit der Wiedergabe des Headset-Mikrofons über den USB-Adapter behoben. Zuvor konnte das Headset-Mikrofon nicht verbunden werden, wenn Sie versuchten, den USB-Adapter zu verwenden, bevor ein Headset gekoppelt war.

21. Oktober 2020

Version 1-1-59

Verbessertes Verhalten der Stummschaltungstaste

Ihr Anruf-Client oder -Gerät zeigt den korrekten Status Ihrer Stummschaltungstaste an, wenn Sie über den USB-Adapter verbunden sind. Zuvor wurde der Stummschaltungsstatus von Clients und Anrufgeräten über den USB-HD-Adapter nicht synchronisiert.

Verbesserte USB-HD-Adapter-Protokolle

Die über Cisco IP-Telefone, Cisco Jabber und Cisco Webex gesendeten Protokolle enthalten Informationen zum USB-Adapter für Cisco-Headset 730. Headset-Protokolle senden Informationen wie z. B. die Bluetooth-Verbindungsstärke, die Anrufqualität und Headset-Einstellungen, mit denen unsere Techniker potenzielle Fehler finden und beheben können.

Verbesserung der Bluetooth-Sicherheit

Die Bluetooth-Verbindung zwischen dem USB-Adapter und dem Cisco-Headset 730 verwendet eine verbesserte Verschlüsselung, um KNOB-Angriffe zu bekämpfen.

Kleinere Fehlerbehebungen

Zu den Bugfixes in dieser Version gehören ein verbessertes Musikwiedergabeverhalten und eine verbesserte Musiksteuerung über den USB-Adapter.

7. Mai 2020

Version 1-1-33

Verbessertes Umschalten zwischen Bluetooth-Quellen

Sie können jetzt nahtlos zwischen zwei Musikquellen wechseln, während Sie über den USB-HD-Adapter angeschlossen sind. Bisher konnten Benutzer nicht zu einer alternativen Bluetooth-Quelle wechseln, während sie mit dem USB-HD-Adapter verbunden waren.

Verbesserte Musikwiedergabe auf dem Mac Mojave

Benutzer, die Mac OS Mojave verwenden, profitieren jetzt von einer verbesserten Audioqualität.

Verbesserte USB-Adapter-LED

Die LED-Anzeige leuchtet nicht auf, wenn der Adapter nicht mit einem Headset gekoppelt ist oder sich im Kopplungsmodus befindet. Bisher blinkte die LED im Kopplungsmodus und auch dann, wenn kein gekoppeltes Headset gespeichert war.

Weitere Informationen finden Sie unter USB-Adapter mit dem Headset koppeln.

Verbessertes Verhalten der Anruftaste

Sie können eingehende Anrufe abweisen, während Sie an den USB-Adapter angeschlossen sind. Bisher wurden über das Headset gelegentlich eingehende Anrufe angenommen, bevor sie abgelehnt wurden.

Drücken Sie auf der linken Hörmuschel zweimal auf die Anruftaste, um einen Anruf abzulehnen.

4. Februar 2020

Version 1-0-48

USB-HD-Adapter für Cisco-Headset

Das Cisco-Headset 730 wird mit einem USB-HD-Adapter für die Verwendung mit Anrufgeräten, die nicht über eine Bluetooth-Option verfügen, geliefert. Der USB-HD-Adapter ist umgehend betriebsbereit und bereits mit dem Headset gekoppelt. Wenn der Adapter an einen USB-Port angeschlossen ist, wird er automatisch mit dem Headset verbunden.

Wenn Sie den USB-Adapter anschließen, blinkt die LED und leuchtet dann, wenn Sie mit dem Headset verbunden wird. Wenn Ihr Headset nicht zum Herstellen einer Verbindung verfügbar ist, wird die LED ausgeschaltet.

Wenn Sie das Headset trennen möchten, trennen Sie einfach den Adapter vom Anrufgerät. Nach der Trennung vom USB-HD-Adapter dauert es ca. 10 Minuten, bis Ihr Headset eine andere aktive Bluetooth-Verbindung akzeptiert. Sie können Ihr Headset auch aus- und wieder einschalten, um schneller ein neues Gerät zu koppeln.

USB-HD-Adapter

26. Juli 2021

Version 1-3-12

Bekannte Probleme

  • Beim Headset treten gelegentlich lange Verzögerungen bei der Musikwiedergabe auf, nachdem der Adapter mit Windows verbunden wurde.

    Problemumgehung: Starten Sie die Musik-Streaming-Anwendung neu.

15. März 2021

Version 1-2-33

Bekannte Probleme

  • Das Headset verliert gelegentlich die Audiowiedergabe nach den Aus- und Einschalten, wenn es mit einem Bluetooth-Gerät und dem USB-HD-Adapter gekoppelt ist.

    Problemumgehung: Trennen Sie die Verbindung und schließen Sie den USB-HD-Adapter wieder an Ihr Gerät an.

7. Mai 2020

Version 1-1-33

Bekannte Probleme

  • Die Musikwiedergabe wird nach einem Anruf an Cisco Webex über den USB-HD-Adapter nicht fortgesetzt.

    Problemumgehung: Starten Sie die Musik-Streaming-Anwendung neu.

  • Die Musikwiedergabe auf mobilen Geräten wird erst gestartet, nachdem Benutzer die über den USB-Adapter angeschlossene Desktop- oder Webanwendung schließen.

    Problemumgehung: Beenden Sie den Desktop-Browser oder die Musik-App, bevor Sie die Datenquellen auf dem Mobilgerät umschalten.

  • Gelegentlich tritt eine Verzögerung von 30 Sekunden auf, wenn Benutzer Audioquellen zwischen dem USB-HD-Adapter und einem Mobilgerät wechseln.

    Problemumgehung: Beenden Sie den Desktop-Browser oder die Musik-App, bevor Sie die Datenquellen auf dem Mobilgerät wechseln.

  • Bei Windows 10-Benutzern kann es nach einem Upgrade des USB-HD-Adapters oder nach dem Aus- und Einschalten des Headsets zu einer schlechten Audioqualität bzw. zum Ausfall der Audiowiedergabe kommen.

    Problemumgehung: Navigieren Sie in Windows 10 zu Einstellungen > Geräte > Cisco 700 USB-Adapter > Gerät entfernen, um den USB-HD-Adapter aus der Geräteliste zu entfernen. Ziehen Sie den Adapter ab und stecken Sie ihn wieder in den USB-Port ein. Windows 10 installiert den USB-Treiber automatisch neu und stellt die Audiowiedergabe wieder her.