Wir haben Probleme mit Meetings in Webex in einem eigenen Artikel organisiert. Überprüfen Sie bekannte Probleme mit Webex Meetings , um zu sehen, ob Ihr Problem dort aufgeführt ist.

Wenn Sie keine Informationen finden, um bei Ihrem Problem zu helfen, können Sie uns Feedback senden, um uns zu helfen, die Webex-App zuverbessern.

Es ist mindestens Windows 7 erforderlich.

Aktualisierung läuft

Bei den folgenden Versionen der Webex-App funktioniert das automatische Update nicht für Benutzer in einer von einem Administrator installierten Windows-Umgebung:

  • 3.x bis 3.0.9168.0

  • 3.0.8483.0

  • 3.0.8780.0

  • 3.0.8951,0

  • 3.0.9081.0

Wir empfehlen Benutzern, die neueste Version von herunterzuladen https://www.webex.com/downloads.html und manuell zu installieren. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem IT-Administrator.

Anmelden

  • Beim Starten von Webex auf einem Gerät mit Wacom-Treibern oder wacom Feel-Treibern können Probleme beim Starten von Webex auftkommen.

    Alternative Vorgehensweise: Installieren Sie den neuesten Treiber, wie von Windows/Wacom für Ihr Gerät empfohlen. Wenn das Problem damit nicht gelöst werden kann, müssen Sie möglicherweise Wacom-Treiber/Wacom Feel-Treiber deaktivieren.

    Weitere Informationen finden Sie unter:

Anrufen

  • Wenn Sie mit Ihrem Wähltablock eine Nummer mit mehr als 20 Ziffern anrufen, erhalten Sie die Fehlermeldung "Es ist leider nicht möglich, Telefonnummern anwählen".

  • Ihr Anruf-Timer wird zurückgesetzt, wenn Sie mit der Freigabe Ihres Bildschirms beginnen.

  • Webex stürzt möglicherweise ab, wenn Sie auf die grüne Timer-Schaltfläche für einen Anruf klicken, der in Ihrer mobilen App aktiv ist.

    Alternative Vorgehensweise:Ziehen Sie den Anruf aus Ihrer mobilen App in Ihre Desktop-App.

  • Wenn Sie Ihren Status auf Ihrem Schreibtischtelefon auf Nicht stören setzen, können eingehende Anrufer Ihre Voicemail nicht erreichen (nur Webex-Anrufe und Anrufe, die von einem Dienstanbieter gehostet werden).

  • Wenn Ihre App mit Ihrem Tischtelefon verbunden ist und Sie versuchen, Ihrem eigenen persönlichen Meetingraum über die Registerkarte "Meetings" bei beitreten zu können, sieht es so aus, als ob Sie gerade teilnehmen werden, aber Ihr Telefon wird nicht klingelt (nur Webex-Anrufe und -Anrufe, die von einem Dienstanbieter gehostet werden).

  • Wenn Sie mit Ihrem Tischtelefon verbunden sind und versuchen, Ihrem persönlichen Meetingraum bei beitreten, wird eine Fehlermeldung angezeigt, wenn Ihr Telefon keine Meetings unterstützt.

    Alternative Vorgehensweise: Trennen Sie die Verbindung zu Ihrem Tischtelefon zunächst und fahren Sie mit dem Beitritt zu Ihrem persönlichen Meeting-Raum fort.

  • Wenn Sie in einen Anrufdienst integriert sind, mit dem Sie Anrufe in der App tätigen können, verwendet Webex nur Ihre primäre Leitung für Anrufe.

    Alternative Vorgehensweise: Wenn Sie über eine sekundäre Leitung verfügen, können Sie Anrufe auf die primäre Leitung umleitung.

  • Wenn Sie eine einzelne Anwendung mit anderen teilen, werden die geteilten Inhalte manchmal nicht angezeigt, wenn die Fenster anderer Anwendungen über der anwendung angezeigt werden, die geteilt wird.

    Alternative Vorgehensweise: Minimieren Sie entweder das Anruffenster, oder bewegen Sie das Fenster von der Ansicht der geteilten Anwendung weg.

  • Bei einigen eingehenden Anrufen wird „Unbekannter Anrufer“ angezeigt.

  • Wenn Sie keinen Anruf über WLAN tätigen können, kann es sein, dass die Firewall-Einstellungen Ihres Unternehmens falsch sind.

    Alternative Vorgehensweise:WLAN-Verbindungsprobleme mit der Webex-App.

  • Wenn Sie Webex während eines Anrufs schließen, wird die App geschlossen, aber der Anruf wird nicht beendet.

    Alternative Vorgehensweise: Klicken Sie, bevor Sie das App-Fenster schließen.

  • Bei einigen Laptops können bei Verwendung der App für das Tätigen von Anrufen Probleme mit der Audioqualität auftreten.

    • Lenovo Carbon X1, Generation 1 bis 4.

      • Für die Generation 1 bis 3 muss der Audiotreiber aktualisiert werden.

      • Für Generation 4 gibt es keine Lösung.

    • Bei Lenovo W54, T430, T450 und S21e muss der Audiotreiber aktualisiert werden.

    Alternative Vorgehensweise: Aktualisieren Sie die Audiotreiber auf die neueste Version.

  • Wenn Sie einen Anruf zurückrufen, *11 wird zusätzlich zur Nummer des Anrufs, den Sie anrufen, gekennzeichnet.

  • Für Konferenzanrufe wird der falsche Anzeigename angezeigt.

  • Anrufer-IDs sind im Anrufverlauf nicht einheitlich.

  • Drei-Wege-Anrufe zu Durcherweiterungen funktionieren nicht.

  • Wenn Sie mit Ihrem Tischtelefon gekoppelt sind, können Sie Ihrem persönlichen Raum nicht beitreten.

Meetings

  • Wenn Sie einem Webex-Meeting mit vollständiger Funktion über Webex beitreten und einen SIP-URI als Rückrufoption für Audio angeben, kann Ihr Audio beim Beitritt zum Meeting keine Verbindung herstellen, und Sie haben nur die Möglichkeit, den eingehenden Anruf ablehnen oder das Meeting zu verlassen.

Messaging

  • Wenn Sie einer Nachricht mehr als drei Reaktionen hinzufügen, wird Ihnen keine Fehlermeldung angezeigt, dass Sie die maximale Anzahl an Reaktionen für diese Nachricht erreicht haben.

  • Sie können Emoticons nicht in Emojis umdrehen, wenn Sie Chinesisch, Japanisch oder Koreanisch verwenden.

  • Wenn Sie Dell Backup- und Recovery-Software installiert haben, können Sie den Datei-Explorer nicht verwenden, um Ihr Profilfoto zu ändern oder Dateien auszuwählen, die in Bereiche gesendet werden.

Whiteboards

  • Wenn Sie mehrere Zeilen auf einem Whiteboard ziehen, kann es zu Verzögerungen beim Öffnen des Whiteboards kommen.

  • Wenn Sie kein neues Whiteboard in Webex erstellenkönnen.

    Alternative Vorgehensweise: Aktualisieren Sie OpenGL auf Version 2.0 oder höher.

Raum- und Desk-Geräte

  • Die Webex-App verbindet sich nicht automatisch mit dem Webex-Raumgerät.

    Alternative Vorgehensweise: Installieren Sie die neuesten Treiber oder befolgen Sie die Anweisungen unter Webex für Windows wird nicht mit Cisco Webex Board gekoppelt, um diese Verbindungsprobleme zu vermeiden.

Es ist mindestens Version 10.12 von macOS erforderlich.

Aktualisierung läuft

In vom Administrator installierten Mac-Umgebungen mit folgenden Versionen der Webex-App müssen Benutzer Administrator-Anmeldeinformationen eingeben, damit die Webex-App die automatische Aktualisierung auf eine neuere Version ausführen kann:

  • 3.0.13354.0

  • 3.0.13401.0

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem IT-Administrator.

Anrufen

  • Wenn Sie mit Ihrem Wähltablock eine Nummer mit mehr als 20 Ziffern anrufen, erhalten Sie die Fehlermeldung "Es ist leider nicht möglich, Telefonnummern anwählen".

  • Ihr Anruf-Timer wird zurückgesetzt, wenn Sie mit der Freigabe Ihres Bildschirms beginnen.

  • Webex stürzt möglicherweise ab, wenn Sie auf die grüne Timer-Schaltfläche für einen Anruf klicken, der in Ihrer mobilen App aktiv ist.

    Alternative Vorgehensweise:Ziehen Sie den Anruf aus Ihrer mobilen App in Ihre Desktop-App.

  • Wenn Sie Ihren Status auf Ihrem Schreibtischtelefon auf Nicht stören setzen, können eingehende Anrufer Ihre Voicemail nicht erreichen (nur Webex-Anrufe und Anrufe, die von einem Dienstanbieter gehostet werden).

  • Wenn Ihre App mit Ihrem Tischtelefon verbunden ist und Sie versuchen, Ihrem eigenen persönlichen Meetingraum über die Registerkarte "Meetings" bei beitreten zu können, sieht es so aus, als ob Sie gerade teilnehmen werden, aber Ihr Telefon wird nicht klingelt (nur Webex-Anrufe und -Anrufe, die von einem Dienstanbieter gehostet werden).

  • Wenn Sie mit Ihrem Tischtelefon verbunden sind und versuchen, Ihrem persönlichen Meetingraum bei beitreten, wird eine Fehlermeldung angezeigt, wenn Ihr Telefon keine Meetings unterstützt.

    Alternative Vorgehensweise: Trennen Sie die Verbindung zu Ihrem Tischtelefon zunächst und fahren Sie mit dem Beitritt zu Ihrem persönlichen Meeting-Raum fort.

  • Wenn Sie in einen Anrufdienst integriert sind, mit dem Sie Anrufe in der App tätigen können, verwendet Webex nur Ihre primäre Leitung für Anrufe.

    Alternative Vorgehensweise: Wenn Sie über eine sekundäre Leitung verfügen, können Sie Anrufe auf die primäre Leitung umleitung.

  • Wenn Sie eine einzelne Anwendung mit anderen teilen, werden die geteilten Inhalte manchmal nicht angezeigt, wenn die Fenster anderer Anwendungen über der anwendung angezeigt werden, die geteilt wird.

    Alternative Vorgehensweise: Minimieren Sie entweder das Anruffenster, oder bewegen Sie das Fenster von der Ansicht der geteilten Anwendung weg.

  • Bei einigen eingehenden Anrufen wird „Unbekannter Anrufer“ angezeigt.

  • Wenn Sie keinen Anruf über WLAN tätigen können, kann es sein, dass die Firewall-Einstellungen Ihres Unternehmens falsch sind.

    Alternative Vorgehensweise:WLAN-Verbindungsprobleme mit der Webex-App.

  • Wenn Sie Webex während eines Anrufs schließen, wird die App geschlossen, aber der Anruf wird nicht beendet.

    Alternative Vorgehensweise: Klicken Sie, bevor Sie das App-Fenster schließen.

  • Es kann zu einer schlechten Audioqualität werden, wenn Sie zulassen, dass Webex automatisch nach Raum- oder Desk-Geräten in der Nähe erkennt.

    Alternative Vorgehensweise:Automatische Verbindung mit einem Cisco Webex-Raum- oder Desk-Gerät oder einem Cisco Webex Board stoppen.

  • Wenn Sie einen Anruf zurückrufen, *11 wird zusätzlich zur Nummer des Anrufs, den Sie anrufen, gekennzeichnet.

  • Für Konferenzanrufe wird der falsche Anzeigename angezeigt.

  • Anrufer-IDs sind im Anrufverlauf nicht einheitlich.

  • Drei-Wege-Anrufe zu Durcherweiterungen funktionieren nicht.

  • Wenn Sie mit Ihrem Tischtelefon gekoppelt sind, können Sie Ihrem persönlichen Raum nicht beitreten.

Messaging

  • Sie können Emoticons nicht in Emojis umdrehen, wenn Sie Chinesisch, Japanisch oder Koreanisch verwenden.

  • Wenn Sie die maximale Anzahl von Versuchen zum Bearbeiten Ihrer Nachricht erreichen, sehen Sie eine Benachrichtigung mit der Meldung "Ihre Nachricht kann derzeit nicht aktualisiert werden". Das bedeutet, dass weitere Änderungen später nicht mehr funktionieren oder Ihre Änderungen gespeichert werden.

Meetings

  • Wenn Sie einem Webex-Meeting mit vollständiger Funktion über Webex beitreten und einen SIP-URI als Rückrufoption für Audio angeben, kann Ihr Audio beim Beitritt zum Meeting keine Verbindung herstellen, und Sie haben nur die Möglichkeit, den eingehenden Anruf ablehnen oder das Meeting zu verlassen.

Raum- und Desk-Geräte

  • Bei der Kopplung mit Webex-Raumgeräten oder -Tischgeräten können Probleme auftreten, wenn Sie ein Bluetooth-Headset verwenden.

    Alternative Vorgehensweise: Deaktivieren Sie Bluetooth und versuchen Sie erneut, die Kopplung zu versuchen.

Es ist mindestens Version 11.0 des iPhone- und iPad-Betriebssystems

Anmelden

  • Wenn Sie sich bei Webex anmelden, sehen Sie möglicherweise Benachrichtigungen für vergangene Meetings.

    Alternative Vorgehensweise: Melden Sie sich ab und dann erneut an.

Anrufen

  • Die Person, an die Sie einen Anruf übertragen, muss möglicherweise den Anruf an nehmen, bevor Sie die Übertragung abschließen können (nur Webex-Anrufe und -Anrufe, die von einem Dienstanbieter gehostet werden).

  • Wenn Sie versuchen, über Ihre iOS-Telefon-App einen Anruf zu machen, indem Sie zu Ihrer Liste "Aktuelle" gehen, eine Person aus Ihrer Liste auswählen, lange das Anrufsymbol drücken und dann Teams auswählen, schlägt der Anruf fehl.

  • Wenn Sie jemanden über sein Mobilgerät anrufen und eine weitere Person zum Anruf hinzufügen, erscheint dies wie in einer 1:1-Konferenz mit jeder Person anstelle eines Konferenzanrufs.

  • Wenn Sie in einen Anrufdienst integriert sind, mit dem Sie Anrufe in der App tätigen können, verwendet Webex nur Ihre primäre Leitung für Anrufe.

    Alternative Vorgehensweise: Wenn Sie über eine sekundäre Leitung verfügen, können Sie Anrufe auf die primäre Leitung umleitung.

  • Beim Zugriff auf die Anrufliste kann es bei der Anzeige von Profilbildern und Zahlen zu Verzögerungen kommen.

  • Wenn Sie mit einem Webex-Gerät mit Ultraschall verbunden sind, können Probleme mit der Audioqualität auftkommen.

    Alternative Vorgehensweise: Ultraschall deaktivieren und Verbindung zum Gerät manuell herstellen.

  • Die Anrufleistung wurde noch nicht für iPad optimiert.

  • Wenn Sie keinen Anruf über WLAN tätigen können, kann es sein, dass die Firewall-Einstellungen Ihres Unternehmens falsch sind.

    Alternative Vorgehensweise:WLAN-Verbindungsprobleme mit der Webex-App

  • Wenn Sie über die Option Mich anrufen einem Meeting auf Ihrem Telefon beitreten, wird Ihre Standard-Kontaktnummer nicht aufgeführt.

    Alternative Vorgehensweise: Sie müssen Ihre Kontaktinformationen erneut eingeben.

  • Wenn Sie Webex Calling in Webex und Single Sign-On (SSO) verwenden, können Sie sich aufgrund eines SSO-Zertifikatproblems möglicherweise nicht bei der App anmelden.

    Alternative Vorgehensweise: Wechseln Sie auf Ihrem iPhone oder iPad zu Einstellungen > Allgemeine > Informationen zu >-Vertrauenseinstellungen für Zertifikate und aktivieren Sie unter Vollständige Vertrauenswürdigkeit für Stammzertifikate aktivieren das SSO-Zertifikat.

  • Der Anruf endet unerwartet, wenn Sie von Audio zu Video und anschließend zurück zu Audio wechseln.

Messaging

  • Wenn Sie Nachrichten @all, wird Ihnen möglicherweise eine ??? anstelle des @-Symbols.

    Alternative Vorgehensweise: Versuchen Sie erneut, die Nachricht zu senden.

  • Wenn Sie über viele Bereiche verfügen, erhalten Sie möglicherweise eine Nachricht zur Entschlüsselung von Inhalten, während die Bereiche geladen werden.

    Alternative Vorgehensweise: Lassen Sie Webex geöffnet, und die Bereiche werden angezeigt.

  • Möglicherweise werden die Profilbilder aller Personen, die Ihre Nachricht gelesen haben, nicht angezeigt.

    Alternative Vorgehensweise: Verlassen Sie den Bereich, und kehren Sie zu diesem zurück.

  • Wenn mehr als sechs Personen Ihre Nachricht gelesen haben, wird neben den Profilbildern eine Nummer angezeigt. Wenn Sie auf die Nummer tippen, sollten Sie eine Liste der anderen Personen erhalten, die die Nachricht gesehen haben. Ein Dreieck erscheint jedoch nur als Overhead und es wird nichts weiter angezeigt.

  • Manchmal wird beim Versuch, eine Vorschau von Microsoft OneDrive- und SharePoint Online-Dokumenten anzuzeigen, ein ständig sich drehendes Symbol angezeigt.

    Alternative Vorgehensweise: Tippen Sie auf das Dokumentsymbol, um die Vorschau anzuzeigen.

Raum- und Desk-Geräte

  • Wenn Sie die Webex-App im Hintergrund verwenden und Sie sich nicht in einem Anruf sind, wird die Aktivitätsleiste möglicherweise rot. Diese Warnung ist normal. Die App sucht nur nach Webex-Raumgeräten und -Desk-Geräten in der Nähe.

    Alternative Vorgehensweise:Automatische Verbindung mit einem Cisco Webex-Raum- oder Desk-Gerät oder einem Cisco Webex Board stoppen.

  • Für Anrufe über Webex-Raumgeräte oder -Tischgeräte oder das Pairing mit Webex-Raumgeräten oder -Desk-Geräten müssen Sie Webex Zugriff auf das Mikrofon Ihres Mobiltelefons geben.

Feedback

  • Wenn Sie Feedback senden, werden die Felder für die E-Mail-Adressen möglicherweise nicht automatisch ausgefüllt.

    Alternative Vorgehensweise: Geben Sie die Details manuell ein, und geben Mailto:support@ciscospark.com.

Android OS Version 7.0 oder mindestens Version 7.0

Anmelden

  • Wenn Sie sich bei Webex anmelden, sehen Sie möglicherweise Benachrichtigungen für vergangene Meetings.

    Alternative Vorgehensweise: Melden Sie sich ab und dann erneut an.

  • Bei der Anzeige der Raumnamen kann es nach der Anmeldung zu einer Verzögerung kommen.

    Alternative Vorgehensweise: Lassen Sie Webex geöffnet, und die Raumnamen werden angezeigt.

  • Die einmalige Anmeldung kann fehlschlagen, auch wenn Sie den richtigen Benutzernamen und das richtige Passwort eingegeben haben.

    Alternative Vorgehensweise: Wenn Ihr Kennwort Sonderzeichen enthält, fügen einige Android-Telefone bei der Einmalanmeldung ein Leerzeichen in Ihr Kennwort ein. Geben Sie Ihr Passwort in einer anderen App ein, beispielsweise in einen E-Mail-Entwurf, kopieren Sie das Passwort, und fügen Sie es in das Formular für die Webex-Einmal anmeldung ein.

Anrufen

  • Die Person, an die Sie einen Anruf übertragen, muss möglicherweise den Anruf an nehmen, bevor Sie die Übertragung abschließen können (nur Webex-Anrufe und -Anrufe, die von einem Dienstanbieter gehostet werden).

  • Nachdem Sie einen Anruf beendet und Ihre Daten wieder eingeschaltet haben, hören Sie einen Ton und sehen einen Beschriftung, aber wenn Sie Ihre Daten ausschalten und dann wieder aktivieren, erhalten Sie keinen Ton oder keine Beschriftung.

  • Wenn Sie jemanden über sein Mobilgerät anrufen und eine weitere Person zum Anruf hinzufügen, erscheint dies wie in einer 1:1-Konferenz mit jeder Person anstelle eines Konferenzanrufs.

  • Wenn Sie in einen Anrufdienst integriert sind, mit dem Sie Anrufe in der App tätigen können, verwendet Webex nur Ihre primäre Leitung für Anrufe.

    Alternative Vorgehensweise: Wenn Sie über eine sekundäre Leitung verfügen, können Sie Anrufe auf die primäre Leitung umleitung.

  • Anrufe in Webex (Webex Calling und Anrufe, die von einem Dienstanbieter gehostet werden) – wenn Sie sich in einem aktiven Anruf sind und einen weiteren eingehenden Anruf erhalten, sollte Ihr aktiver Anruf beendet werden, wenn Sie den neuen Anruf beantworten. Der ursprüngliche Anruf scheint stattdessen in die Warteschleife zu legen.

  • Wenn Sie mit einem Webex-Gerät mit Ultraschall verbunden sind, können Probleme mit der Audioqualität auftkommen.

    Alternative Vorgehensweise: Ultraschall deaktivieren und Verbindung zum Gerät manuell herstellen.

  • Wenn Sie keinen Anruf über WLAN tätigen können, kann es sein, dass die Firewall-Einstellungen Ihres Unternehmens falsch sind.

    Alternative Vorgehensweise:WLAN-Verbindungsprobleme mit der Webex-App

  • Bei einigen eingehenden Anrufen wird „Unbekannter Anrufer“ angezeigt.

  • Beim Zugriff auf die Anrufliste kann es bei der Anzeige von Profilbildern und Zahlen zu Verzögerungen kommen.

  • Wenn Sie über die Option Mich anrufen einem Meeting auf Ihrem Telefon beitreten, wird Ihre Standard-Kontaktnummer nicht aufgeführt.

    Alternative Vorgehensweise: Sie müssen Ihre Kontaktinformationen erneut eingeben.

Messaging

  • Während eines -Treffens oder Anrufs wird das Aktivitätsmenü nicht angezeigt, sodass Sie keine Nachricht senden können.

    Alternative Vorgehensweise: Erstellen Sie einen neuen Bereich, um nach dem Meeting oder Anruf eine Nachricht zu senden oder eine Nachricht zu senden.

  • Möglicherweise werden die Profilbilder aller Personen, die Ihre Nachricht gelesen haben, nicht angezeigt.

    Alternative Vorgehensweise: Verlassen Sie den Bereich, und kehren Sie zu diesem zurück.

  • Manchmal wird beim Versuch, eine Vorschau von Microsoft OneDrive- und SharePoint Online-Dokumenten anzuzeigen, ein ständig sich drehendes Symbol angezeigt.

    Alternative Vorgehensweise: Tippen Sie auf das Dokumentsymbol, um die Vorschau anzuzeigen.

Feedback

  • Wenn Sie Feedback senden, werden die Felder für die E-Mail-Adressen möglicherweise nicht automatisch ausgefüllt.

    Alternative Vorgehensweise: Geben Sie die Details manuell ein, und geben Mailto:support@ciscospark.com.

  • Audio- und Videoleistung kann abhängig von Ihrem Android-Gerät variieren. Wenn Sie Probleme mit einem bestimmten Modell haben, senden Sie Feedback über die Webex-App.

Verwenden Sie eine der letzten beiden Hauptversionen von Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge. Um Anruf- oder Meeting-Funktionen zu verwenden, müssen Sie Chrome, Firefox oder Safari verwenden. Um Webex auf die neueste Version zu aktualisieren, aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anrufen

  • Anrufe, die über Webex für Web hergestellt werden, werden über einen Switching-Server hergestellt und Neuverhandlungsvorgänge zwischen den Anrufen werden nicht unterstützt. Daher kann die Anrufqualität sinken oder der Anruf sogar abbrechen, wenn sich die Netzwerkbedingungen ändern.

  • Wenn Sie keinen Anruf über WLAN tätigen können, kann es sein, dass die Firewall-Einstellungen Ihres Unternehmens falsch sind.

    Alternative Vorgehensweise:WLAN-Verbindungsprobleme

  • Wenn Sie über VPN verbunden sind, können Sie u. U. keine Anrufe tätigen.

    Alternative Vorgehensweise: Trennen Sie die VPN-Verbindung und tätigen Sie dann den Anruf.

  • Wenn Sie mit jemandem in einem Anruf verbunden sind, der eine App verwendet, die Neuverhandlungen unterstützt, beschränkt Webex für Web die anderen Apps auf seine obere Bandbreite. Diese Einschränkungen sind besonders bei Funktionen wie der Bildschirmfreigabe spürbar.

  • Bei einigen eingehenden Anrufen wird „Unbekannter Anrufer“ angezeigt.

  • Sie können Anrufe nur über Mozilla Firefox, Google Chrome und Safari tätigen. Wenn Sie Webex für Web auf anderen Browsern verwenden, wird das Anrufsymbol angezeigt, aber wenn Sie darauf klicken, werden Sie zum Download der Webex-App oder von Firefox, Chrome oder Safari umgeleitet.

  • Wenn Sie eine Verbindung zu anderen Anwendungen mit Webex für Web herstellen, kann es zu einer One-Way-Video-Verbindung gehen.

    Alternative Vorgehensweise: Aktivieren Sie stets Audio.

  • Wenn Sie AdBlockPlus haben, müssen Sie es möglicherweise deaktivieren, um den Anmeldebildschirm zu öffnen.

Messaging

  • Wir haben die Statusanzeige, die bei Verwendung Ihres Profilbilds angezeigt wird, vorübergehend @mentions.

  • Wenn jemand eine Nachricht von Webex für iPhone und iPad postet und die Eingabetaste verwendet, um eine neue Zeile ein eingabe, wird Ihnen die neue Zeile nicht angezeigt, wenn Sie die Nachricht in Webex für Web anzeigen.

  • Wenn Sie ein kostenloses Webex-Konto haben, werden Ihnen bei der Suche nach einer Nachricht keine Ergebnisse angezeigt.

  • Wenn die Verbindung zu Webex abfmeldung, wird die Nachricht "Verbindungswiederherstellen" möglicherweise sogar nach einer erneuten Verbindung weiter angezeigt.

    Alternative Vorgehensweise: Aktualisieren Sie den Browser.

  • Wenn Sie Firefox 39.0 auf einem Windows 7 Computer verwenden, kann es beim Herunterladen von Bereichen plötzlich beendet werden.

    Alternative Vorgehensweise: Verwenden Sie Google Chrome.

  • Die Vorschau für Excel-Dokumente und Text-Dateien wird derzeit nicht unterstützt.

  • Sie können in Mozilla Firefox keine Bilder in Bereiche einfügen.

    Alternative Vorgehensweise: Verwenden Sie Google Chrome.

Browser

  • Die Webex-App für Web verwendet Web-Kommunikation in Echtzeit (WebRTC), um Medien zwischen Webex-fähigen Apps zu senden. WebRTC hat keinen endgültigen Standard und ändert sich häufig, so dass jeder Browser ihn anders interpretiert. Je nachdem, wie Ihr Browser die neueste Version von WebRTC interpretiert, können Programmfehler auftreten, die Webex für Web Probleme verursachen.

  • Webex für Web wird nicht in mobilen Webbrowsern unterstützt, darunter: Safari, Microsoft Edge, SeaMonkey, Opera oder auf dem Microsoft Surface-Tablett.