Nachdem Sie Jabber gestartet und sich angemeldet haben, wird das Tool automatisch angezeigt (das kann zwischen fünf Minuten und drei Stunden dauern). Sie können es aber selbst ausführen, indem Sie diese Schritte ausführen, wenn Sie bereit sind. Möglicherweise müssen Sie Jabber neu starten. Ihre Daten in Jabber sind sicher und werden nicht durch das Tool beeinflusst, das die Daten zu Webex verschiebt.

Bevor Sie beginnen

Vergewissern Sie sich, dass Sie eine der folgenden unterstützten Versionen von Jabber installiert haben:

Tabelle 1: Unterstützte Jabber-Versionen

Plattform

Versionen

Das wird migriert

Jabber für Windows

12.1.4, 12.5.3, 12.6.4, 12.7.3, 12.8.4, 12.9.3

Alle in diesem Artikel genannten Kontakte und Einstellungen werden verschoben.

Jabber für Mac

12.8.5 oder 12.9.4

Alle in diesem Artikel genannten Kontakte und Einstellungen werden verschoben.

Vergewissern Sie sich, dass Sie die Webex-Anforderungen erfüllen:

  • Webex: Die installierte Version muss vom September oder neuer sein; ggf. müssen Sie sich anmelden, bevor die Jabber-Daten verschoben werden können.

  • Wir empfehlen, Webex von https://www.webex.com/downloads.html oder von der Seite, auf die Sie Ihr Administrator verwiesen hat, herunterzuladen und anschließend auf dem System zu installieren, auf dem Sie bereits Jabber verwenden.

1

Klicken Sie auf Hilfe und wählen Sie dann Daten zu Webex verschieben aus.

2

Lesen Sie die Willkommensseite und klicken Sie auf Weiter .

3

Überprüfen Sie die Elemente, die Sie zu Webex verschieben möchten:

  • Kontakte – Verschiebt die häufigsten Kontakttypen: Verzeichniskontakte mit vorhandenen E-Mails in der Cloud, benutzerdefinierte Kontakte und Fotos sowie XMPP-Verbundkontakte.
  • Voreinstellungen – Verschiebt Anrufeinstellungen: Videoanrufeinstellungen (ein oder aus), Einstellungen für Stummschaltungsbenachrichtigungen (für Chat und Anrufe – „Alle stummschalten“, wenn es in Jabber festgelegt ist, andernfalls die Standardeinstellung in Webex) und die Audio- und Videogeräteauswahl (das aktuell ausgewählte Gerät, falls festgelegt).
4

Klicken Sie auf Zu Webex verschieben.

Es wird ein Statusindikator eingeblendet, der anzeigt, dass Ihre Daten vorbereitet werden.

Auf dem nächsten Bildschirm wird angezeigt, dass Webex gestartet wird, wenn das Programm installiert ist. Möglicherweise müssen Sie sich bei Webex anmelden, wenn Sie das Programm zum ersten Mal öffnen.


 

Wenn Webex nicht installiert ist, wird eine Fehlermeldung angezeigt. Sie können sich an Ihren Administrator wenden oder die neueste Version von Webex installieren, auf die in den oben genannten Voraussetzungen verwiesen wird.

5

Klicken Sie auf dem Bildschirm Alle Daten wurden verschoben! auf Webex neu starten.

Es kann zu Fehlern kommen, wenn Kontakte nicht verschoben werden können oder ein Netzwerkproblem vorliegt. Das Tool in Jabber zeigt Ihnen einen Bericht an sowie die nächsten Maßnahmen, die Sie ergreifen können, falls Probleme auftreten – alle Kontakte, die nicht verschoben werden können (z. B. Kontakte, die sich noch nicht im Cloud-Verzeichnisdienst befinden, den Webex verwendet, oder lokale Kontakte in Active Directory, die nicht mit der Cloud synchronisiert wurden), werden als CSV-Datei (Comma-Separated Value) exportiert, auf die Sie später zurückgreifen können. Sie können das integrierte Tool jederzeit neu starten, wenn ein Fehler auftritt.