Wasserzeichen
18. März 2020 | Ansicht(en) | Personen fanden das hilfreich

Wie werden die Webex-Produktivitätswerkzeuge deinstalliert?

Wie werden die Webex-Produktivitätswerkzeuge deinstalliert?

Wie entferne ich die Produktivitätswerkzeuge von meinem Windows-Computer?

Wie entferne ich die Produktivitätswerkzeuge von einem Mac?


Hinweis:

  • Sie müssen Outlook, Internet Explorer, und Word, Excel und PowerPoint, um die Produktivitätswerkzeuge deinstallieren erfolgreich schließen.
Lösung:

So deinstallieren Sie Webex-Produktivitätswerkzeuge:

Windows 10
  1. Rufen Sie das Startmenü auf.
  2. Klicken Sie auf „Einstellungen“.
  3. Klicken Sie unter Windows-Einstellungen, klicken Sie auf Apps.
  4. Scrollen Sie in der Liste der Anwendungen nach unten, und klicken Sie auf Webex-Produktivitätswerkzeuge.
  5. Wählen Sie Deinstallieren aus.
  6. Klicken Sie auf Uninstall erneut auf die Bestätigungs-e Pop-up.
  7. Befolgen Sie die Anweisungen im Dialogfeld, um die Deinstallation abzuschließen.
  8.  
Die Deinstallation der Produktivitätswerkzeuge entfernt alle Produktivitätswerkzeuge und Verknüpfungen von Ihrem Computer. Wenn Sie einige Produktivitätswerkzeuge weiter nutzen und andere deaktivieren möchten, bearbeiten Sie die Optionen im Dialogfeld Webex-Einstellungen.

Apple Mac
  1. Öffnen Sie den Finder.
  2. Klicken Sie auf Anwendungen.
  3. Öffnen Sie den Ordner Webex.
  4. Öffnen der Produktivitätswerkzeuge Ordner.
  5. Wählen Sie Deinstallieren aus.
  6. Geben Sie ein Administrator-Passwort, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Das Installationspaket für Produktivitätswerkzeuge hat eine deinstallieren Dienstprogramm.

Produktivitätswerkzeuge deinstallieren
  1. WBS MSI-Paket herunterladen, auf einem PC manuell zu installieren.
  2. Rufen Sie den Installations-Zielordner (Standardpfad C:\Programme (x86)\Webex\Produktivitätswerkzeuge\) auf, und kopieren Sie die Datei PTUninstaller.exe.
  3. Verteilen Sie die PTUninstaller.exe Datei auf jedem beliebigen PC aus die muss früheren Versionen der Produktivitätswerkzeuge zu deinstallieren.
  4. Beenden Sie alle einzugliedern aus der folgenden Liste:
MS Office
Browser
Chat
IBM Notes
OUTLOOK NEU. EXE-DATEI
 Firefox.exe    
YahooMessenger.exe    
NLNOTES. EXE-DATEI
Excel.exe      
 iexplore.exe 
Skype.exe  
NOTIZEN. EXE-DATEI
Powerpnt.exe      
 
AIM.exe  
NOTES2. EXE-DATEI
Winword.exe    
 
aim6.exe  
Ntaskldr. EXE-DATEI
CdzSvc.exe"
WINPROJ. EXE-DATEI    
 
Sametime.exe    
Cadenza.exe
Visio.exe    
 
GoogleTalk.exe    
 
 
 
Lync.exe    
 
 
 
Communicator.exe    
 
 
 
msmsgs.exe  
 
 
 
msnmsgr.exe    
 
 
 
Communicator.exe    
 
  1. Führen Sie die Befehlszeile PTUninstaller.exe /ManualUninstall.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Empfohlene Artikel

Kürzlich angezeigt

×