Remote Access Agent verbindet sich nicht mit Windows Server 2003

Remote Access Agent stellt keine Verbindung mit Windows Server 2003 hergestellt.

Remote Access Windows Server 2003 blinkend angezeigt.

Mein Remote Access Agent verbindet sich nicht auf meinem Windows Server 2003.


Hinweis:

Nachdem der Remote Access (RA) Agent die Wininet API zur Erstellung einer SSL-Verbindung zum Webex RA-Server aufruft, erhält die Wininet API eine SSL-Handshake-Antwort. Sobald dies hergestellt ist, erstellt die wininet API eine neue Verbindung zum Zertifizierungsserver, um die Zertifikatssperrliste (Certificate Revocation List, CRL) zu aktualisieren. Wenn es innerhalb des Proxys oder der Firewall des Benutzers keine Ausnahme gibt, kann die Verbindung zum RA-Server beendet werden.

Ursache:Die

meisten Firewalls und Proxyserver erlauben keine direkte Verbindung zu Zertifizierungsservern. Dieses Problem kann auftreten, wenn der Remote Access (RA) eine direkte Verbindung zum Webex-Server versucht.

Lösung:

Um dieses Problem zu beheben, fügen Sie Folgendes zur Liste der Proxyausnahmen hinzu (crl.verisign.com und/oder 12.158.80.10).

    War dieser Artikel hilfreich für Sie?