Voraussetzungen für Webex Classrooms

Um Webex Classrooms verwenden zukönnen, müssen Sie über die folgenden Verfügen verfügen:

  • Eine bezahlte Webex-Lizenz.

  • Stellen Sie sicher, dass alle Webex Classrooms-Benutzer in Control Hub hinzugefügtwurden.

  • Folgende URL-Domänennamen für Benutzer Webex Meetings in Control Hub zulassen

    • webex.com

    • lti.educonnector.io

  • Stellen Sie sicher, dass die Schulungsleiter-Accounts den folgenden Account-Typ haben: Der Gastgeber ist für den Webex Meetings.


    Kursteilnehmer, die keine Meetings als Gastgeber benötigen, verfügen möglicherweise über Gastgeber- oder Teilnehmer-Berechtigungen.

Um Webex Classrooms verwenden zukönnen, müssen Sie einen Domänennamen in Control Hub zulassen.

1

Gehen Sie https://admin.webex.com zu und melden Sie sich mit Ihren Webex-Anmeldeinformationen beim Control Hub an.

2

Wechseln Sie zu Dienste > Meeting , wählen Sie Ihre -Site aus und klicken Sie auf Site konfigurieren .

3

Klicken Sie unter Allgemeine Einstellungen auf Site-Optionen.

4

Suchen Sie unter Sicherheitsoptionen die Option Erlauben Sie die folgenden URL-Domänennamen und fügen Sie lti.educonnector.io.

5

Klicken Sie auf Aktualisieren.

Jeder Benutzer, der Schulungsleiter und Gastgeber von Meetings ist, muss über eine Gastgeber-E-Gastgeberkonto.

1

Gehen Sie https://admin.webex.com zu und melden Sie sich mit Ihren Webex-Anmeldeinformationen beim Control Hub an.

2

Wählen Sie im Menü Management die Option Benutzer und anschließend einen Benutzeraus.

3

Wählen Sie im Abschnitt Dienste Lizenzen bearbeitenaus.

4

Prüfen Sie die derzeit aktivierten Dienste und wählen Sie Lizenzen bearbeitenaus.

5

Aktivieren Sie die folgenden Berechtigungen:

  • Nachricht: Erweiterte Nachrichten

  • Meetings: Erweiterte Space-Meetings

  • Meetings: Webex Meetings-Suite

6

Stellen Sie sicher, dass der Gastgeber im Feld Kontotyp ausgewählt und Webex Meetings Suite im Feld Lizenzen ausgewählt ist.

7

Klicken Sie auf Speichern.

Anspruch auf Ihre Webex Classrooms-Site

Die Webex Classrooms-Site Ihres Unternehmens kann von jedem Benutzer beansprucht werden, der über volle Administratorberechtigungen für die Organisation Ihres Webex-Site verfügt und nur zu einem Webex-Site. Als erster Benutzer mit Webex-Administrator-Berechtigung, sich bei Webex Classrooms für Ihre Schule anmelden zu können, beanspruchen Sie die Administratorrolle.

Als erster Administrator können Sie weitere Administratoren, Lehrkräfte und Kursteilnehmer zu Ihrer Webex Classrooms-Site hinzufügen. Wenn ein anderer Benutzer mit Webex-Administrator-Berechtigungen versucht, sich bei Ihrer Webex Classrooms-Site anmelden, wird er in einer Meldung darauf aufmerksam gemacht, dass die Webex Classrooms-Site Ihrer Schule bereits beansprucht wurde. Sie erhalten dann eine E-Mail, mit der Sie diesen Benutzer zu Webex Classrooms hinzufügenkönnen.

Melden Sie sich mit Ihren vorhandenen Webex-Anmeldeinformationen bei Webex Classrooms an.

1

Wechseln Sie zu Ihrer Webex Classrooms-Site und wählen Sie Anmelden mit Webexaus.

2

Geben Sie Ihre Webex-Anmeldeinformationen ein.

Wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden, bittet Webex Classrooms um die Berechtigung, auf Ihre Webex-Account-Informationen zu zugreifen. Lassen Sie diese Berechtigungen zu, damit Sie Webex Classrooms vollständig nutzen können.

Sie werden zur Startseite von Webex Classrooms weitergefuellt.

Einstellungen

Sie müssen die Zeitzone für Ihre Webex Classrooms-Site auf dieselbe Zeitzone konfigurieren, die für Ihr Unternehmen Webex-Site.

1

Wählen Sie die Registerkarte Einstellungen aus dem Kopfzeilenmenü aus.

2

Gehen Sie zu Allgemeine Einstellungen und legen Sie Ihre Zeitzone fest.

3

Klicken Sie auf Speichern.

Die Zeitzone der Site wird bei der Erstellung von Meetings und Bürozeiten auf Ihrer Webex Classrooms-Site zur Standardzeitzone für alle Benutzer.

Sie können die Meetings-Einstellungen konfigurieren, die während aller Kurse verfügbar sind.

1

Wählen Sie die Registerkarte Einstellungen aus dem Kopfzeilenmenü aus.

2

Gehen Sie zu Allgemeine Einstellungen und aktivieren bzw. deaktivieren Sie die folgenden Einstellungen:

  1. Cisco Webex Meetings

  2. Bürozeiten

  3. Cisco Webex Training

  4. Cisco Webex Events

Alle Meeting-Einstellungen sind standardmäßig aktiviert.

Die Änderung der Meeting-Einstellungen wirkt sich auf alle Lehrkräfte innerhalb Ihrer Webex Classrooms-Site aus.

Begriffe

Um Kursleitern Schulungen anbieten zu können, müssen Sie zunächst einen Begriff erstellen. Sie können Begriffe im Menü "Bedingungen" erstellen. Sobald ein Begriff erstellt wurde, können Sie Kurse hinzufügen und Nutzer für Ihre Webex Classrooms-Site erstellen. Ein Begriff kann ein Quartal, eine Trimmzeit, ein Quartal oder ein anderer zeitraum sein.

1

Wählen Sie die Registerkarte Einstellungen im Kopfzeilenmenü aus.

2

Wechseln Sie zu Begriffe & Kurse und wählen Sie + Neue Laufzeitaus.

3

Geben Sie den Laufzeitnamen, das Startdatum und dasEnddatum der Laufzeitein.


 

Sobald eine Laufzeit erstellt wurde, können Sie das Startdatum der Laufzeit oder das Enddatum der Laufzeit nicht mehrbearbeiten.

4

Klicken Sie auf Begriff erstellen.

Sie können den Begriff ändern, um den Namen der Laufzeit zu ändern, alle Kurse innerhalb der Laufzeit zu löschen oder die Laufzeit zu löschen.

1

Wählen Sie die Registerkarte Einstellungen im Kopfzeilenmenü aus.

2

Wechseln Sie zu Bedingungen & Kurse und wählen Sie die Registerkarte Bedingungen aus.

3

Geben Sie unter dem Feld Suchbegriffe den Begriffsnamen ein und wählen Sie das Lupensymbol aus oder suchen Sie den Begriff aus der Liste der Begriffe.

4

Klicken Sie auf den Begriffsnamen, und wählen Sie die Registerkarte Term Settings (Laufzeiteinstellungen) aus, um die Term-Einstellungen zu bearbeiten.

Benutzer

Sie können Nutzer-Accounts für Kursteilnehmer, Lehrkräfte und Administratoren für Ihre Webex Classrooms-Site im Menü Benutzer verwalten erstellen und verwalten.

Um Benutzer in Webex Classrooms zuverwalten, stellen Sie sicher, dass alle Benutzer in Control Hub hinzugefügtwurden.

Bevor Sie nutzer-Accounts zum ersten Mal erstellen, erstellen Sie zunächst einen Begriff.

Sie können Benutzerkonten erstellen, indem Sie eine CSV-Datei hochladen.

1

Wählen Sie die Registerkarte Einstellungen im Kopfzeilenmenü aus.

2

Klicken Sie unter Benutzer verwalten auf Vorlage CSV, um die Vorlagendatei herunterzuladen.

3

Füllen Sie die CSV-Datei aus, um sicherzustellen, dass die Felder Vorname, Nachname, E-Mail und Rolle ausgefüllt werden.

4

Klicken Sie auf + Benutzer importieren und wählen Sie die CSV-Datei aus.

5

(Optional) Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Begrüßungs-E-Mail an neue Kursleitersenden.

6

Klicken Sie auf Hochladen.

Sobald die Datei hochgeladen wurde, werden die Benutzerkonten erstellt.
7

Überprüfen Sie den Status des Dateiimports unter Importverlauf.

  • Wenn der Status COMPLETED (ABGESCHLOSSEN) angezeigtwird, wurden die Benutzerkonten erfolgreich erstellt.
  • Wenn der Status CSV-FEHLERzeigt, laden Sie die Fehlerlistendatei herunter, um die Fehler zu überprüfen und zu korrigieren. Anschließend importieren Sie die CSV-Datei erneut.
  • Wenn der Status MIGRATE ERROR (MIGRATIONSFEHLER) angezeigt wird, überprüfen Sie die CSV-Datei, um sicherzustellen, dass die Header mit den CSV-Vorlagendateien identisch sind, und laden Sie Ihre CSV-Datei erneut hoch.

Nächste Schritte

Sobald Sie Nutzer-Accounts erstellt haben, registrieren Sie Kursteilnehmer und Lehrkräfte für Kurse, oder fügen Sie weitere Administratoren zu Ihrer Webex Classrooms-Site hinzu.

1

Wählen Sie die Registerkarte Einstellungen im Kopfzeilenmenü aus.

2

Wechseln Sie zu Benutzer verwalten und wählen Sie die Registerkarte Benutzer aus.

3

Geben Sie im Feld Benutzer suchen die E-Mail-Adresse oder den Namen des Benutzers ein und wählen Sie das Lupensymbol aus oder suchen Sie sie in der Benutzerliste.

Um alle vorhandenen Dateien, die Sie Benutzerinformationen eine vorherige CSV-Datei importiert haben, zu Datei hochladen, müssen Sie eine neue Benutzerdatei hochladen. Die E-Mail-Adresse des Benutzers identifiziert die aktualisierten Informationen, die Sie in die neue Datei eingeben. Wenn Sie Werte leer lassen oder diese in der CSV-Datei fehlen, werden sie nicht aktualisiert.

Es gibt Einschränkungen bei den Änderungen, die Sie über die CSV-Datei an Benutzerrollen vornehmen können. Verwenden Sie die Tabelle unten, um die Rollen zu sehen, die Sie ändern können.

Vorhandene Rolle

Neue Rolle

Zulässig

Admin

Kursleiter

Ja

Admin

Studierender

Nein

Kursleiter

Admin

Ja

Kursleiter

Studierender

Nein

Studierender

Admin

Nein

Studierender

Kursleiter

Nein

1

Wählen Sie die Registerkarte Einstellungen im Kopfzeilenmenü aus.

2

Klicken Sie unter Benutzer verwalten auf Vorlage CSV, um die Vorlagendatei herunterzuladen.

3

Füllen Sie die CSV-Datei mit Vorname , Nachname, E-Mail und Rolle der Benutzer aus,die Sie aktualisieren möchten.

4

Klicken Sie auf + Benutzer importieren , wählen Sie dieCSV-Datei aus, und klicken Sie dann auf Hochladen.

1

Wählen Sie die Registerkarte Einstellungen im Kopfzeilenmenü aus.

2

Wechseln Sie zu Benutzer verwalten und wählen Sie die Registerkarte Benutzer aus.

3

Geben Sie im Feld Benutzer suchen die E-Mail-Adresse oder den Namen des Benutzers ein und wählen Sie das Lupensymbol aus oder suchen Sie sie in der Benutzerliste.

4

Klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen.

Durch das Löschen eines Benutzers wird er aus allen Kursen und der Webex Classrooms-Site entfernt.

Kurse

Nachdem Sie einen Begriff hinzugefügt haben, können Sie Kursinformationen erstellen und Kursleiter für Kurse einschreiben. Lehrkräfte können ihre Kurse auch selbst erstellen, nachdem sie sich erstmalig bei Webex Classrooms anmelden.

1

Wählen Sie das Pluszeichen im Kopfzeilenmenü aus.

2

Wählen Sie den Begriff aus, in dem sich der Kurs befindet, und geben Sie dann den Kursnamen, eine Kurs-ID und eine Kursbeschreibung ein.

3

Als Kursleiter werden Sie automatisch als Kursleiter für den Kurs eingeschrieben. Um weitere Lehrkräfte hinzuzufügen, geben Sie die E-Mail-Adressen der Lehrkräfte in das Feld ein.

4

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Lehrkräfte per E-Mail benachrichtigen, um den Kursleitern eine E-Mail zu senden, damit sie wissen, dass sie zum Kurs hinzugefügt wurden.

5

Klicken Sie auf die Schaltfläche Kurs erstellen.

Nächste Schritte

Nachdem sie erstellt wurde, können Sie den Kurs oder die Kursleiter jederzeit bearbeiten, indem Sie das Bleistiftsymbol im Abschnitt "Informationen zum Kurs" auswählen.

Solange sich im Kurs mindestens ein Kursleiter hat, können Sie sich als Kursleiter aus dem Kurs entfernen. Wenn Sie sich selbst aus dem Kurs entfernen, werden alle vorhandenen Meetings und Aufzeichnungen entfernt, die Sie im Kurs erstellt haben.

Nachdem Sie einen Kurs erstellt haben, können Sie die Kursteilnehmer einschreiben.

1

Wählen Sie die Registerkarte Start im Kopfzeilenmenü aus.

2

Wählen Sie unter Kurse Ihren Begriffaus.

3

Wählen Sie den Kurs aus, für den Sie Die Kursteilnehmer einschreiben möchten.

4

Klicken Sie auf das Bleistiftsymbol neben den Kursteilnehmern, die Sie einschreiben möchten, und geben Sie deren Namen und E-Mail-Adresse ein.

Wenn der Kursteilnehmer, den Sie sich eingeschrieben haben, über einen Account in Webex Classrooms verfügt, wird dessen E-Mail-Adresse in der E-Mail-Liste der Kursteilnehmer angezeigt.

Wenn die E-Mail-Adresse eines Kursteilnehmers nicht angezeigt wird, werden sie den Webex Classrooms hinzugefügt und für den Kurs eingeschrieben.

5

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Einschreibungsbenachrichtigungen an Kursteilnehmer per E-Mail senden, um eine E-Mail-Benachrichtigung zu senden, die die Kursteilnehmer darüber informiert, dass sie zum Kurs hinzugefügt wurden.

Wenn Nutzer zu Kursen hinzugefügt werden, können Kursteilnehmer und Lehrkräfte die Kurse ein sehen, für die sie sich eingeschrieben haben.

1

Wählen Sie die Registerkarte Start im Kopfzeilenmenü aus.

2

Wählen Sie unter Kurse den Begriff mit dem von Ihnen ausgewählten Kursaus.

3

Wählen Sie den Kurs aus, den Sie löschen möchten.

4

Klicken Sie im Abschnitt Über Kurs auf das Bleistift-Symbol und dann auf Kurs löschen .

Wenn Sie den Kurs löschen, werden alle Meetings, Bürozeiten, Aufzeichnungen und Teilnahme gelöscht. Der Kurs ist für Lehrkräfte und Kursteilnehmer in Webex Classrooms nicht mehrsichtbar.

Wenn auch andere Lehrkräfte für den Kurs eingeschrieben sind, werden ihre Meetings nur aus Webex Classroomsgelöscht. Sie müssen ihre Meetings auch aus ihrem Webex-Site.