Videoanruf tätigen

Cisco IP-Telefon 8845 und 8865 unterstützen Videoanrufe, wenn der angerufene Teilnehmer ebenfalls über ein Videotelefon verfügt. Der Ring an der Kamera steuert den Verschluss.


Die Video übertragung zwischen Webex Calling MPP-geräten ist auf interne anrufe innerhalb des eigenen unternehmens beschränkt. Sie umfasst Anrufe an andere Benutzer innerhalb Ihres eigenen Standorts und an andere Standorte.

1

Drehen Sie den Ring nach rechts, um den Verschluss zu öffnen.

2

Optional Drücken Sie selbst Ansicht, und schieben Sie die Kamera nach oben und unten, um die Perspektive zu verbessern.

3

Tätigen Sie den Anruf.

Ihr Video anhalten

Sie können die Videoübertragung während eines Videoanrufs beenden, indem Sie den Verschluss der Kamera schließen.

Durch Schließen des Verschlusses kann Sie der Teilnehmer, mit dem Sie sprechen, nicht mehr sehen, aber weiterhin hören.

1

Drehen Sie den Ring an der Kamera entgegen dem Uhrzeigersinn, um den Verschluss zu schließen. Die Videoübertragung wird beendet.

2

Drehen Sie den Ring nach rechts, um den Verschluss zu öffnen. Die Videoübertragung wird gestartet.

Zwischen dem Telefon und der Videoansicht umschalten

Wenn Sie den Desktop des Telefons während eines Videoanrufs anzeigen müssen, können zwischen den Video und dem Desktop wechseln. Wenn Sie das Video ausblenden, wird es in den Hintergrund verschoben.

1

Mit dem Softkey Anrufliste blenden Sie das Video aus.

2

Mit dem Softkey Video an zeigen Sie das Video an.

Bild-im-Bild-Position ändern

Während eines Videoanrufs können Sie das eingehende und ausgehende Video gleichzeitig anzeigen. Dieser Vorgang wird als Bild-im-Bild (PiP) bezeichnet. Normalerweise wird das eingehende Video als Vollbild angezeigt und das Video von Ihrer Kamera in einem kleinen eingefügten Bildschirm.

Wenn PiP aktiviert ist, können Sie das eingefügte Bild in einen anderen Quadranten des Bildschirms verschieben. Sie können die Ansicht auch so ändern, dass Ihr Video als Vollbild und das eingehende Video als eingefügtes Bild angezeigt werden.

1

Drücken Sie PiP , um das PiP-Fenster gegen den Uhrzeigersinn auf dem Telefonbildschirm zu verschieben. Sie können das PiP-Fenster auch mit dem Navigationsrad verschieben.

2

Optional Drücken Sie wechseln , um zwischen der Vollbildansicht und der PIP-Ansicht zu wechseln.

Sicherheit von Videoanrufen und Fehlerbehebung

Der Administrator kann Ihre Videoanrufe schützen, damit diese nicht von Personen außerhalb Ihres Unternehmens manipuliert werden können. Wenn während eines Videoanrufs das Symbol Sicher angezeigt wird, hat der Administrator den Anruf geschützt.

Die Videowiedergabe kann während eines Videoanrufs aufgrund unzureichender Netzwerkbandbreite fehlschlagen. Die Audiowiedergabe wird fortgesetzt, aber die Videoübertragung wird beendet. Wenn Sie das Video benötigen, legen Sie auf, warten Sie einige Minuten und wiederholen Sie den Anruf. Wenn die Bandbreite weiterhin nicht ausreicht, wenden Sie sich an den Administrator.