Als Volladministrator, schreibgeschützter Administrator oder Supportadministrator einer Organisation haben Sie je nach Ihrer Bereitstellung Zugriff auf verschiedene Diagramme, Diagramme und Berichte im Control Hub. Anhand dieser Informationen können Sie bewerten, wie und wie oft Cisco Webex-Dienste und -Geräte in Ihrer Organisation verwendet werden. Sie können z. B. Analysen verwenden, um Dienste in Ihrem Cloud Collaboration-Portfolio zu verfolgen und zu messen.

Verlaufs diagramme und Grafiken sind Standard in ControlHub. Die meisten Diagramme und Grafiken sind im Tages-, Wochen- und Monatsformat verfügbar. Die Menge der Daten, auf die Sie Zugriff haben, hängt vom Typ des Kunden ab, auf den Sie zugreifen können. Als Standardkunde haben Sie Zugriff auf Daten aus drei Monaten. Als Pro Pack-Kunde haben Sie Zugriff auf Daten aus 13 Monaten.


Alle Berichte werden in greenwich Mean Time (GMT) angezeigt.

Analysedaten werden täglich im Batch verarbeitet. Daten werden innerhalb von 24 Stunden zur Verfügung gestellt und die Metriken sind bis 13:00 Uhr GMT am nächsten Tag verfügbar.

1

So zeigen Sie Ihre Analysedaten an:

  • Wechseln Sie aus der Kundenansicht in https://admin-usgov.webex.comzu Analysen und klicken Sie auf Meetings ,Messaging, Geräte oder Berichte .

2

Wählen Sie aus, für welchen Zeitraum Sie die Daten mit der Kalenderdatumsauswahl anzeigen möchten.


 

Wenn Ihre Berichte nicht geladen werden, aktivieren Sie Drittanbieter-Cookies in Ihrem Browser. Wenn Sie steuern möchten, welche Drittanbieter-Cookies Ihr Browser akzeptiert, können Sie * .webex.com zur Liste der Ausnahmen hinzufügen.

Wenn Drittanbieter-Cookies bereits aktiviert sind, versuchen Sie, Ihren Browserzwischenspeicher zu bereinigen.

3

Um ein einzelnes Diagramm oder Diagramm zu speichern, klicken Sie auf die Schaltfläche Mehr, und wählen Sie einen Dateityp aus.

Wenn Sie CSV auswählen, exportieren Sie alle Daten für den ausgewählten Bericht. Wenn Sie PNG oder PDF auswählen, erhalten Sie nur eine Kopie der Daten, die auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Diese Diagramme enthalten Details und Beschreibungen darüber, wer Cisco Webex-Meetings verwendet, unabhängig davon, ob es sich um ein Meeting in einem persönlichen Raum oder ein Standard-Webex-Meeting handelt. Sie können auch herausfinden, wie viele Minuten die Teilnehmer in Meetings verbringen, wie die Meeting-Qualität ist und welche Audioverbindung verwendet wird.

Es gibt fünf Leistungskennzahlen, die oben auf der Analyseseite für Meetings angezeigt werden. Sie ändern sich nicht, wenn Sie durch die verschiedenen Registerkarten navigieren, jedoch ändert sich der gemessene Datenbereich, wenn Sie einen neuen Datumsbereich auswählen.

Leistungskennzahlen, die steigende oder sinkende Prozentwerte erfassen, messen die Veränderung im Laufe der Zeit. Wenn Sie beispielsweise 14 Tage vom 15. Oktober bis zum 29. Oktober auswählen, gibt der Prozentwert die Änderung im Zeitraum vom 1. Oktober bis zum 14. Oktober sowie im Zeitraum vom 15. Oktober bis zum 29. Oktober an. Sie müssen einen durchgehenden Datumsbereich auswählen, um die Entwicklung der jeweiligen Leistungskennzahl (Änderung in %) zu sehen.

Die fünf Leistungskennzahlen sind:

  • Meetings insgesamt: die Gesamtzahl aller Meetings im ausgewählten Zeitraum.

  • Video-Meetings insgesamt— Gesamtzahl der Meetings, bei denen mindestens ein Teilnehmer Video aktiviert hat. Wenn beispielsweise fünf Personen einem Meeting beitreten und eine Person für einen beliebigen Zeitraum ihr Video ein aktiviert, zählt dieses Meeting als Video-Meeting.

  • Meeting-MinutenGesamtanzahl der Minuten für alle Meeting-Dauer im ausgewählten Zeitraum. Beispiel: Wenn drei Meetings jeweils 30 Minuten dauerten, sind die Meeting-Minuten insgesamt 90.

  • Eindeutige Gastgeber insgesamt— Gesamtzahl der einmaligen Gastgeber, die mindestens ein Webex-Meeting gestartet haben.

  • Teilnehmer insgesamt— Gesamtzahl der Beitritte von Teilnehmern oder Geräten aus allen Webex-Meetings. Wenn beispielsweise ein Teilnehmer oder Gerät die Verbindung zu einem Meeting getrennt und dann erneut verbunden ist, ist die Anzahl 2.

Nutzung durch Meetings

Sie können dieses Diagramm verwenden, um Trends in Meetings zu sehen, und falls es in Ihrer Meeting-Nutzung Spitzen- und Talspitzen gibt. Dieses Diagramm enthält eine Zusammenfassung der Vielen Meetings, die in einem Zeitraum stattgefunden haben.

Wenn eine Person in einem Meeting für eine beliebige Zeit die Video-Grafik "Video-Gesamtanzahl" aktiviert, zählt dieses Meeting als Video-Meeting.

Die Gesamtanzahl der Meetings wird angezeigt. Standardmäßig ist dies die Gesamtzahl des gemeldeten Zeitraums. Wenn Sie einen anderen Zeitraum auswählen, wird die Gesamtanzahl entsprechend angepasst.

Wenn Sie mehr als eine Webex-Site haben, können Sie eine bestimmte Site auswählen, die mithilfe der Dropdown-Liste Site in der oberen rechten Ecke angezeigt werden soll. Daten für die Metrik für Video-Meetings insgesamt sind ab dem 1. September 2019 verfügbar. Daten sind nicht vor dem 1. September 2019 verfügbar.

Nutzung nach Teilnehmerminuten

Sie können die Gesamtminuten sehen, die alle Benutzer in einem Meeting hatten, im Vergleich zur Gesamtzahl der Minuten, in denen Meeting-Teilnehmer ihre Video-Funktion aktiviert hatten.

Wenn ein Meeting beispielsweise 3 Teilnehmer hat und 10 Minuten dauert, wird es als 30 Minuten gemeldet (3 x 10 Minuten).

Die Gesamtanzahl der Meeting-Minuten für den ausgewählten Zeitraum wird neben dem Titel angezeigt. Dies ist standardmäßig die Gesamtzahl der Minuten über den gesamten Zeitraum, der bei der ersten Anzeige des Diagramms angezeigt wird.

Wenn fünf Personen an einem 30-minütigen Meeting teilnehmen und zwei Personen für das gesamte Meeting Video aktiviert haben, sind 60 Videominuten insgesamt dabei.

Teilnehmer nach Rollen

Sie können dieses Diagramm verwenden, um die Gesamtzahl der Teilnehmer in einem Meeting nach Gastgebern und Teilnehmern zu sehen. Das Teilnehmerdiagramm zeigt die Gesamtanzahl der eindeutigen Gastgeber und Teilnehmer in einem Zeitraum an.

Die Gesamtzahl der Teilnehmer und der eindeutige Gastgeber im ausgewählten Zeitraum werden neben dem Titel angezeigt. Dies ist standardmäßig die Gesamtzahl der Teilnehmer über den gesamten Zeitraum, der bei der ersten Anzeige des Diagramms gemeldet wurde.

Teilnehmer nach Beitrittsmethode

Sie können dieses Diagramm verwenden, um die Gesamtzahl der Teilnehmer, nach deren Beitritt zum Meeting, zu erkennen. Das Teilnehmerdiagramm zeigt die Anwendung oder das Gerät an, mit denen der Teilnehmer dem Meeting beitritt.

Die Gesamtzahl der Teilnehmer und der eindeutige Gastgeber im ausgewählten Zeitraum werden neben dem Titel angezeigt. Dies ist standardmäßig die Gesamtzahl der Teilnehmer über den gesamten Zeitraum, der bei der ersten Anzeige des Diagramms gemeldet wurde.

Teilnehmer nach Videonutzung

Sie können dieses Diagramm verwenden, um die Gesamtzahl der Teilnehmer an einem Meeting nach der Anzahl der Benutzer, die während des Treffens Video verwendet haben, und der Anzahl der Benutzer, die Video verwendet haben, und der Anzahl der Nicht-Benutzer zu sehen.

Dies ist standardmäßig die Gesamtzahl der Teilnehmer über den gesamten Zeitraum, der bei der ersten Anzeige des Diagramms gemeldet wurde.

Wenn fünf Personen an einem Meeting teilnehmen und vier Videostreams senden, sind für das Meeting insgesamt vier Videoteilnehmer dabei.

Beitrittsmethode

Dieses Diagramm zeigt die verschiedenen Möglichkeiten, wie Benutzer einem Meeting im ausgewählten Zeitraum beigetreten sind.

Die Tabelle "Beitrittsmethode" ist in vier Kategorien unterteilt: Cloud-Videogerät, Lokales Videogerät, Teams und Webex Meetings-Client.

Daten für das Diagramm zur Beitrittsmethode sind ab dem 1. August 2019 verfügbar.

Wenn Sie im Diagramm "Beitrittsmethode" eine der Beitrittsmethoden auswählen, werden die Daten für alle Diagramme an das Startdatum des Diagramms für die Beitrittsmethode angepasst, das der 1. August 2019 ist.

Nutzung nach Standort

Dieses Diagramm gibt die Standorte an, von denen aus Teilnehmer einem Webex-Meeting beitreten. Die vier wichtigsten Standorte sind im Nutzungsbericht nach Standort enthalten.

Nutzung nach Aktivität

Das Diagramm Nutzung nach Aktivität zeigt, wenn ein Teilnehmer Folgendes aktiviert: Aufzeichnen, Video oder Teilen während eines Treffens. Dieses Diagramm zeigt den Prozentsatz der Meetings, bei denen mindestens ein Benutzer die Aktivität ausgeführt hat. Wenn die Video-Funktion aktiviert wurde, wird dieses Meeting als Video-Meeting betrachtet

Top 10 Diagramme

Es gibt drei Diagramme, die insgesamt acht verschiedene Metriken anzeigen können. Sie können über die Dropdown-Liste zwischen verschiedenen Berichten wechseln. Sie können auch die Ellipsen auswählen und berichte als CSV speichern.


Wenn die Top 10-Werte als Unbekannt aufgelistet sind, bedeutet dies, dass Webex Analytics diesen bestimmten Wert nicht ermitteln konnte.

  • Die 10 besten Meetings nach Meeting-Minuten– Die 10 Meetings mit der höchsten Anzahl an Meeting-Minuten. Eine Meeting-Minute ist die Gesamtzahl der Minuten in einem Meeting. Wenn ein Meeting also 1 Stunde dauert, hat es 60 Meeting-Minuten.

  • Die 10 besten Meetings nach Videominuten– Die 10 Meetings mit den meisten Videominuten. Eine Videominute gibt die Anzahl von Minuten an, in der mindestens ein Teilnehmer sein Video aktiviert hat.

  • Top 10 Meetings von # der Teilnehmer– Die 10 Meetings, die die meisten Teilnehmer hatten.

  • Top 10 Gastgeber mit # der Meetings– Die 10 Gastgeber, die die meisten Meetings abgehalten haben.

  • Top 10 Teilnehmer nach # des Meetings– Die 10 Teilnehmer, die an den meisten Meetings teilgenommen haben.

  • Top 10 Standorte nach # der Teilnehmer – Die 10 Standorte, an denen Die Teilnehmereinem Meeting beigetreten sind von den meisten.

  • Top 10 Standorte nach # von Teilnehmer-Minuten– Die 10 Standorte mit der meisten Teilnehmer-Minute. Eine Teilnehmerminute ist jede Minute, die jeder Teilnehmer in einem Meeting hat. Wenn also ein Meeting 2 Teilnehmer hat und eine Stunde dauert, hat es 120 Teilnehmerminuten.

  • Top 10 Standorte nach # der Meetings– Die 10 Standorte, die die meisten Meetings hosten.

Durchschn. Beitrittszeit

Sie können dieses Diagramm verwenden, um die Ziel-Beitrittszeit (10 Sekunden unter normalen Bedingungen) anhand der tatsächlichen durchschnittlichen Beitrittszeit zu messen. Die Anzahl der Teilnehmer, die jedem Meeting beigetreten sind, wird in einer Balkengrafik angezeigt.

Dieses Diagramm zeigt die Anzahl der Teilnehmer und die durchschnittliche Zeit für den Beitritt zu einem Meeting (JMT). JMT = (die Zeit, zu der Sie auf den Meeting-Link klicken, um das Vorschaufenster zu laden) + (der Zeitpunkt, an dem Sie im Vorschaufenster auf die Schaltfläche Beitreten klicken, um sich mit dem Meeting zu verbinden).

JMT zählt nicht die Zeit, die der Benutzer mit Browsermenüs verbringt oder im Vorschaufenster Auswahlen getroffen hat.

Die Gesamtanzahl der Teilnehmer wird mit dem JMT auf demselben Diagramm angezeigt.

Durchschnittliche Beitrittszeit nach Standort

Sie können dieses Diagramm verwenden, um zu sehen, wie Meetings über Ihre verschiedenen Regionen ausgeführt werden, indem Sie die durchschnittliche Zeit für den Beitritt zu Einem Meeting (JMT) jedes Landes anzeigen.

Wenn eine JMT weniger als 10 Sekunden beträgt, wird sie grün gekennzeichnet. Wenn ein JMT zwischen 10 und 20 Sekunden liegt, wird er gelb markiert. Wenn eine JMT mehr als 20 Sekunden dauert, wird sie rot markiert.

Wählen Sie hier ein Land aus, um alle anderen Berichte zu aktualisieren, um nur die Teilnehmer zu sehen, die dem Meeting aus diesem Land beigetreten sind.

VoIP-Qualität

Sie können dieses Diagramm verwenden, um Paketverlust und Latenz zu analysieren. Diese Informationen werden in einer Balkengrafik angezeigt. Das Diagramm bricht auch das VoIP-Protokoll in Prozent ab.

Dieses Diagramm zeigt nur die VoIP-Qualität für Anrufe an, die mit dem Webex-Client ausgeführt werden, und wenn Benutzer die Option Per Computer anrufen auswählen, um einem Meeting bei beitreten.

Der Schwellenwert wird auf 5 % Paketverlust oder 400 ms Latenz gesetzt. Rot bedeutet, dass Meetings den Schwellenwert überschritten haben.

Neben dem Titel befindet sich der gesamte Prozentwert von TCP im Vergleich zu UDP, der von diesen VoIP-Anrufen verwendet wird.

Wählen Sie den obigen Schwellenwert aus, um alle Webex-Client-VoIP-Anrufe mit potenziellen Qualitätsproblemen zu zeigen. Alle anderen Berichte werden entsprechend aktualisiert.

VoIP-Qualität nach Standort

Sie können dieses Diagramm verwenden, um den Webex-Client-VoIP zu überprüfen.

Die VoIP-Benutzererfahrung basiert auf der geografischen Regionen der Benutzer, die dem Meeting beigetreten sind. Dieses Diagramm ist eine gute Möglichkeit, um einen schnellen Überblick über die VoIP-Qualität zu erhalten, die von Benutzern in anderen Ländern erlebt wird.

Teilnehmerdetails

Diese Tabelle enthält spezifische Informationen zu Meetings, die auf Ihrer Webex-Site stattgefunden haben. Ein guter Startort, wenn Sie versuchen, ein Meeting zu beheben, und weitere Informationen benötigen.

Pro Teilnehmer ist ein Eintrag pro Gerät enthalten:

  • Meeting-Nummer: neunstelliger Meeting-Zugriffscode, der für den Beitritt zum Meeting verwendet wurde.

  • Meeting-Name – Thema des Treffens.

  • Benutzername – Der bereitgestellte Name der Person, die an dem Meeting teilgenommen hat.

  • E-Mail – E-Mail-Adresse der Person, die am Meeting teilgenommen hat

  • Ist CMR?—Y zeigt an, dass Meeting Center Video aktiviert wurde.

  • Standort– Land, in dem die Person an dem Meeting teilzunehmen hat.

  • Datum des Beitretens – Das Datum des Meeting (GMT).

  • Startzeit – Zu Beginn des Meeting (GMT).

  • Dauer – Die Länge des Meeting (Minuten).

  • Betriebssystem: Betriebssystem des Geräts, das verwendet wurde, um dem Meeting bei treten.

  • Browser: Webbrowser, der verwendet wurde, um dem Meeting bei treten.

  • Client-IP: IP-Adresse des Geräts, das verwendet wurde, um dem Meeting bei treten.

  • Gateway-IP: IP-Adresse des Gateways.

  • Zeit für Beitritt zum Meeting – JMT = (die Zeit, zu der Sie auf den Meeting-Link klicken, um das Vorschaufenster zu laden) + (die Zeit, zu der Sie im Vorschaufenster auf die Schaltfläche Beitreten klicken, um sich mit dem Meeting zu verbinden).

    JMT zählt nicht die Zeit, die der Benutzer mit Browsermenüs verbringt oder im Vorschaufenster Auswahlen getroffen hat.

  • TCP %: Prozentsatz, der in den Clientverbindungen verwendet wird.

  • UDP %: Prozentsatz, der in den Clientverbindungen verwendet wird.

  • VoIP-Paketverlust – Durchschnittlicher Paketverlust für die Dauer des Treffens.

  • VoIP-Latenz— Durchschnittliche Latenz für die Dauer des Treffens.

  • Konferenz-ID – Die ID des Meeting. Jedes Meeting hat eine eindeutige ID.


    Für exportierte CSV-Dateien gilt eine Begrenzung von 5.000.000 Zellen. Die Anzahl der Zeilen multipliziert mit der Anzahl der Spalten darf 5.000.000 nicht überschreiten. Außerdem gibt es ein Anzeigelimit von 1.000.000 Zeilen. Analysen zeigen nur bis zu 1.000.000 Zeilen an.


Wenn Sie demselben Meeting mit derselben Benutzer-ID und demselben Gerät erneut beitreten, werden in dieser Tabelle nur mehrere Einträge angezeigt. Einen Eintrag für jeden Beitritt zum Meeting.

Audioquellen

Das Diagramm Audioquellen zeigt alle von Ihrer Organisation verwendeten Audioquellen nach Typ und Datum an.

Audionutzung

Das Diagramm "Audionutzung" zeigt das Verhältnis der verschiedenen verwendeten Audiooptionen an und bricht sie weiter um die Anzahl der Minuten, die jeder Verbindungstyp verwendet hat.

  • CCA– Benutzer haben sich über das PSTN-Netzwerk von Cloud Connected Audio (CCA)-Partnern ein- oder auswählt.

  • PSTN– Benutzer haben sich über das PSTN-Netzwerk des Webex-Audioanbieters ein- oder auswählt.

  • VoIP: Benutzer haben die Audio- und Videooption Per Computer anrufen im Webex-Client ausgewählt.

  • Edge Audio – Benutzer tätigen Anrufe über ein IP-Telefon über Webex Edge Audio VoIP.

  • Fallback – Wenn es Verbindungsprobleme gibt oder der Anruf mit Edge Audio ausfällt, wird der Anruf von Webex über eine PSTN-Verbindung erneut hergestellt.

Teilnehmerdetails

Diese Tabelle enthält spezifische Informationen zu Meetings, die auf Ihrer Webex-Site stattgefunden haben. Ein guter Startort, wenn Sie versuchen, ein Meeting zu beheben, und weitere Informationen benötigen.

Pro Teilnehmer und Gerät ist ein Eintrag enthalten.

Im Folgenden finden Sie die vorgestellten Details:

  • Meeting-Nummer: neunstelliger Meeting-Zugriffscode, der für den Beitritt zum Meeting verwendet wurde.

  • Meeting-Name – Thema des Treffens.

  • Benutzername – Der bereitgestellte Name der Person, die an dem Meeting teilgenommen hat.

  • E-Mail: Die E-Mail-Adresse der Person, die am Meeting teilgenommen hat.

  • Ist CMR?—Y zeigt an, dass Meeting Center Video aktiviert wurde.

  • Standort– Land, in dem die Person an dem Meeting teilzunehmen hat.

  • Datum des Beitretens – Das Datum des Meeting (GMT).

  • Startzeit – Zu Beginn des Meeting (GMT).

  • Dauer – Die Länge des Meeting (Minuten).

  • Betriebssystem: Betriebssystem des Benutzers, der dem Meeting beitritt. TP wird eingegeben, wenn der Benutzer dem Meeting über ein TelePresence-Gerät (Video) beigetreten ist.

  • Browser – Gibt an, wann eine Person über einen Webbrowser beigetreten ist.

  • Client-IP– Gibt die IP-Adresse des Clients an, falls verfügbar.


    Die Client-IP ist möglicherweise nicht verfügbar, wenn Sie einem Webex-Meeting beitreten und mit einem VPN verbunden sind oder sich hinter einer Firewall befinden. Wenn Sie einem Webex-Meeting über die Webex Meetings-Desktopanwendung beitreten, wird der Standort basierend auf dem Gerät angezeigt. Andernfalls basiert der Standort auf der Gateway-IP-Adresse.

  • Konferenz-ID – Die ID des Meeting. Jedes Meeting hat eine eindeutige ID.


Wenn Sie demselben Meeting mit derselben Benutzer-ID und demselben Gerät erneut beitreten, werden in dieser Tabelle nur mehrere Einträge angezeigt. Einen Eintrag für jeden Beitritt zum Meeting.

Wenn Sie alle Meetings suchen möchten, an denen Sie teilgenommen haben, suchen Sie in der Spalte E-Mail nach Ihrer E-Mail-Adresse, und wählen Sie Ihren Namen aus. Alle anderen Berichte werden aktualisiert, um Informationen zu Ihren Meetings zu erhalten. Sie können auch alle Meeting-Teilnehmer durch Auswahl der eindeutigen Konferenz-ID identifizieren. Alle Teilnehmer mit derselben Konferenz-ID befinden sich im selben Meeting.


Für exportierte CSV-Dateien gilt eine Begrenzung von 5.000.000 Zellen. Die Anzahl der Zeilen multipliziert mit der Anzahl der Spalten darf 5.000.000 nicht überschreiten. Außerdem gibt es ein Anzeigelimit von 1.000.000 Zeilen. Analysen zeigen nur bis zu 1.000.000 Zeilen an.

Es stehen Ihnen verschiedene Diagramme für Nachrichten zur Verfügung, die Ihnen helfen können festzustellen, wie sehr Sich Ihre Benutzer mitCisco Webexengagieren. Sie können herausfinden, wie viele Personen in Ihrer Organisation die App verwenden, um zu kommunizieren und Ideen auszutauschen, wer von diesen Benutzern am aktivsten ist und welche Bereiche am häufigsten verwendet werden. Sie können sich auf Ihre aktivsten Benutzer verlassen, um andere in Ihrer Organisation zur Nutzung der App zu ermutigen. Sie können auch die Anzahl und Die Größe der geteilten Dateien sowie die Clients bestimmen, die am beliebtesten sind (z. B. Cisco Webex für Windows oder Mac).

Wichtige Leistungsindikatoren

Es gibt vier Wichtige Leistungsindikatoren (KPIs) oben im Nachrichten-Abschnitt. Sie können diese KPIs verwenden, um aktuelle Änderungen in der Nachrichtennutzung in Ihrer Organisation zu sehen.


Diese KPIs bleiben bestehen. Selbst wenn Sie die obigen Zeitparameter von Täglich in Wöchentlich oder Monatlich ändern, bleiben die Daten in diesen KPIs gleich.

Gesamtzahl der aktivierten Benutzer: Diese KPI zählt jeden Benutzer mit einer zugewiesenen Webex-Lizenz, die mindestens einmal bei Webex angemeldet ist.

Täglich aktive Benutzer: Diese KPI zeigt die Anzahl der Benutzer an, die gestern aktiv waren. Der Prozentsatz am unteren Rand zeigt die Zunahme oder Abnahme der täglich aktiven Benutzer an, indem er die Anzahl der Benutzer, die gestern aktiv waren, mit der Anzahl der Benutzer vergleichen, die in der Woche davor aktiv waren.

Gesamtzahl gesendeter Nachrichten: Diese KPI zeigt die Anzahl der Nachrichten an, die gestern gesendet wurden. Der Prozentsatz am unteren Rand zeigt an, wie viele Nachrichten gesendet werden, indem er die Anzahl der gestern gesendeten Nachrichten mit der Anzahl der In der Vorwoche gesendeten Nachrichten vergleicht.

Aktive Bereiche: Diese KPI zeigt gestern die Anzahl der aktiven Bereiche an. Der Prozentsatz am unteren Rand zeigt den Anstieg oder die Abnahme der Anzahl der aktiven Bereiche an, indem er die Anzahl der bereiche, die gestern aktiv waren, mit der Anzahl der Bereiche, die in der Woche davor aktiv waren, vergleicht.

Aktive Benutzer

Sie können dieses Diagramm verwenden, um die Anzahl aktiver Benutzer der Webex-App zu bestimmen. Ein aktiver Benutzer ist eine Person, die eine Nachricht gesendet, einen Anruf tätigt, eine Datei hochgeladen oder an einem Meeting teilgenommen hat. Die Gesamtanzahl der Benutzer wird neben dem Titel angezeigt.

Möglicherweise haben Sie Ihre Organisation für eine Testversion angemeldet, um herauszufinden, ob Sie einige der Dienste erwerben möchten, die ein Webex-Abonnement bietet. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, die Nutzung zu überwachen. Wenn Ihre Benutzer Cisco Spark aktiv nutzen, ist eine Investition in verschiedene Dienste für die Zusammenarbeit am Arbeitsplatz sinnvoll. Wenn Ihre Benutzer die App nicht in dem erwarteten Maße nutzen, zeigen Sie ihnen, wie die App ihren Arbeitsalltag erleichtern kann.

Aktivste Benutzer

Als Standardkunde können Sie anhand der Gesamtzahl der gesendeten Nachrichten und der anrufe mit diesem Diagramm bestimmen, wer die 30 aktivsten Benutzer in der Webex-App der letzten drei Monate war. Wenn Sie die Tagesansicht auswählen, werden die 30 besten Benutzer jedes Tages angezeigt. Wenn Sie die Wochen- oder Monatsansicht auswählen, werden die 30 besten Benutzer pro Woche oder jeden Monat angezeigt.

Dies sind die Benutzer, die die App am meisten für Nachrichten und Anrufe verwenden. Die Nachrichtenanzahl gibt die Anzahl der Nachrichten an, die ein Benutzer sendet und empfängt sowie die Anzahl der Dateien, die er hochgeladen hat. Die Anrufzahl umfasst Anrufe zwischen zwei Personen und die Anzahl der Benutzer, die mit mehr als einer anderen Person an Meetings teilnehmen.

Dieses Diagramm zeigt standardmäßig die Gesamtanzahl der aktiven Benutzer in Ihrer Organisation während der letzten 13 Monate an, Sie können jedoch einen anderen Zeitraum auswählen. Der Zähler wird automatisch aktualisiert. Benutzer, die die Webex-App nicht verwenden, werden in dieser Liste nicht aufgeführt. Sie können nach einem Benutzernamen oder einer E-Mail-Adresse suchen, um nach einem bestimmten Benutzer zu suchen. Wenn Sie einen bestimmten Benutzer auswählen, werden die Berichte Messages Sent (Gesendet) und Messages Sent Desktop vs. Mobile (innerhalb von Messaging) aktualisiert, um die Nutzung für diesen einen Benutzer widerzuern. Sie können nach Benutzern innerhalb einer Abteilung suchen, um die Einführungstrends dieser Abteilung zu bestimmen. Sie können die Informationen auch in beliebige Spalten sortieren.

Je nach Zeitraum können Sie herausfinden, an welchen Tagen, In welchen Wochen oder in welchen Monaten die Nutzung am höchsten ist. Ermutigen Sie diese Personen, ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen, damit jeder das Beste aus den Webex-Diensten herauskommt.

Gesendete Nachrichten

Sie können dieses Diagramm verwenden, um die Gesamtzahl der Nachrichten zu überprüfen, die Benutzer täglich senden. Mithilfe dieser Informationen können Sie ermitteln, in welchem Bereich Ihre Organisation Webex als Methode für die Zusammenarbeit nutzt. Wenn Ihre Organisation nicht so viele Nachrichten sendet, wie Sie erwartet haben, empfehlen wir weitere Schulungen. Wenn die Mitarbeiter mit der Anwendung vertraut sind, können die Mitarbeiter ihre Webex-Umgebung möglicherweise besser nutzen. Sie können sie auch über die Produktivitätssteigerungen, die diese Anwendung mit sich bringen kann, bewusst machen.

Nachrichten, die an den Desktop im Vergleich zu Mobilgeräten gesendet wurden

Sie können dieses Diagramm verwenden, um die Nutzung von Webex auf dem Desktop oder auf Mobilgeräten zu vergleichen. Sie können diese Informationen verwenden, um zu sehen, ob die Desktop- oder mobile App in Ihrer Organisation häufiger ist. Wenn die Einführung einer dieser Plattformen nicht Ihrer Erwartungsgemäß ist, sollten Sie mehr Schulungen anbieten, damit die Benutzer die Vorteile der Nutzung des Desktops oder Mobilgeräts kennen.

Aktive Bereiche

Sie können dieses Diagramm verwenden, um die Gesamtzahl an Spaces zu überprüfen, an die Ihre Benutzer pro Tag teilnehmen. Ein Bereich wird als aktiv betrachtet, wenn jemand eine Nachricht sendet, eine Datei hochlädt oder eine Datei herunterlädt. Anhand dieser Informationen können Sie ermitteln, in welchem Maße Ihre Organisation Bereiche für Meetings und für die Zusammenarbeit nutzt. Wenn Ihre Organisation Bereiche nicht in dem von Ihnen erwarteten Prozent verwendet, empfehlen wir weitere Schulungen. Möglicherweise würden die Benutzer mehr Gebrauch von Bereichen machen, wenn sie vertrauter mit dem Konzept wären. Sie können ihre Benutzer auch über die Produktivitätssteigerungen informieren, die sie mit dieser Funktion erzielen können.

Freigegebene Dateien

Sie können dieses Diagramm verwenden, um die Anzahl der Dateien zu überwachen, die über die Webex-App geteilt wurden. Verwenden Sie diese Informationen, um den Grad der Funktionseinsatz in Ihrer Organisation zu bestimmen. Wenn die Anzahl der geteilten Dateien im Verhältnis zur Anzahl der Benutzer in Ihrer Organisation niedrig ist, sollten Sie den Ursachen nachgehen. Wir empfehlen Ihnen, Strategien zu implementieren, um die Benutzer zur Nutzung der Dateifreigabe zu ermutigen.

Sie können einen CSV-formatierten Bericht generieren, der Ihnen die Nutzung der Webex-Dienste für Ihre Organisation zeigt. Die Tabelle unten zeigt Ihnen, welche Berichtstypen verfügbar sind, welcher Datumsbereich vorhanden ist, in dem Sie die Daten für die einzelnen Berichte anzeigen können, und den maximalen Datumsbereich, den Sie für jeden von Ihnen ausgeführten Bericht auswählen können.

Bericht

Standardlizenz

Pro Pack-Lizenz

Verfügbarer Datendatumsbereich

Standard – Datenbereichslimit pro Bericht

Pro Pack – Datenbereichsbegrenzung pro Bericht

Kurzbericht zur Webex-Meeting-Nutzung

13 Monate ab dem aktuellen Datum

3 Monate

13 Monate

Webex-Bericht über hohe CPU-Auslastung

1. August 2020

3 Monate

13 Monate

Webex-Active_Hosts Bericht

13 Monate ab dem aktuellen Datum

3 Monate

13 Monate

Bericht zu inaktiven Webex-Benutzern

13 Monate ab dem aktuellen Datum

3 Monate

13 Monate

Webex-Meeting-Bericht

13 Monate ab dem aktuellen Datum

31 Tage

Webex-Teilnehmerbericht

13 Monate ab dem aktuellen Datum

31 Tage

Nutzungsbericht für Webex Meeting Audio

13 Monate ab dem aktuellen Datum

13 Monate

Aktivitätsbericht für Teams-Bots

1. Februar 2020

31 Tage

Team-Benutzeraktivitätsbericht

1. Dezember 2019

31 Tage

Teams-Zusammenfassung - Bots Aktivitätsbericht

1. April 2020

13 Monate

Teams-Zusammenfassung – Benutzeraktivitätsbericht

1. April 2020

13 Monate

Teams-Clientversionsbericht

1. März 2020

k. A.

Wenn der Bericht generiert wird, ändert sich die Statusspalte zu "In Bearbeitung". Wenn der Bericht zum Herunterladen bereit ist, ändert sich die Statusspalte in "Abgeschlossen". Abhängig von der Anzahl der Spalten und dem für einen Bericht ausgewählten Datumsbereich kann es bis zu 5 bis 60 Minuten dauern, bis der Bericht erstellt wird.

Sie können maximal 10 Berichte gespeichert haben. Sobald Sie das Limit von 10 Berichten erreicht haben, verwenden Sie die Papierkorbschaltfläche, um ältere Berichte zu löschen, bevor Sie einen neuen Bericht erstellen.


CSV-Berichte für Teams-Dienste werden nur für Organisationen in den Rechenzentren der Region Nordamerika unterstützt. Organisationen in einer anderen Region geben leere CSV-Dateien für alle Teams-Berichte zurück.

1

Wechseln Sie aus der Kundenansicht in https://admin.webex.comzu Analysen und klicken Sie auf Berichte.

2

Wählen Sie den Berichtstyp, den Datumsbereich und die Webex-Site aus, aus dem Sie Daten erhalten wollen.

3

Klicken Sie auf Bericht erstellen.


 

In einem Popup-Fenster wird bestätigt, dass der Bericht generiert wird. Sie können dieses Fenster schließen und Ihre Arbeit fortsetzen, während der Bericht generiert wird.

4

Klicken Sie unter Aktionen auf die Download-Schaltfläche neben dem Bericht, den Sie herunterladen möchten.

Webex-Meeting-Bericht

Stellt Informationen zu Meetings zur Verfügung, die innerhalb des ausgewählten Datumsbereichs gestartet wurden. Sie können sehen, wer das Meeting veranstaltet hat, wann das Meeting begonnen und beendet wurde, wie viele Teilnehmer an dem Meeting teilgenommen haben, ob das Meeting aufgezeichnet wurde, und vieles mehr.

Spaltenname

Beschreibung

MEETING_NUMBER

Der neunstellige Zugangscode für das Meeting.

MEETING_NAME

Der Betreff des Treffens.

CONFERENCE_ID

Die eindeutige ID des -Treffens.

MEETING_TYPE

Die Art des -Treffens, das stattgefunden hat, wenn es sich um ein Webex-Meeting, ein Webex-Event, eine Webex Training-Sitzung oder eine Webex Support-Sitzung war.

Host_name

Name des Benutzers, der das Meeting erstellt oder angesetzt hat.

HOST_USERID

Die eindeutige ID des Gastgebers.

HOSTE-MAIL

Die E-Mail-Adresse des Gastgebers.

Start_time

Wenn das Meeting begonnen hat (GMT).

End_time

Wenn das Meeting beendet ist (GMT).

Dauer

Länge des Meeting in Minuten.

TOTAL_ATTENDEE

Die Anzahl der Teilnehmer im Meeting.

PEOPLE_MINS

Die Gesamtzahl in Minuten, die alle Teilnehmer an dem Meeting teilnehmen.

Wenn beispielsweise ein Meeting 3 Teilnehmer hatte und beide für jeweils 10 Minuten beigetreten sind, entspricht die Gesamtanzahl 3 Teilnehmern x 10 Minuten je = 30 Minuten.

IS_VOIP

Mindestens ein Teilnehmer hat sich über eine Audioverbindung über einen Computer in das Meeting ein gesprächs mit dem Teilnehmer einanschlussen können.

IS_SHARING

Mindestens ein Teilnehmer hat seinen Bildschirm im Meeting freigegeben.

IS_RECORD

Ob das Meeting aufgezeichnet wurde oder nicht.

VIDEO_USERS

Die Anzahl der Teilnehmer, die über einen Webex Meetings-Client beigetreten sind und ihr Video während des Meetings aktiviert haben.

VIDEO_MINS

Die Gesamtzahl in Minuten, die Teilnehmer per Video versenden.

AUDIO_ONLY (PCN)

Ein Meeting, bei dem sich alle Teilnehmer über PSTN einnetzten.

TRACKING_CODE_1-10

Der einem Nutzer zugeordnete Tracking-Code.


 

Im Bericht werden nur die standardmäßigen Tracking-Codenamen angezeigt.

INTEGRATION_USED

Dieses Feld gibt an, ob ein Meeting über die Integration von Microsoft Teams, Microsoft Outlook, Slack oder Google Kalender in dieCisco Webex Meetings-App angesetzt wurde.

Webex-Teilnehmerbericht

Stellt Informationen zu jedem Teilnehmer zur Verfügung, der innerhalb des ausgewählten Datumsbereichs an einem Meeting teilgenommen hat. Sie können sich während des Treffens über die Medienqualitätsdaten eines Teilnehmers informieren und darüber informieren, wie dieser dem Meeting beigetreten ist.

Spaltenname

Beschreibung

MEETING_NUMBER

Der neunstellige Zugangscode für das Meeting.

MEETING_NAME

Der Betreff des Treffens.

CONFERENCE_ID

Die eindeutige ID des -Treffens.

User_name

Die Namen der Teilnehmer, die an dem Meeting teilgenommen haben.

E-Mail

Die E-Mail-Adressen der Teilnehmer, die an dem Meeting teilgenommen haben.

Lage

Das Land, aus dem die Teilnehmer dem Meeting beigetreten sind.

JOIN_DATE

Das Datum des Treffens (GMT).

Start_time

Die Zeiten, zu denen die Teilnehmer dem Meeting beigetreten sind (GMT).

End_time

Die Zeiten, zu denen die Teilnehmer das Meeting verlassen haben (GMT).

Dauer

Wie lange der Teilnehmer in Minuten dem Meeting beigetreten ist.

Betriebssystem

Die Betriebssysteme der Geräte, mit dem die Teilnehmer dem Meeting beit haben.

Browser

Die Webbrowser, die Teilnehmer für die Webex Meetings-Web-App verwendet haben, um dem Meeting beizunehmen.

CLIENT_IP

Die IP-Adressen der Geräte, mit deren Sie dem Meeting beitreten.

GATEWAY_IP

Die IP-Adressen der Gateways, über die die Teilnehmer dem Meeting beigetreten sind.

JOIN_MEETING_TIME

JMT = (die Zeit, zu der Sie auf den Meeting-Link klicken, um das Vorschaufenster zu laden) + (der Zeitpunkt, an dem Sie im Vorschaufenster auf die Schaltfläche Beitreten klicken, um sich mit dem Meeting zu verbinden).

JMT zählt nicht die Zeit, die der Benutzer in den Suchmenüs verbringt, Auswahlen im Vorschaufenster macht oder in der Lobby wartet.

VOIP_PACKET_LOSS

Der durchschnittliche Paketverlust in Prozent für die Dauer des VoIP-Anrufs.

VOIP_LATENCY

Die durchschnittliche Latenzzeit für die Dauer des VoIP-Anrufs.

TCP_PERCENTAGE

Prozentualer Anteil der Dauer, die Teilnehmer für eine TCP-Verbindung für einen VoIP-Anruf verwendet haben.

UDP_PERCENTAGE

Prozentualer Anteil der Dauer, die Teilnehmer für einen VoIP-Anruf UDP-Verbindung verwendet haben.

IS_CMR

Wenn der Teilnehmer dem Meeting über ein Webex-Raumgerät oder -Tischgerät beigetreten ist,

IS_SHARING

Ob der Teilnehmer während des Treffens seinen Bildschirm freigegeben hat oder nicht.

IS_RECORD

Ob der Teilnehmer auf die Schaltfläche Aufzeichnen geklickt hat oder nicht.

VIDEO_MINUTES

Die Gesamtminuten, die der Teilnehmer im Meeting für die Video-Funktion aktiviert hat.

Kurzbericht zur Webex-Meeting-Nutzung

Enthält Informationen über die Gesamtzahl der Meetings, die innerhalb des ausgewählten Datumsbereichs gehostet wurden.

Spaltenname

Beschreibung

Anzahl der Meetings

Die Gesamtzahl der Meetings, die im ausgewählten Zeitraum gehostet wurden.

Meeting-Minuten insgesamt

Die Gesamtanzahl von Minuten für alle Meetings im ausgewählten Zeitraum. Beispiel: Wenn drei Meetings jeweils 30 Minuten dauerten, wird 90 Meeting-Minuten gezählt.

Anzahl der Teilnehmer

Die Gesamtanzahl der Beitritte von Teilnehmern oder Geräten aus allen Webex-Meetings im ausgewählten Zeitraum. Wenn beispielsweise ein Teilnehmer oder Gerät die Verbindung zu einem Meeting getrennt und dann erneut verbunden ist, ist die Anzahl 2.

Teilnehmerminuten insgesamt

Die Gesamteinminuten, die alle Teilnehmer in einem Meeting waren. Beispiel: Wenn ein Meeting 3 Teilnehmer hat und 10 Minuten dauert, dann ist die Zählung 30 Teilnehmerminuten (3 x 10 Minuten).

Teilnehmer sendet Videominuten

Die Gesamtminuten, die Teilnehmer für Video aktiviert haben. Beispiel: Wenn ein Meeting mit fünf Teilnehmern 30 Minuten dauert, für das gesamte Meeting jedoch nur zwei Teilnehmer Video aktiviert haben, wird 60 Videominuten gezählt.

Teilnehmer-VOIP-Minuten

Gesamtanzahl von Minuten für Teilnehmer, die Meetings über VoIP beigetreten sind.

Teilnehmer-Audiominuten

Gesamtanzahl von Minuten für Teilnehmer, die sich über PSTN in Meetings ein hilfebesprechen.

Webex-Active_Hosts Bericht

Enthält Informationen darüber, wie viele Meetings ein Gastgeber innerhalb des ausgewählten Datumsbereichs angesetzt und gestartet hat.

Spaltenname

Beschreibung

Benutzer-ID

Die E-Mail-Adresse des Gastgebers.

Anzahl der gehosteten Meetings

Die Anzahl der Von diesem Teilnehmer angesetzten und gehosteten Meetings innerhalb des gemeldeten Zeitraums.

Bericht zu inaktiven Webex-Benutzern

Enthält Informationen über Benutzer, die keine Meetings innerhalb des ausgewählten Datumsbereichs gehostet oder an meetings teilgenommen haben.

Spaltenname

Beschreibung

FIRST_NAME

Der Vorname des Benutzers.

LAST_NAME

Der Nachname des Benutzers.

Nutzername

Die E-Mail-Adresse des Benutzers.

User_id

Die eindeutige ID des Benutzers.

E-Mail

Die E-Mail-Adresse des Benutzers.

IS_HOST

Ob der Benutzer eine Webex Meetings-Gastgeberlizenz besitzt oder nicht.

IS_SITEADMIN

Ob der Benutzer eine Administratorrolle für die Webex-Site hat oder nicht.

DAYS_SINCE_LAST_ACTIVE

Die Anzahl der Tage, seit der Benutzer das letzte Mal ein Meeting über die Webex-App oder Webex Meetings gehostet oder an einem Meeting teilgenommen hat.

LAST_ACTIVE_DATE

Das Datum, an dem der Benutzer das letzte Mal ein Meeting über die Webex-App oder Webex-Meetings gehostet oder an einem Meeting teilgenommen hat. PSTN-Einrufbenutzer werden nicht als aktiv gezählt.

Nutzungsbericht für Webex Meeting Audio

Enthält Informationen über die verschiedenen Audiotypen, die die Teilnehmer während eines -Treffens verwendet haben.

Spaltenname

Beschreibung

CONF-ID

Die eindeutige ID des -Treffens.

MEETING-KENNNUMMER

Der neunstellige Zugangscode für das Meeting.

AUDIO-TYP

Der Audiotyp, mit dem die Teilnehmer einem Meeting beit haben. Die Audiotypen sind:

  • CCA In – Teilnehmer, die sich einwählten, um einem Meeting über Cloud Connected Audio bei treten.

  • CCA Out (CCA aus) – Teilnehmer, die mit Rückruf einem Meeting über Cloud Connected Audio beitreten.

  • PSTN ein: Teilnehmer, die sich einwählten, um einem Meeting über PSTN bei treten.

  • PSTN Out (PSTN aus) – Teilnehmer, die mit Rückruf einem Meeting über PSTN beitreten.

  • VoIP: Teilnehmer, die einem Meeting über das Internet für Audio beigetreten sind.

  • Edge Audio – Teilnehmer, die sich einwählt oder Rückruf verwendet haben, um einem Meeting über Edge Audio bei treten.

  • Fallback – Wenn ein Anruf fehlschlägt, wenn Teilnehmer einem Meeting über Edge Audio beitreten möchten, versucht Webex, den Anruf über PSTN erneut zu versuchen.

NUTZERNAME

Die Namen der Teilnehmer, die an dem Meeting teilgenommen haben.

E-Mail

Die E-Mail-Adressen der Teilnehmer, die an dem Meeting teilgenommen haben.

Telefonnummer

Die Telefonnummer für Teilnehmer, die einem Meeting über CCA, PSTN, VoIP, Edge Audio oder Fallback beigetreten sind.


 

Telefonnummern für Teilnehmer, die einem Meeting über VoIP beitreten, werden als "NA" (NICHT) anzeigen.

MEETING-ENDE

Das Datum, an dem das Meeting beendet wurde.

STARTZEIT

Wenn das Meeting begonnen hat (GMT).

ENDZEIT

Wenn das Meeting beendet ist (GMT).

AUDIO-MINUTEN

Die Gesamtzahl der von jedem Teilnehmer genutzten Audiominuten.

MEETING-NAME

Der Betreff des Treffens.

Webex-Bericht über hohe CPU-Auslastung

Dieser Bericht zeigt Ihnen, welche Benutzer eine durchschnittliche CPU-Auslastung des Systems von 90 % oder höher für mindestens 25 % ihrer Videominuten während eines Meetings hatten. Um die Ressourcen zu optimieren, downgrade Webex die Bitrate und Auflösung aller Videos, wenn der Benutzer für fünf aufeinanderfolgende Sekunden eine durchschnittliche CPU-Auslastung des Systems von 95 % erreicht.

Sie können diesen Bericht verwenden, um Benutzern zu helfen, wie sie die CPU-Auslastung ihres Systems reduzieren können, um ein besseres Meeting-Erlebnis zu gewährleisten.

Spaltenname

Beschreibung

Benutzer-E-Mail

Die E-Mail-Adresse des Benutzers mit hoher System-CPU-Auslastung.

Videominuten gesamt

Die Anzahl der aufgezeichneten Videominuten für die E-Mail-Adressen der einzelnen Benutzer im ausgewählten Datumsbereich.

Videominuten mit hoher CPU-Auslastung

Die Anzahl der aufgezeichneten Videominuten, bei der die durchschnittliche CPU-Auslastung des Systems bei 90 % oder höher lag.

% Videominuten mit hoher CPU

Der Prozentsatz der Videominuten, bei dem die durchschnittliche CPU-Auslastung des Systems bei 90 % oder höher lag.

True Forward – Bericht über aktive Benutzer, der fortlaufend ist

Enthält Informationen darüber, wie viele Lizenzen in einem Abonnement verwendet werden und wie viele Benutzer innerhalb des gemeldeten Datums mindestens ein Webex-Meeting gehostet haben. Dieser Bericht ist nur verfügbar, wenn Ihre Organisation über ein aktives True Forward-fähiges Abonnement verfügt.

Spaltenname

Beschreibung

Zeitraum

Zeitraum, in dem das Abonnement enthalten ist. Ein Zeitraum ist als 30-tägiger Zeitraum definiert, der an dem Tag beginnt, an dem Ihr Abonnement aktiviert wurde und Ihrem Abrechnungszeitraum entspricht.

Wenn Ihr Abonnement beispielsweise am 5. Juli 2020 begonnen hat, beginnt der nächste Zeitraum 30 Tage später, am 4. August 2020.

Datum

Das Kalenderdatum innerhalb dieses Zeitraums.

Abonnement-ID

Die eindeutige ID des Abonnements.

Produkt

Der Name des Produkts für die gemeldeten Lizenzen.

Bereitgestellte Lizenzmenge

Die Gesamtanzahl der Lizenzen, die für das Abonnement und das Produkt bereitgestellt wurden.

Zugewiesene Lizenzmenge

Die Anzahl der Lizenzen, die Benutzern zum gemeldeten Datum zugewiesen wurden.

Eindeutige aktive Gastgeber pro Tag

Die Anzahl der eindeutigen aktiven Gastgeber am Kalenderdatum.

Eindeutige aktive Gastgeber sind Gastgeber, die mindestens ein Webex-Meeting am gemeldeten Datum gestartet haben.

Eindeutige aktive Meeting-Gastgeber pro Zeitraum

Die kumulierte Anzahl der einmaligen aktiven Hosts während des gemeldeten Zeitraums bis zum angegebenen Datum.

Eindeutige aktive Gastgeber sind Gastgeber, die mindestens ein Webex-Meeting am gemeldeten Datum gestartet haben.

90-tage-durchschnittliche, aktive Meeting-Gastgeber

Die durchschnittliche Anzahl eindeutiger aktiver Gastgeber in den vorangegangenen 90 Tagen des gemeldeten Datums.

Wenn Sie weniger als 90 Tage in Ihrem Abonnement haben, dann basiert das durchschnittlich auf der Anzahl der Tage, für die das Abonnement aktiv war.

Verbrauch Menge

Diese Zahl spiegelt den ausgerichteten Wert wider, der für die Identität einer True Forward verwendet wird. IT-Administratoren können diesen Wert während der gesamten Vertragslaufzeit lange vor dem Zeitraum verfolgen, in dem das Abonnement für eine potenzielle Änderung fällig ist.


 

Diese Zahl stimmt mit der Anzahl der 90-tägigen, fortlaufenden durchschnittlichen eindeutigen, aktiven Meetings-Gastgeber zusammen.

True Forward – Bericht über Unternehmensvereinbarung

Enthält Informationen darüber, wie viele Lizenzen in einem Abonnement verwendet werden. Dieser Bericht ist nur verfügbar, wenn Ihre Organisation über ein aktives True Forward-fähiges Abonnement verfügt.

Spaltenname

Beschreibung

Zeitraum

Zeitraum, in dem das Abonnement enthalten ist. Ein Zeitraum ist als 30-tägiger Zeitraum definiert, der an dem Tag beginnt, an dem Ihr Abonnement aktiviert wurde und Ihrem Abrechnungszeitraum entspricht.

Wenn Ihr Abonnement beispielsweise am 5. Juli 2020 begonnen hat, beginnt der nächste Zeitraum 30 Tage später, am 4. August 2020.

Datum

Das Kalenderdatum innerhalb dieses Zeitraums.

Abonnement-ID

Die eindeutige ID des Abonnements.

Produkt

Der Name des Produkts für die gemeldeten Lizenzen.

Bereitgestellte Lizenzmenge

Die Gesamtanzahl der Lizenzen, die für das Abonnement und das Produkt bereitgestellt wurden.

Zugewiesene Lizenzmenge

Die Anzahl der Lizenzen, die Benutzern zum gemeldeten Datum zugewiesen wurden.

Verbrauch Menge

Diese Zahl spiegelt den ausgerichteten Wert wider, der für die Identität einer True Forward verwendet wird. IT-Administratoren können diesen Wert während der gesamten Vertragslaufzeit lange vor dem Zeitraum verfolgen, in dem das Abonnement für eine potenzielle Änderung fällig ist.


 

Diese Anzahl wird berechnet, je nachdem, welches Produkt die höhere Anzahl an Bereitstellungslizenzen oder die zugewiesene Lizenzanzahl in einem Abonnement hat.

Wenn ein Abonnement mit Anrufen beispielsweise 500 zugewiesene Lizenzmengen und Meetings 600 zugewiesene Lizenzmengen hat, beträgt die Verbrauchmenge 600 für dieses Abonnement.

Aktivitätsbericht für Teams-Bots

Dieser Bericht zeigt Daten für jede Aktivität jedes Bots pro Tag während des ausgewählten Datumsbereichs an. Jedes von Ihnen ausgewählte Datum hat einen eigenen Datensatz. Wenn Sie beispielsweise einen Bericht für den 1. Juni 2020 bis 5. Juni 2020 ausführen, werden alle Aktivitäten des Bot für jedes Datum des Berichts im Bericht im Bericht gezeigt.

Wenn ein Bot während eines bestimmten Datums keine Aktivitäten hatte, werden diese Daten nicht im Bericht gezeigt.

Spaltenname

Beschreibung

Bot-Name

Der Name des Bot.

Bot-ID

Die eindeutige ID des Bot.

Datum

Das Datum für die Aktivität des Bot.

Anzahl aktiver Bereiche

Die Anzahl der Bereiche, in denen der Bot eine Nachricht gesendet oder eine Datei freigegeben hat.

Anzahl der Nachrichten

Die Anzahl der vom Bot gesendeten Nachrichten.

Freigegebene Dateien

Die Anzahl der von dem Bot geteilten Dateien.

Neue Bereiche beigetreten

Die Anzahl der Bereiche, an die der Bot beigetreten ist.

Bereiche beendet

Die Anzahl der Bereiche, die der Bot verlassen hat.

Anzahl der Bot-Benutzer

Die Anzahl der eindeutigen Benutzer, die den Bot erwähnt haben.

Anzahl bot-Erwähnungen

Die Anzahl der Von Benutzern erwähnten Bots.

Team-Benutzeraktivitätsbericht

Dieser Bericht zeigt Daten für jede Aktivität jedes Benutzers pro Tag während des ausgewählten Datumsbereichs an. Jedes von Ihnen ausgewählte Datum hat einen eigenen Datensatz. Wenn Sie beispielsweise einen Bericht für den 1. Juni 2020 bis 5. Juni 2020 ausführen, werden alle Aktivitäten des Benutzers für jedes Datum des Berichts im Bericht angezeigt.

Wenn ein Benutzer während eines bestimmten Datums keine Aktivitäten hatte, werden diese Daten nicht im Bericht angezeigt.

Spaltenname

Beschreibung

Benutzer-ID

Die eindeutige ID des Benutzers.

Name

Vor- und Nachname des Benutzers.

E-Mail

Die E-Mail-Adresse des Benutzers.

Datum

Das Datum für die Aktivität des Benutzers.

Gesendete Nachrichten

Die Anzahl der vom Benutzer gesendeten Nachrichten.

Anrufe

Die Anzahl der von einem Benutzer über den Webex-Client vorgenommenen Anrufe und Meetings.

Freigegebene Dateien

Die Anzahl der Dateien, die vom Benutzer in allen Spaces geteilt wurden.

Anzahl der Bereiche

Die Anzahl der Bereiche, in denen der Benutzer eine Nachricht gesendet, einen Anruf gesendet oder eine Datei geteilt hat.

Neue Bereiche erstellt

Die Anzahl der Bereiche, die der Benutzer erstellt hat.

Neue Bereiche beigetreten

Die Anzahl der Bereiche, der der Benutzer beigetreten ist.

Bereich beendet

Die Anzahl der Bereiche, die der Benutzer verlassen hat.

Teams-Zusammenfassung - Bots Aktivitätsbericht

Dieser Bericht zeigt aggregierte Daten für jede Aktivität jedes Bots während des ausgewählten Datumsbereichs an.

Spaltenname

Beschreibung

Bot-Name

Der Name des Bot.

Bot-ID

Die eindeutige ID des Bot.

Bot Besitzer

Name des Benutzers, der den Bot erstellt hat.

E-Mail für Bot-Besitzer

Die E-Mail-Adresse des Benutzers, der den Bot erstellt hat.

Startdatum

Das erste für den Berichtdatumsbereich ausgewählte Datum.

Enddatum

Das letzte für den Datumsbereich des Berichts ausgewählte Datum.

Durchschnittliche Anzahl aktiver Bereiche

Die durchschnittliche Anzahl von Räumen, in denen der Bot eine Nachricht gesendet oder eine Datei freigegeben hat.

Anzahl der Nachrichten

Die Anzahl der vom Bot gesendeten Nachrichten.

Freigegebene Dateien

Die Anzahl der von dem Bot geteilten Dateien.

Beigetretene Bereiche

Die Anzahl der Bereiche, an die der Bot beigetreten ist.

Bereiche beendet

Die Anzahl der Bereiche, die der Bot verlassen hat.

Anzahl der durchschnittlichen Bot-Benutzer

Die durchschnittliche Anzahl eindeutiger Benutzer, die den Bot erwähnt haben.

Anzahl bot-Erwähnungen

Die Anzahl der Von Benutzern erwähnten Bots.

Teams-Zusammenfassung – Benutzeraktivitätsbericht

Dieser Bericht zeigt aggregierte Daten für jede Aktivität jedes Nutzers während des ausgewählten Datumsbereichs an.

Spaltenname

Beschreibung

Benutzer-ID

Die eindeutige ID des Benutzers.

Name

Vor- und Nachname des Benutzers.

E-Mail

Die E-Mail-Adresse des Benutzers.

Startdatum

Das erste für den Berichtdatumsbereich ausgewählte Datum.

Enddatum

Das letzte für den Datumsbereich des Berichts ausgewählte Datum.

Gesendete Nachrichten

Die Anzahl der vom Benutzer gesendeten Nachrichten.

Anrufe

Die Anzahl der von einem Benutzer über den Webex-Client vorgenommenen Anrufe und Meetings.

Freigegebene Dateien

Die Anzahl der Dateien, die vom Benutzer in allen Spaces geteilt wurden.

Neue Bereiche erstellt

Die Anzahl der Bereiche, die der Benutzer erstellt hat.

Beigetretene Bereiche

Die Anzahl der Bereiche, der der Benutzer beigetreten ist.

Bereich beendet

Die Anzahl der Bereiche, die der Benutzer verlassen hat.

Teams-Clientversionsbericht

Dieser Bericht umfasst keinen Datumsbereich oder die Auswahl der Webex-Site, da er Ihnen Daten von allen Webex-Sites in Ihrer Organisation sowie dem letzten bekannten Datum, an dem ein Benutzer eine Nachricht gesendet hat, enthält. Wenn ein Benutzer zum Beispiel am 1. März 2020 eine Nachricht gesendet und seit diesem Zeitpunkt keine weiteren Nachrichten gesendet hat, wird im Bericht die an diesem Datum verwendete Webex-Client-Version angezeigt.

Der Bericht zeigt Daten auf allen Plattformen an, auf denen sich ein Benutzer bei Webex angemeldet hat. Wenn sich beispielsweise ein Benutzer auf dem Windows- und Mac-Client bei Webex angemeldet hat, hat dieser Benutzer zwei separate Einträge im Bericht.

Spaltenname

Beschreibung

Version

Die neueste erkannte Version des Webex-Clients.

Plattform

Das Betriebssystem für den Webex-Client.

User_id

Die eindeutige ID des Benutzers.

E-Mail

Die E-Mail-Adresse des Benutzers, der sich beim Webex-Client angemeldet hat.

Name

Vor- und Nachname des Benutzers.

Zuletzt bekanntes Datum

Das Datum, an dem die Webex-Plattform und Versionsnummer bei der letzten Nachricht für einen Benutzer festgestellt wurden.

Wenn ein Benutzer beispielsweise nach einer Webex-Versionsaktualisierung keine Nachricht gesendet hat, zeigt der Bericht die an diesem Datum verwendete Webex-Clientversion an.