Wasserzeichen
8. Dez. 2020 | Ansicht(en) | Personen fanden das hilfreich

Problembehandlung bei Problemen mit Cisco Webex Teams unter Windows 10

Fehlerbehebung Cisco WebEx Teams Probleme bei der Anwendungs Einführung unter Windows 10.

Die Cisco WebEx Teams-App kann unter Windows 10 nicht gestartet werden.

Ich bin nicht in der Lage, die Cisco WebEx Teams-App auf meinem PC zu starten.

Dieser Artikel entstand in englischer Sprache und wurde maschinell übersetzt. Es wird keinerlei Gewährleistung, weder ausdrücklich noch stillschweigend, hinsichtlich der Genauigkeit, Korrektheit oder Zuverlässigkeit von Maschinenübersetzungen, die aus dem Englischen in eine andere Sprache ausgeführt werden, übernommen. Cisco haftet nicht für unzutreffende Informationen, Fehler oder Schäden, die durch unsachgemäße Übersetzung des Inhalts oder die Verwendung der Informationen entstehen.

Ursache:

die Cisco WebEx Teams-App kann nicht gestartet werden, wenn Sie nicht an folgendem Speicherort installiert ist:

  • C:\Programme (x86)

So können Sie das Problem beheben:
  1. Deinstallieren Sie die Cisco WebEx Teams-APP und starten Sie den Computer neu.
  2. Löschen Sie die 'launched.dat' unter C:\Benutzer\$user\AppData\Local\Programme\Cisco Spark
  3. Installieren Sie die Cisco WebEx Teams-app.
  4. Stellen Sie sicher, dass der Cisco Spark-Ordner unter C:\Programme (x86) erstellt wurde, und führen Sie dann einen der folgenden Schritte aus:
    • Wenn der Cisco Spark-Ordner in C:\Program Files (x86) erstellt wurde, starten Sie die Cisco Spark-App.
    • Wenn die Cisco Spark-Ordner nicht in C:\Program Files (x86) erstellt wurde, verschieben Sie den Ordner aus der aktuellen Position in C:\Program Files (x86).
Hinweis: der Ordner "Cisco WebEx Teams" befindet sich möglicherweise an folgendem Speicherort, wenn er nicht an der richtigen Stelle erstellt wurde:
  • C:\Users\%Userprofile%\AppData
Weitere Ressourcen:

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Empfohlene Artikel

Kürzlich angezeigt

×