Am unteren Rand einer konvertierten Aufzeichnung wird eine grüne Leiste angezeigt

Am unteren Rand meiner konvertierten Aufzeichnung wird eine grüne Leiste angezeigt.

Meine konvertierte Aufzeichnung hat am unteren Bildschirmrand eine blaue Leiste.

Am unteren Rand meiner konvertierten Aufzeichnung wird ein grüner Bereich angezeigt.

Ursache:

Dieses Problem tritt auf, da die Bildschirmauflösung nicht mit dem Seitenverhältnis des Videobereichs übereinstimmen kann.

Lösung:

Wenn die Bildschirmauflösung nicht mit dem Seitenverhältnis des Videobereichs übereinstimmen, wird ein grüner Balken angezeigt. Der Videobereich nutzt ein natives Video-Seitenverhältnis von 1,3333 (4:3). Wenn Sie ein Meeting aufzeichnen, müssen Sie die Bildschirmauflösung auf ein Seitenverhältnis von 4:3 setzen. Die am häufigsten verwendeten Bildschirmauflösungen mit 1,3333 1024xsind 768 XGA, 1600x1200 UXGA und 2048x1536 QXGA.

So stellen Sie die Bildschirmauflösung beim Aufzeichnen eines Meeting auf 1024 x 768 ein:

Windows 10

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop, und wählen Sie dann Anzeigeeinstellungen.
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü Auflösung: 1024 x 768.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Änderungen behalten.

Windows 7

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop, und wählen Sie dann Bildschirmauflösung aus.
  2. In der Auflösung: aus, wählen Sie 1024 x 768 aus.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Hinweis:

Seitenverhältnis wie 16:9 werden derzeit vom Webex Rekorder nicht unterstützt. Der Webex-Rekorder unterstützt nur 4:3 für die Aufzeichnung und Konvertierung.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?