Januar

Wir geben nun Informationen über unsere Version vom 12. Januar 2021 frei, damit Sie sehen können, was kommt. Nähere Informationen zur aktuellen Dezember-Version finden Sie weiter unten.

Nachrichten mit Anhängen bearbeiten – Windows, Mac, iPhone, iPad und Android

Jetzt können Sie Ihre Nachrichten auch bearbeiten, wenn sie ursprünglich Anhänge wie Whiteboards, Dateien oder GIFs enthielten. Im Moment können Sie keine Änderungen an den Anhängen vornehmen, sondern lediglich die Nachricht selbst.

Der Anrufdienst, den Ihr Administrator eingerichtet hat, legt fest, welche Anruffunktionen Sie verwenden können.

Unten finden Sie eine Liste mit der Zuordnung zwischen Anrufdiensten und neuen Funktionen. Wenn Sie nicht sicher sind, über welchen Anrufdienst Sie verfügen, Webex Teams Sie herausfinden, welchen | Anrufdienst Siehaben.

Unified CM, Webex Calling und Calling, gehostet von Dienstleister

Testen Sie Ihren Ton, bevor Sie einen Anruf beantworten – Windows und Mac

Sie können Lautsprecher und Mikrofon testen, bevor Sie zu einem Anruf springen, um sicherzustellen, dass Ihr Audio optimal ist.

Fortschritt der Upgrades für Cisco-Headsets anzeigen – Windows und Mac

Wenn Sie die Version Ihres Cisco-Headsets auf die neueste Version aktualisieren, können Sie nun den Status dieses Upgrades in Echtzeit sehen.

Verbesserungen des Anrufverlaufs – Windows, Mac, iPhone, iPad und Android

Wir haben Ihre Anruf Anrufprotokoll vereinfacht, um relevantere Details zu Ihren Anrufen anzuzeigen.

  • Mehrere Anrufe von derselben Person werden zu einem Eintrag zusammengefasst.

  • Ihre Anrufzeiten werden jetzt nicht in den Details, sondern direkt im Verlauf angezeigt.

Unified CM

Anrufe parken und abrufen – Windows, Mac, iPhone, iPad und Android

Sie können einen Anruf auf einem Gerät parken, und Sie oder ein anderer Benutzer können den Anruf von einem anderen Gerät abrufen.

Wählen Sie aus, wo Ihre Anrufsteuerungen angezeigt werden sollen – Windows und Mac

Können Sie für alle eingehenden Anrufe die Einstellung auswählen, mit der Ihr Anrufsteuerungsfenster automatisch in den Vorderseite gestellt wird, damit es verfügbar ist. Wenn Sie keinen Zugriff auf diese Anrufsteuerungen benötigen, können Sie das Fenster auch immer ausgeblendet lassen, oder nur wenn ein Anruf auf einer gemeinsam genutzten Leitung in die Warteschleife bzw. in die Warteschleife bzw. wird.

Anrufe, die von Dienstanbietern gehostet werden

Anrufe aufzeichnen – Windows, Mac, iPhone, iPad und Android

Mit der Anrufaufzeichnung müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass während Ihrer Anrufe wichtige Details fehlen. Ihr Administrator muss die Anrufaufzeichnung einrichten, damit Sie sie verwenden können, damit nicht alle diese Funktion nutzen können.

Je nach Einrichtung können Sie zudem bestimmte Anrufe aufzeichnen, oder alle Anrufe werden automatisch aufgezeichnet. In beiden Fällen wird eine visuelle Anzeige angezeigt, die Sie darüber hinweist, wann ein Anruf aufgezeichnet wird.

Testen Sie den Ton, bevor Sie einem Meeting beitreten – Windows und Mac

Sie können Lautsprecher und Mikrofon testen, bevor Sie zu einem Meeting springen, um sicherzustellen, dass Ihr Audio optimal ist.

10. Dezember 2020

Wir haben die App-Versionen für Dezember für Windows und Mac aktualisiert.

Die folgenden App-Versionen entsprechen der heutigen Version. Weitere Informationen zu den mit diesen Versionen behobenen Problemen finden Sie in der | Webex-Versionshinweise.

  • Windows – 40.12.0.17322

  • Mac – 40.12.0.17322

8. Dezember 2020

Webex Teams heißt jetzt Webex

Wir umbenennen Webex Teams, aber keine Sorge, Sie erhalten immer noch alles, was Sie mit Webex Teams bekommen. Sowohl der Desktop- als auch der Name der mobilen App wurden in der heutigen Version aktualisiert. Das Logo bleibt gleich und wir werden derzeit keine Webex Meetings-App vornehmen.

Weitere Informationen finden Sie im neuen Webex.

Veröffentlichungstermine für Webex 2021

2021 ändern wir uns mit der Veröffentlichung von Webex. Webex wird am ersten Dienstag jedes Monats veröffentlicht anstatt am letzten Donnerstag. Nur für Januar haben wir eine Ausnahme und planen, am 12. zu veröffentlichen.

Änderungen an Neuerungen

Wir haben die Dinge in diesem Artikel ein wenig verschoben, damit Sie die benötigten Informationen leichter finden können. In den Ankündigungen enthalten wir Aktualisierungen oder informieren Sie über Änderungen, die die gesamte App beeinflussen (wie Ui-Änderungen). Einzelheiten zu Funktionen in Bezug auf Meetings, Nachrichten und Anrufe füllen die meisten Details jeden Monat aus.

Wir veröffentlichen ein Update darüber, was im nächsten Monat etwa 2 Wochen vor seiner Veröffentlichung kommt. Für Januar planen wir, bis zum 22. Dezember eine Aktualisierung zu veröffentlichen.

Aktualisierte App-Versionen

Die folgenden App-Versionen wurden heute veröffentlicht. Weitere Informationen zu den mit diesen Versionen behobenen Problemen finden Sie in der | Webex-Versionshinweise. Wir haben die mobilen Apps vor Kurzem zur Überprüfung an die App-Stores übermittelt. Nachdem sie genehmigt und veröffentlicht wurden, können Sie die Apps herunterladen.

  • Windows – 40.12.0.17293

  • Mac – 40.12.0.17293

  • iPhone und iPad – 40.12

  • Android – 40.12

Festlegen eines Umschlagfotos für Ihr Profil und Ihre Bereiche – Windows und Mac

Wählen Sie ein Hintergrundbild für Ihr Profil, Ihre Kontaktkarte und Ihre Bereiche aus. Sie können aus einer Reihe vordefinierter Bilder auswählen, aber wir planen, bald Unterstützung für benutzerdefinierte Bilder hinzuzufügen.

Weitere Informationen finden Sie unter Aktualisieren eines Bereichnamens, Bilds und Umschlagbildes.

Saisonbedingte Emoji-Reaktionen – Windows und Mac

Um einen jubelnden Moderator zu jubeln, geben wir eine saisonbedingte Umstellung. Diese Änderungen werden bei allen Reaktionen unter Windows und Mac vom 8. bis zum 7. Januar angezeigt. (Auf Mobilgeräten verwenden Reaktionen Android- oder iOS-Emojis, damit wir diese Reaktionen nicht aktualisieren.)

Wenn Sie diese Option deaktivieren möchten, kontaktieren Sie feature-feedback@cisco.com 10. Dezember.

Diese Version ist nur in den Dezember-Versionsversionen verfügbar.

Erweiterte "Do Not Disturb"-Optionen – Windows und Mac

Sie können nun Ihre Urlaube und Feiertage ohne Unterbrechung genießen. Wir haben einige neue Optionen für Sie eingeführt, um Ihren Status für 7 oder 14 Tage auf "Nicht stören" (DND) zu setzen. Sobald dies festgelegt ist, erhalten Sie auf dem Desktop oder auf Mobilgeräten keine Benachrichtigungen mehr.

Weitere Informationen finden Sie unter Andere wissen lassen, dass Sie beschäftigtsind.

Reaktionslimit erhöht – iPhone und iPad

Wir haben die Anzahl der Reaktionen auf eine einzelne Nachricht von zwei auf drei erhöht! Viel Spaß beim Reagieren!

Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Emoji-Reaktionen zu Nachrichten.

Vollfunktionierte Meetings

Für Neukunden und Bestandskunden, die sich für die voll ausgestatteten Meetings-Erfahrung aus der Webex-App entschieden haben, stehen Ihnen Funktionen wie Teilwahlsitzungen, Live-Streaming und Aufzeichnungsabschriften zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter Erste Schritte mit Webex.

Einstellungen für Meetings

Wir haben die Meeting-Einstellungen über die Webex Meetings-Desktop-App in der Webex-App verfügbar gemacht. Sie können Ihre Standard-Audioeinstellungen Webex-Site, Details zu Ihrem persönlichen Raum sehen und den Standard-Audio- und Video-Standard für Ihre Meetings direkt aus der Webex-App auswählen.

25. November 2020

Die folgenden App-Versionen wurden heute veröffentlicht. In Webex Teams | Versionshinweisen finden Sie Informationen zu den mit diesen Versionen behobenen Problemen. Wir haben die mobilen Apps vor Kurzem zur Überprüfung an die App-Stores übermittelt. Nachdem sie genehmigt und veröffentlicht wurden, können Sie die Apps herunterladen.

  • Windows – 40.11.0.17133

  • Mac – 40.11.0.17133

  • iPhone und iPad – 40.11.0.180

  • Android – 40.11.1.227

19. November 2020

Geburtstags-Bot – Windows, Mac, iPhone, iPad und Android

Wir haben eine super einfache Möglichkeit entwickelt, mit einem neuen Geburtstags-Bot in Ihrem Team den Geburtstag zu verfolgen und zu feiern! Sehen Sie es sich hier an: https://apphub.webex.com/messaging/applications/birthdaybot-cisco-systems.

17. November 2020

Machen Sie es Ihnen leicht, wichtige Inhalte in Ihren Räumen zu finden – Windows und Mac

Wir haben änderungen an Registerkarten mit Website-Verknüpfungen vorgenommen. Diese Funktion ist nun standardmäßig aktiviert. Informationen zum Deaktivieren dieser Funktion für Ihre Organisation finden Sie unter Deaktivieren von Registerkarten mit Website-Verknüpfungen für Webex Teams

9. November 2020

Wir haben ein Update für Webex unter Windows veröffentlicht. Informationen zu den Webex Teams finden Sie in den Versionshinweisen zu den | gelösten Problemen. Im Folgenden finden Sie die App-Version, die dem heutigen Update entspricht.

  • Windows – 40.10.1.16961

5. November 2020

Wir planen, in den nächsten Tagen ein Update für Webex Teams für Windows zu veröffentlichen, um einige Verbesserungen mit sich zu bringen. Wir wollten Sie nur über dieses anstehende Update informieren und werden erneut einen Beitrag veröffentlichen, wenn das Update verfügbar ist.

4. November 2020

Wir haben ein Update für Webex für Mac veröffentlicht. Weitere Webex Teams Informationen zu den gelösten Problemen finden Sie in der | Software-Webex Teams. Im Folgenden finden Sie die App-Version, die dem heutigen Update entspricht.

  • Mac – 40.10.1.16903

Wählen Sie ein neues, schwierigeres Thema – Windows, Mac, iPhone, iPad und Android

Sorgen Sie für mehr Farbe in Ihren Ansichten, indem Sie eines der neuen Themes auswählen – Bronze, Jade und Lavendel. Diese neuen Themes finden Sie neben den hellen und dunklen Themes in Ihren Einstellungen.

Siehe Webex Teams | Ändern des Farbthemas.

Reaktionslimit erhöht – Windows, Mac und Android

Wir haben die Anzahl der Reaktionen auf eine einzelne Nachricht von zwei auf drei erhöht! Viel Spaß beim Reagieren!

Siehe Webex Teams | Emoji-Reaktionen zu Nachrichten hinzufügen.

Bearbeiten Sie Ihre neueste Nachricht schnell – Windows und Mac

Möchten Sie Ihre neueste Nachricht schnell bearbeiten? Von jetzt an können Sie mit der Auf-oben-Pfeil-Verknüpfung die letzte Nachricht bearbeiten, die Sie in einem Bereich gesendet haben!

Siehe Webex Teams Bearbeiten von | Nachrichten

Mit jemandem in Skype for Business über Webex chatten– Windows und Mac

Sie können mit jemandem chatten, der Skype for Business direkt über Webexverwendet.

Weitere Informationen über diese neue spannende Funktion und deren Aktivierung für Ihr Unternehmen finden Sie unter SIP Interdomain Federation fürWebex Teams.

Informationen zum Senden einer Nachricht finden Sie unter Senden einer Nachricht an eine Person in einer anderen Instant Messaging-App.

Neues Design im Bereich – iPhone, iPad und Android

Wir haben die Art und Weise, wie Sie in einem Bereich arbeiten, neu gestaltet. Wir haben das Im-Space-Design auf dem Desktop im März aktualisiert und nun führen wir es auf dem Mobilgerät ein. Sie werden weniger Tippen haben, um einen Anruf zu starten oder ein Meeting in einem Bereich zu starten, und Sie können die neuen in-Space-Aktionsmenüs verwenden, um die Lesbarkeit, Benutzerfreundlichkeit und Skalierbarkeit zu erhöhen.

Der Anrufdienst, den Ihr Administrator eingerichtet hat, legt fest, welche Anruffunktionen Sie verwenden können.

Unten finden Sie eine Liste mit der Zuordnung zwischen Anrufdiensten und neuen Funktionen. Wenn Sie nicht sicher sind, über welchen Anrufdienst Sie verfügen, Webex Teams Sie herausfinden, welchen | Anrufdienst Siehaben.

Die folgenden Funktionen gelten für Anrufe Webex Calling -Anrufe, die von einem -Host Dienstleister

Abschließen eines Transfers vor den Antworten der anderen Person – Windows, Mac, iPhone, iPad und Android

Wenn Sie einen Anruf übertragen, müssen Sie nicht mehr warten, bis die andere Person den Anruf beantwortet, bis Sie die Übertragung abgeschlossen haben. Sie können die Übertragung abschließen, während der Anruf noch klingelt, und Sie sparen Zeit. Dies ist besonders hilfreich, wenn sie viele Anrufe haben oder einfach zu beschäftigt sind, um zu warten, bis die Person den Anruf beantwortet.

Siehe Webex | Anruf übertragen.

Anrufe Ihrer Vorgesetzten verwalten (auch bekannt als Executive Assistant) – Windows und Mac

Ihr Administrator kann Ihnen erlauben, Anrufe an Ihren Vorgesetzten zu bildschirmen. Sie können die Anrufe Ihres Vorgesetzten beantworten, in ihrem Namen Anrufe tätigen (deren Anrufer-ID wird der Person angezeigt, die Sie anrufen) und eingehende Anrufe an den Vorgesetzten umschieben.

Siehe Webex | Umgang mit Ihren Vorgesetzten.

Die folgende Funktion gilt für Webex Calling

Aufzeichnen von Telefonanrufen – Windows, Mac, iPhone, iPad und Android

Ihr Administrator legt fest, wie viel Kontrolle Sie über die Aufzeichnung Ihrer Anrufe haben. Je nach Einrichtung werden eingehende und ausgehende Anrufe möglicherweise automatisch aufgezeichnet, oder Sie können entscheiden, welche Anrufe Sie aufzeichnen möchten. Wenn Ihr Administrator festgelegt hat, dass Sie Ihre eigenen Anrufe aufzeichnen können, können Sie diese nach eigenem Ermessen unterbrechen und beenden. Wenn ein Anruf aufgezeichnet wird, wird diese Aufzeichnung fortgesetzt, unabhängig davon, ob Sie den Anruf auf ein anderes Gerät verschieben, den Anruf mit einem anderen aktiven Anruf zusammenführen oder einen Konferenzanruf tätigen. Sie erhalten eine visuelle Anzeige, die Sie darüber hinweist, wann ein Anruf aufgezeichnet wird.

Siehe | Webex-Aufzeichnung Ihrer Telefonanrufe.

Gibt es Hintergrundgeräusche in Ihrem Meeting?

Das brauchen Sie nicht. Treten Sie Meetings und Anrufen bei, ohne sich Gedanken über störende Hintergrundgeräusche wie Tippen auf der Tastatur, Türklingel oder Online-Unterricht nebenan machen zu müssen.

30. Oktober 2020

Wir planen, in den kommenden Tagen ein Update für Webex Teams Für Mac zu veröffentlichen, um einige Verbesserungen mit sich zu bringen. Wir wollten Sie nur über dieses anstehende Update informieren und werden erneut einen Beitrag veröffentlichen, wenn das Update verfügbar ist.

29. Oktober 2020

Die folgenden App-Versionen wurden heute veröffentlicht. In Webex Teams | Versionshinweisen finden Sie Informationen zu den mit diesen Versionen behobenen Problemen. Wir haben die mobilen Apps vor Kurzem zur Überprüfung an die App-Stores übermittelt. Nachdem sie genehmigt und veröffentlicht wurden, können Sie die Apps herunterladen.

  • Windows – 40.10.1.16875

  • Mac – 40.10.1.16875

  • iPhone und iPad – 40.10.0.1054

  • Android – 40.10.1.255

Webex Teams Versionsschema aktualisiert auf 40.x.y.z

Heute folgt die Webex Teams-App dem Versionsschema 3.0.x für den Desktop und dem 4.x.y-Versionsschema für Mobilgeräte. Da wir erweiterte Meeting- und Anruffunktionen, die bisher über Webex Meetings und Jabber verfügbar waren, in unsere Webex Teams integrieren, möchten wir unser Versionsmodell ausrichten. Daher werden wir ab der Oktober-Version die Desktop- und mobilen Apps an das Versionsschema 40.X.Y.Z an an die Versionierung von 40.X.Y.Z an%. Wenn Folgendes zutrifft:

  • 40–Kennzeichnet das Jahr

  • X– Monat der Systemfreigabe

  • Y – Subversion oder Patch-Version innerhalb einer Systemversion

  • Z – Intern zur Identifizierung von Inhalten verwendet

So wird beispielsweise die anfängliche Oktober-Version Webex Teams Version 40.10.1.z haben.

Unterstützung für Microsoft Mam und verschiedene MAM-Richtlinien – iPhone, iPad und Android

Um unser Versprechen einer sicheren Anwendung fortzufahren, steht Webex Teams in der Microsoft Admin-Konsole in den Google Play- und iOS-App-Stores sofort zur Verfügung. Zusätzlich werden mehrere AppConfig-Richtlinien unterstützt. Dies wird Ihren Benutzern helfen, mithilfe ihrer Unternehmensgeräte frei zusammenzuarbeiten und Ihnen gleichzeitig die Kontrolle zum Schutz von Unterhaltungen und Daten zu geben. Sie können Microsoft Schonung für die Geräteanmeldung oder einen anderen Service eines Drittanbieters nutzen. Einige Beispiele für Richtlinien, die von AppConfig unterstützt werden, sind einmaliges Anmelden, kopieren/einfügen, App-Backup verhindern, Dokumentfreigabe verwalten, nicht verwaltete Apps nicht ausführen lassen, passcodebasierte Eingaben.

Einstellungen und Einstellungen – iPhone, iPad und Android

Damit Sie Einstellungen auf Mobilgeräten finden können, haben wir die Einstellungshierarchie an die Desktop-Einstellungen aktualisiert. Sie haben die Einstellungen Allgemein, Benachrichtigungen, Audio, Video, Konten, Kalender, Nachrichten, Meetings und Anrufe.

7. Oktober 2020

Wir haben ein Update für die Aktualisierung Webex Teams Mac veröffentlicht. Dadurch wird die September-App aktualisiert, die Organisationen zur Verfügung steht, die in ihrem Unternehmen die Einstellung für den benutzerdefinierten Aktualisierungsplan Cisco Webex Control Hub. Im Folgenden finden Sie die App-Version, die dem heutigen Update entspricht.

  • Mac – 3.0.16651.0

6. Oktober 2020

Wir planen, in den kommenden Tagen ein Update für die Mac-App zu veröffentlichen, um einige Verbesserungen zu erzielen. Wir wollten Sie nur über dieses anstehende Update informieren und werden erneut einen Beitrag veröffentlichen, wenn das Update verfügbar ist.

Klassifizierte Bereiche – Windows, Mac, iPhone, iPad und Android

Wir haben eine neue Einstellung hinzugefügt, um Bezeichnungen für die Klassifikation zu neuen Spaces hinzuzufügen. So können alle wissen, welche Informationen in diesen Räumen geteilt werden können und wer dem Bereich beitreten darf. Ihr Administrator aktiviert diese Funktion und sie richten die Bezeichnungen für die Klassifikation ein, die Sie auswählen können.

Rememory Bot – Windows, Mac, iPhone, iPad und Android

Erinnerungsfunktion für wichtige Elemente wird schon seit längerem von uns unterstützt. Ganz gleich, ob es sich dabei um eine tägliche, wöchentliche oder monatliche Erinnerungserinnerung oder nur um eine einzige Erinnerungserinnerung für einen Bereich geht– Für Rememory steht Ihnen diese Erinnerung zur Verfügung! Mit den neuesten Aktualisierungen ist der Bot einfacher als je zuvor zu verwenden. Sehen Sie es sich hier an: https://apphub.webex.com/teams/applications/rememory-cisco-systems

Unterstützung für den bedingten Azure-Zugriff auf Microsoft OneDrive und SharePoint Online – Windows und Mac

Wenn Ihre Organisation Azure-Bedingungszugriff verwendet, können Sie sich jetzt innerhalb von Webex Teams bei Ihrer Microsoft OneDrive- und SharePoint Online Webex Teams.

Machen Sie es Ihnen leicht, wichtige Inhalte in Ihren Räumen zu finden – Windows und Mac

Zeigen Sie mit Registerkarten wichtige Websites direkt in Ihren Bereichen an. Klicken Sie dazu in Ihren Bereichen auf den Registerkarten „Nachrichten“ und „Inhalt“ auf „Hinzufügen +“, um eine URL-Verknüpfung für eine Website zu erstellen.

Mobiler QR-Code in den Desktop-Apps – Windows und Mac

Arbeiten Sie jederzeit und überall zusammen. Wir fügen einen neuen QR-Code zu den Desktop-Apps hinzu. Sie können diese N QR-Code Ihr Mobilgerät scannen, um problemlos die neuesten mobilen Apps herunterzuladen.

Tastenkombinationen für den schnellen Zugriff auf Nachrichten – Windows

In dieser Version haben wir drei neue Tastenkombinationen hinzugefügt, mit denen Sie schnell zu den Schlüsselbereichen in der App springen können, die für Nachrichten verwendet werden:

  • Alt + Umschalt + A– Nimmt Sie zur Registerkarte Alle und legt den Fokus in die Liste Der Bereiche. Sie können den Auf-/Abwärtspfeil verwenden, um einen Bereich auszuwählen.

  • Strg+Shift+I: Verschiebt den Fokus auf denNachrichtenbereich, in den Sie Ihre Nachricht eingeben.

  • Strg + H– Legt den Fokus auf die zuletzt empfangene Nachricht im aktuellen Bereich.

Wir möchten die Zugänglichkeit beim Aufholen, Lesen und Antworten auf Nachrichten verbessern. Diese neuen Tastenkombinationen navigieren zwischen der Bereichsliste, dem Nachrichtenbereich und dem Nachrichtenverlauf, um Ihre Produktivität zu steigern.

Neue Emoji-Erfahrung – Windows

Unsere Emojis unter Windows haben ein neues Aussehen erhalten!

  • Wenn Sie jetzt den Emojis-Auswahler verwenden, während Sie eine Nachricht schreiben oder einen benutzerdefinierten Status einstellen, wird eine reihe von ganz neuen Emojis angezeigt, aus denen Sie auswählen können.

  • Außerdem wird in der Emoji-Auswahl ein neues Suchfeld angezeigt, mit dem Sie das perfekte Emoji in Sekundenschnelle finden können.

  • Wenn Sie mit diesem Update eine Nachricht mit einem einzelnen Emoji (keine Bereiche) senden, erscheint das Emoji nach dem Senden im Bereich größer.

  • Wir haben auch eine ganze neue Kategorie hinzugefügt - Markierungen.

  • Schnelles Zugreifen auf die Emoji-Auswahl mit der Verknüpfung: STRG+Umschalt+D

Verknüpfen von Microsoft OneDrive- und Microsoft SharePoint Online-Ordnern mit einem Bereich – iPhone, iPad und Android

Wir haben dies bereits auf dem Desktop veröffentlicht und nun wird es auf dem Handy hinzugefügt. Sie können OneDrive - & SharePoint Online-Ordner in Ihrem mobilen Client mit Räumen verknüpfen und die Verknüpfung mit ihnen entfernen.

Einstellungen und Einstellungen – iPhone, iPad und Android

Damit Sie Einstellungen auf Mobilgeräten finden können, haben wir die Einstellungshierarchie an die Desktop-Einstellungen aktualisiert. Sie haben die Einstellungen Allgemein, Benachrichtigungen, Audio, Video, Konten, Kalender, Nachrichten, Meetings und Anrufe.

Aktualisierungen für das Menü mit langen Drücken – iPhone und iPad

Wir haben das Lange drücken-Menü auf iPhone und iPad auf das Menü auf Android ausgerichtet.

Nach Gewindenachrichten filtern – iPhone und iPad

Wir haben dies auf dem Desktop und in Android veröffentlicht und jetzt fügen wir den Threadfilter auf dem iPhone und iPad hinzu. Dies wird Ihnen helfen, eine Liste der Threads, die Sie gestartet haben, und der Threads, auf die Sie geantwortet haben, zu sehen.

Dateien komprimieren – Android

Wir haben weitere Optionen hinzugefügt, mit denen Sie Ihre Dateien vor dem Versand komprimieren können. Sie können jetzt auswählen, ob Sie Dateien niemals komprimieren möchten, jedes Mal nachgefragt werden möchten, wenn Sie eine Datei hinzufügen, oder Dateien vor dem Senden immer komprimieren.

Der Anrufdienst, den Ihr Administrator eingerichtet hat, legt fest, welche Anruffunktionen Sie verwenden können.

Unten finden Sie eine Liste mit der Zuordnung zwischen Anrufdiensten und neuen Funktionen. Wenn Sie nicht sicher sind, über welchen Anrufdienst Sie verfügen, Webex Teams Sie herausfinden, welchen | Anrufdienst Siehaben.

Die folgenden Funktionen gelten für Calling in Webex Teams (Webex Calling und Unified CM)

Optionen mit der rechten Maustaste in Ihrem Anrufverlauf – Windows und Mac

Sie können mit der rechten Maustaste auf einen Eintrag in Ihrem Anrufverlauf klicken und haben mehrere praktische Optionen zur Hand. Sie können die Person zurückrufen, sie Ihrer Kontaktliste hinzufügen, eine Nachricht senden, eine E-Mail senden oder sogar ein Meeting starten.

Siehe Webex Teams | Anruf- und Meeting-Verlauf anzeigen.

Tastenkombinationen für schnellen Zugriff auf Anrufe – Windows und Mac

In der App-Kopfzeile können Sie nach dem Namen einer Person suchen oder deren Nummer eingeben und dann auswählen, ob es ein Audio- oder Videoanruf mithilfe einer Tastenkombination ist:

  • Audioanruf: Option + Befehl + C (Mac); Strg + Alt + C (Windows)

  • Videoanruf:Option + Befehl + U (Mac); Strg + Alt + V (Windows)

Siehe Webex Teams Navigation und | Tastenkombinationen auf der Tastatur.

Die folgenden Funktionen gelten für Calling in Webex Teams (Webex Calling)

Anrufwarteschlangen – Windows, Mac, iPhone, iPad und Android

Indem Sie auf der Seite Anrufeinstellungen den Link Anrufwarteschlangen auswählen, können Sie Ihren Status für die automatische Anrufverteilung (ACD) für Ihre Call Center-Warteschlangen festlegen.

Siehe Webex Teams | Anmelden in Ihrer Anrufwarteschlange.

Ändern der Beschreibung Ihres Tischtelefons – Windows und Mac

Sie können direkt über die Desktop Telefon auf die Beschreibung Ihres Profils zugreifen und diese Beschreibung auf etwas personalisieren, das für Sie sinnvoll ist. Fahren Sie mit der Maustaste über die Beschreibung des Telefons, und klicken Sie dann auf , um den Namen zu ändern. Wenn Sie mehr als ein Gerät Telefon App verbunden sind, kann es hilfreich sein, die beschreibungen zu anpassen.

Weitere Informationen Webex Teams Verbindung mit Ihrem | Tischtelefon herstellen für die Handhabung von Anrufen finden Sie unter.

Jemanden aus Ihrer Kontaktliste anrufen – iPhone, iPad und Android

Nachdem Sie jemanden in Ihrem Webex Teams hinzugefügt haben, können Sie ihn über Ihre mobile App anrufen, auch wenn es sich um externe Kontakte.

Siehe https://help.webex.com/z3397j/

Einen Anruf über die App über Ihr Mobilfunknetz (auch bekannt als Rückruf) – iPhone, iPad und Android

Wenn Ihr Administrator Sie mit Erreichbarkeit unter einer Rufnummer (SNR) (BroadWorks Anywhere) und Rückruf eingerichtet hat, können Sie in Abhängigkeit von Ihrer Umgebung auswählen, wie Anrufe in Webex Teams ausgeführt werden. Sie haben die Möglichkeit, über Ihre Mobiltelefonverbindung Arbeitsanrufe zu tätigen, um so einen ununterbrochenen Anruf auch dann zu gewährleisten, wenn keine Daten verfügbar sind. Egal, welche Option Sie auswählen, Ihre Arbeitsnummer wird immer als Anrufer-ID verwendet, damit andere Sie leicht identifizieren können.

Siehe Webex Teams | mit Rückrufe zutätigen.

Die folgenden Funktionen gelten für Calling in Webex Teams (Unified CM)

Hinzufügen einer Pause zu einer Wählzeichenfolge – iPhone, iPad und Android

Sie können einer eingegebenen Telefonnummer eine Pause hinzufügen. Dies ist möglicherweise notwendig, wenn Sie einem Konferenzgespräch beitreten und als Antwort auf das automatisierte System Nummern eingeben müssen. Sie können der Nummer ein Komma (,) hinzufügen, wodurch der Wählvorgang um eine Sekunde verzögert wird. Um den Wählvorgang noch weiter hinauszuzögern, geben Sie mehrere Kommas hintereinander ein. Ihre Eingabe könnte wie folgt aussehen: 95556543123,,,,56789.

Siehe Webex Teams Auswählen Ihrer | Audio- und Videoeinstellungen, bevor Sie einem Meetingbeitreten.