Vorbereitungen

  • Ihre Organisation muss über die entsprechenden Abonnements für das von Ihnen gewählte Anrufverhalten verfügen.

  • Wenn Sie Cisco Jabber wählen, stellen Sie sicher, dass es bei der ciscotel Protokollhandler.

  • Die Benutzer müssen über gültige Telefonnummern verfügen. Wenn die Nummern ungültig sind, sendet Webex App die Nummer immer noch an die Anruf-App, die Sie auswählen, aber der Anruf schlägt fehl.

1

Wechseln Sie aus der Kundenansicht in zu Management > Organisationseinstellungen und blättern https://admin.webex.com/Sie zuAnrufverhalten.

2

Wählen Sie die App aus, die Sie als Einstellung auf Organisationsebene für Anrufe in der Webex-App verwenden möchten, und klicken Sie dann auf Speichern:

  • Anrufe in Webex – Wählen Sie diese Option, wenn Benutzer mit einem der folgenden Anrufdienste Anrufe direktin der Webex-App tätigen möchten: Webex Calling, Webex Calling (vormals Webex Call)oder Hybrid Calling .

  • Anrufe in Webex (Unified CM) – Wählen Sie diese Option, wenn Benutzer Anrufe direktin der Webex-App tätigen möchten, die in Unified CM als Softphone für Anruffunktionen wie Halten und Fortsetzen registriert sind. Weitere Informationen finden Sie im Bereitstellungsleitfaden für Anrufe in der Webex-App (Unified CM) unter https://www.cisco.com/c/en/us/td/docs/voice_ip_comm/cloudCollaboration/wbxt/ucmcalling/unified-cm-wbx-teams-deployment-guide.html.

    Wählen Sie aus, welche Domäne auf Benutzer in der Webex-App angewendetwird:

    • Domäne meines Unternehmens verwenden – Standardmäßig wird die Domäne Ihrer Organisation auf alle Benutzer in der Webex-Appangewendet.

    • UC Manager-Profil für Anrufe verwenden : Wenn Sie ein UC Manager-Profil erstellt haben, können Sie es von hier aus auswählen, damit es auf alle Benutzer in der Webex-App angewendetwird.

  • Webex Calling-App : Wählen Sie diese Option aus, wenn Ihre Organisation über ein Cisco Webex Calling-Abonnement verfügt und Sie Benutzern gestatten möchten, PSTN-App anrufe Webex Calling tätigen. Wenn Benutzer PSTN in der Webex-App tätigen, wird die Webex Calling-App gestartet undfür den Anruf verwendet.


     

    Die Webex Calling-App ist nur für ausgewählte Kunden verfügbar.

  • Cisco Jabber-App – Wählen Sie diese Option aus, wenn Ihr Unternehmen Cisco Unified Communications Manager(CUCM) bereitgestellt hat und Sie Benutzern gestatten möchten, Anrufe PSTN Cisco Jabber zu tätigen. Wenn Benutzer PSTN in der Webex-App tätigen, wird die Cisco Jabber-App gestartet und fürden Anruf verwendet.

  • App von Drittanbietern – Wählen Sie diese Option aus, wenn Ihre Organisation über ein Abonnement für eine Drittanbieter-Anruf-App verfügt und Sie Benutzern erlauben möchten, PSTN-Anrufe mit dieser App zu tätigen. In der Regel haben Webex App-Benutzer in Ihrer Organisation kostenlose Anrufe für diese Option. Wenn Benutzer PSTN in der Webex-App tätigen, wird die App des Drittanbieters gestartet und fürden Anruf verwendet.

Die Benutzer müssen die entsprechende Anwendung installiert haben, um PSTN- und Erweiterungsanrufe aus der Webex-App zutätigen. Teilen Sie den Anderen mit, welche Auswahl Sie treffen und ob eine andere App für Anrufe verwendet wird.


 

Nachdem Sie den organisationsweiten Standard für Anrufe festgelegt haben, können Sie einzelnen Benutzern in Ihrer Organisation verschiedene Anrufdienste zuweisen. Gehen Sie zu Management > Benutzer , blättern Sie zu Einstellungen und wählen SieAnrufverhaltenaus. Sie können Ihre Wahl treffen und dann auf Speichern klicken.