Ab Version Oktober 2021 (41.10) werden die Betriebssysteme Windows 7.x, 8.x und MacOS 10.12 den Support beenden. Die Mindestanforderung für die Webex-App ist Windows 10 und MacOS 10.13. Benutzer mit Den Betriebssystemen Windows 7.x, 8.x oder MacOS 10.12 erhalten nach der Oktober-Version keine neuen Versionen oder Funktionen mehr.

Wir stellen zudem für diese Versionsveröffentlichungen keine Fehlerbehebungen oder Updates mehr bereit. Planen Sie das Upgrade Ihres Betriebssystems vor Oktober 2021, um von dem bestmöglichen Meetingerlebnis zu profitieren. Lesen Sie unseren Hilfeartikel zu Den Systemanforderungen.

Am 31. Januar 2022 endet offiziell der Support der Webex-App auf diesen Betriebssystemen.

Wenn Sie die Betriebssysteme Windows 7.x, 8.x oder MacOS 10.12 verwenden, erhalten Sie nach der Oktober-Version keine neuen Versionen oder Funktionen mehr. Nach dieser Version werden wir keine Fehlerbehebungen mehr speziell für diese Betriebssysteme bereitstellen. Es wird ein Popup-Fenster in der App angezeigt, das Sie über diese Änderung mit der Aktualisierung vom Oktober informiert.

Sie werden sich anmelden können, aber einige Workflows funktionieren möglicherweise oder nicht, wenn Sie Webex auf diesen nicht unterstützten Betriebssystemen ausführen. Zu einem späteren Zeitpunkt (April 2022) werden wir die Anmeldung bei der App vollständig blockieren.

Falls Sicherheitsupdates verfügbar sind, patchen wir die letzte unterstützte Version von Webex auf das nicht unterstützte Betriebssystem, das vom Oktober (41.10) ist.

Ja, Sie erhalten eine In-App-Benachrichtigung, in der Sie darüber informiert werden, dass Sie Webex auf einem nicht unterstützten Betriebssystem verwenden.

Ja, Sie können die Webex-Web-App für die Continuity verwenden.

Ja, wenn Sie auf einen Link klicken, können Sie dem Meeting trotzdem beitreten. Sie können über Webex nichtbeitreten.

Sie erhalten das letzte Update, das unter Windows 7 und 8 erstellt wurde. Dieses ist ab Oktober verfügbar.

Ja, dies wirkt sich auf VDI aus. Mit unserer Telemetrie wird angezeigt, dass bei uns keine Benutzer unter den Betriebssystemen Windows 7.x oder 8.x ausgeführt werden. Für HSV gelten die gleichen Regeln der Haupt-App.

Mit der Aktualisierung von Januar 2022 (42.1) werden wir den Lebenszyklus von Windows-Betriebssystemen offiziell vor Windows 10 beenden. Benutzer unter Windows 7 und Windows 8/8.1 können evtl. weiterhin Meetings starten oder ihnen beitreten. Wir empfehlen für das bestmögliche Erlebnis jedoch ein Upgrade auf die neueste Version von Windows.

Wir stellen keine Fehlerbehebungen für alle Probleme aus, die gemeldet Webex Meetings die unter Betriebssystemen Windows 7.x oder 8.x gemeldet wurden, die für dieses Betriebssystem spezifisch sind.

Ja, Sie erhalten weiterhin monatliche Aktualisierungen für die Webex Meetings-App.

Wenn sie dem Meeting durch Klicken auf einen Link beitreten, werden Sie darüber informiert, dass Sie über ein Betriebssystem beitreten, das nicht unterstützt wird.

Ja, Sie können sich in der E-Webex Meetings-App.

Bei der langsamen Kanalnutzung können Sie das System weiterhin Webex Meetings-App nicht unterstützten Betriebssystemen verwenden. Auf diesen nicht unterstützten Betriebssystemen werden keine Tests durchgeführt, und es werden keine speziellen Fehlerbehebungen für diese Betriebssysteme durchgeführt.

MacOS 10.13 ist seit einiger Zeit die Mindestanforderung Webex Meetings Mac OS 10.13.