Aufzeichnungsnotizen der Gruppe

Ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie diese Option einrichten:

  • Sie können einen Benutzer sowohl als Paging Target als auch als Paging Origin in einem Paging-Gruppe zuweisen.

  • Standorte können mehrere Gruppenpaging Services konfigurieren lassen, weil Sie in mehreren Paging Group einen Paging Urheber und/oder ein Paging Target definieren können.

  • Wenn ein Benutzer nicht am Telefon ist, wird der Anruf von einer Gruppenseite automatisch beantwortet und das Ziel hört eine Ankündigung der Paging, um Sie darauf hinzuweisen, dass Sie eine Seite erhalten.

  • Wenn ein Paging Target auf einem Rückruf ist, wird die Seite nicht automatisch beantwortet. Wenn ein Paging Target beschließt, die Seite nicht zu beantworten, wird die Gruppe Paging Call nicht auf die Voicemail des Paging Target weiterleiten.

  • Wenn ein Paging Target nicht auf dem Telefon aktiviert ist, werden Sie nicht gepalten.

  • Wenn ein Paging Target über eine beliebige Geschäftsstelle verfügt, die Anrufweiterleitung oder der gleichzeitige Ring aktiviert ist, wird der konfigurierte Zieldienst nicht aufgerufen

  • Wenn die Seite auf die Paging Ziele eingerichtet ist, erhält der Urheber eine "Putting System Ready"-Ankündigung, die Sie zur Redeberechtigung veranlasst.

  • Die Gruppenseite ist ein einseichter Audio-Dienste. Der Paging Origin verfügt über einen einmaligen Weg zu den Paging Targets. Die Paging Ziele haben für die Dauer der Seite keinen Gesprächsweg zueinander oder zum Verpalterungs-Urheber.

Konfigurieren einer Gruppe in Cisco Control Hub

Vorbereitungen

  • Überprüfen Sie, ob die Anschlüsse, die Sie einer Paging-Gruppe zuweisen möchten, verfügbar und bisher nicht zugewiesen sind.

  • Paging Groups müssen mehr als ein Mitglied haben, und jedes Mitglied muss mindestens ein registriertes Gerät haben. Wird ein Page an eine Gruppe ohne registrierte Geräte gesendet, wird ein Besetztzeichen ausgegeben.

  • Paging-Gruppen können nur mit den Serien 7800 oder 8800 der Cisco IP Phones verwendet werden, nicht mit analogen Telefonadaptern (ATAs).

1

Wechseln Sie aus der Kundenperspektive in https://admin.Webex.comzu Diensteund wählen Sie > Anruffunktionen.

2

Wählen Sie Paging Group > Erstellen Paging Group.

3

Wählen Sie in den Einstellungen den Ort, den Gruppennamenund dann eine Telefonnummer oder eine andere Option aus.

4

Wählen Sie im Dropdown-Menü Sprache die Sprache der Gruppe Paging aus .

5

Geben Sie für die Anruflistedie Bezeichnung "Vorname anrufen " und "Name der Anruflite" ein, die auf den Telefonen der Zielbenutzer angezeigt wird, wenn eine Gruppenseite

6

Wählen Sie die Calling ID Kennzeichnung aus , um festzustellen, was auf der Anrufliste der Zielbenutzer angezeigt wird, wenn eine Gruppenseite ausgeführt wird. Klicken Sie auf Weiter.

  • In der – wird der Name der Anrufzeile angezeigt.

  • Der– zeigt den Namen der Anruffunktion und die Nummer des Benutzers an, der die Seite leitet.

7

Suchen und addieren Sie im Abschnitt Paging Ziele bis zu 75 Benutzer und Workspaces in der Organization, die Paging Ankündigungen empfangen können, indem Sie auf Benutzer oder Workspace hinzufügen.

8

Wählen Sie das Kontrollkästchen Meine Paging auf mein Paging Originators kopieren aus, um hinzugefügte Benutzer für die Verpalterungs-Urheber im nächsten Abschnitt zu kopieren. Klicken Sie auf Weiter.

9

Suchen Sie im Abschnitt "Versionsteilnehmer" nach Benutzern und Workspaces in der Organization, die durch Klicken auf Benutzer oder Workspace ansetzen können. Klicken Sie auf Weiter.


 

Wenn Sie das Kontrollkästchen Meine Paging auf mein Paging Originators im vorigen Abschnitt ausgewählt haben, ist es nicht erforderlich, Benutzer in diesem Abschnitt hinzuzufügen.

10

Überprüfen Sie im Abschnitt Einstellungen für die Aufstellungsgruppeneinstellungen die Einstellungen unter jeder Registerkarte. Klicken Sie auf Erstellen.

Bearbeiten einer Gruppe in Cisco Control Hub

1

Wechseln Sie aus der Kundenperspektive in https://admin.Webex.comzu Diensteund wählen Sie > Anruffunktionen.

2

Wählen Sie die Gruppe Pagingaus und wählen Sie eine Paging-Gruppe aus, die Sie aus der-Liste heraus ändern möchten.

3

Sie können die folgenden Einstellungen bearbeiten:

  • Allgemeine Einstellungen– Bearbeiten Sie den Standort, die AnrufzeichenID und die Anruflite-Kennzeichnung für die Paging-Gruppe.

  • Telefonnummer– Bearbeiten Sie die Telefonnummer oder die Erweiterung für die Paging-Gruppe.

  • Paging Ziele– Bearbeiten, hinzufügen oder Löschen der Benutzerliste und der Workspaces, die die Paging Ankündigung empfangen können.

  • Paging– Bearbeiten Sie die Benutzerliste und die Workspaces, die die Paging Ankündigungen einleiten können.

4

Klicken Sie auf speichern, nachdem Sie Änderungen am Paging-Gruppe vorgenommen haben.