Übersicht

Über den neuesten Kanal erhält Ihre Organisation sofortigen Zugriff auf die neuesten Aktualisierungen und Funktionen von Webex. Es wird immer empfohlen, die neueste Version von Webex-Meetings mit allen verfügbaren neuen Funktionen und Updates zu verwenden.

Der Langsamkanal (vormals Sperrung) gibt Unternehmen mehr Zeit, neue Versionen der Webex Business-Suite-Anwendungen an ihre Benutzer zu stellen. Sie können die Optionen in Slow Channel in diesem Artikel anzeigen. Um den neuesten Slow Channel zu nutzen, wenden Sie sich an Customer Success Manager (CSM).

Weitere Informationen finden Sie unter Richtlinie Cisco Webex Meetings langsamen Kanal.


Wenn sich Ihre Site auf dem neuesten Kanal befindet, können Sie nicht zum langsamen Kanal wechseln.

Sowohl Webex Site-Administration als Webex Control Hub Slow Channel-Freigabeverwaltung.

Wenn Sie Ein Webex-Partner sind und mehrere Sites verwalten, können Sie mehrere Sites gleichzeitigaktualisieren.

Wenn Sie ein Webex-Partner sind, müssen Sie Ihren Kunden erlauben, ihre eigenen -Sites in Ihrem Webex Control Hub.


Nachdem Sie Ihre Website aktualisiert haben, können Sie sie nicht mehr auf eine vorherige Version zurücksetzen.

Vorbereitungen

1

Melden Sie sich bei der Site-Administration an.

2

Wählen Sie auf dem Banner oben auf Ihrem Bildschirm Upgrade jetzt durchführen.


 
Das Banner zeigt ein verfügbares Upgrade an, nachdem Sie die Version auf den primären und GSB-Clustern bereitgestellt haben.
3

Wenn Sie kein Banner sehen, gehen Sie zu Konfiguration > Allgemeine Site-Einstellungen > Desktop-App-Upgrade .

4

Wählen Sie aus, ob Sie ein Upgrade auf einen späteren langsamen Kanal durchführen oder zum aktuellen Kanal wechseln möchten, indem Sie das entsprechende Programm Optionsschaltfläche.


 

Wenn Sie von der Version Slow Channel zum neuesten Kanal wechseln, führt Ihre Site automatisch ein Upgrade auf die neueste verfügbare Cisco Webex-Anwendung durch. Ihre Site erhält bei der Veröffentlichung neue Funktionen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Wenn Sie auf dem langsamen Kanal bleiben, ist die Schaltfläche "Upgrade" nicht verfügbar, wenn Ihre Site die neueste langsame Kanalfreigabe ausgeführt hat.

5

Wenn Sie sich entschieden haben, im langsamen Kanal zu bleiben, wählen Sie eine verfügbare Hauptversion und ein zusätzliches Patch aus.


 

Wenn Sie keinen zusätzlichen Patch anwenden möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen.

6

Um Ihre Site sofort zu aktualisieren, wählen Sie Ap .

Wenn Sie die Aktualisierung für einen späteren Zeitpunkt planen möchten, wählen Sie Zukünftige Zeit und dann ein Datum und eine Uhrzeit bis zu einem Monat im Voraus aus.

7

Wählen Sie Upgrade .

8

Bestätigen Sie im Bestätigungsdialog für das Upgrade Ihre Auswahl, und klicken Sie dann auf Ja .


 

Wenn Sie zum neuesten Kanal wechseln, können Sie nicht zum langsamen Kanal wechseln.

Wenn Sie zu einer späteren Version von Slow Channel wechseln, bestätigen Sie die Versionsnummer. Sie können kein Rollback auf eine frühere Version machen.

Das Upgrade dauert bis zu 30 Minuten.

9

Überprüfen Sie, ob das Upgrade erfolgreich war, indem Sie die Versionsnummer in Site Information > Desktop-App-Version überprüfen.

Nach dem Upgrade auf die neueste Version werden die Benachrichtigung und die Dropdown-Liste nicht mehr angezeigt. Sie können den Status der Upgrades anzeigen, wann die Upgrades begonnen und beendet wurden und wer die Upgrades durchgeführt hat, indem Sie Verlauf auswählen.

Sollte ein Upgrade fehlschlagen, sollte Webex-Site weiterhin funktionieren. Wir empfehlen, nach einem Upgrade ein Test-Meeting abhalten.


Nachdem Sie Ihre Website aktualisiert haben, können Sie sie nicht mehr auf eine vorherige Version zurücksetzen.

Vorbereitungen

1

Wechseln Sie aus der Kundenansicht in https://admin.webex.com zu Meeting , wählen Sie eine Webex-Site und klicken Sie auf Site konfigurieren.

2

Wählen Sie unter Allgemeine Einstellungen die Option Desktop App Aktualisierenaus.

3

Wählen Sie aus, ob Sie ein Upgrade auf einen späteren langsamen Kanal durchführen oder zum aktuellen Kanal wechseln möchten, indem Sie das entsprechende Programm Optionsschaltfläche.


 

Wenn Sie von der Version Slow Channel zum neuesten Kanal wechseln, führt Ihre Site automatisch ein Upgrade auf die neueste verfügbare Cisco Webex-Anwendung durch. Ihre Site erhält bei der Veröffentlichung neue Funktionen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Wenn Sie auf dem langsamen Kanal bleiben, ist die Schaltfläche "Upgrade" nicht verfügbar, wenn Ihre Site die neueste langsame Kanalfreigabe ausgeführt hat.

4

Wenn Sie sich entschieden haben, auf dem langsamen Kanal zu bleiben, wählen Sie eine verfügbare Hauptversion und ein zusätzliches Patch aus.


 

Wenn Sie keinen zusätzlichen Patch anwenden möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen.

5

Bestätigen Sie im Bestätigungsdialog für das Upgrade Ihre Auswahl, und klicken Sie dann auf Ja.


 

Wenn Sie zum neuesten Kanal wechseln, können Sie nicht zum langsamen Kanal wechseln.

Bestätigen Sie bei einem Upgrade auf eine spätere Version von Slow Channel die Versionsnummer. Sie können kein Rollback auf eine frühere Version machen.

Das Upgrade dauert bis zu 30 Minuten.

6

Um zu überprüfen, ob das Upgrade erfolgreich war, gehen Sie zu Dienste , wählen Sie Ihre Webex-Site aus und klicken Sie auf Site > Allgemeine Einstellungen > Site-Informationen > Desktop-App-Version.