Das Meeting-Erlebnis in der Webex-App hilft Ihnen und Ihren Benutzern, wo Sie arbeiten, zu treffen:

  • Erstellen Sie Bereiche in der Webex-App, um mit Teammitgliedern vor, während oder nach dem Meeting zu arbeiten. Dauerhafte Arbeitsbereiche ermöglichen es Ihnen, Meeting-Tagesordnungen, Meeting-Anmerkungen, Aktionselemente, Dateien und Aufzeichnungen an einer Stelle zu verwalten, sodass Teams über Meetings hinaus produktiver arbeiten können.

  • Treten Sie Webex-Meetings über die Webex-Appbei, um sich dort zu treffen, wo Sie Ihre Arbeit machen. Die Teilnahme an Webex-Meetings über die Webex-App ermöglicht Ihnen auch den einfachen Übergang von Teamdiskussionen zu Meetings und zurück und ermöglicht ihnen, relevante Projektinformationen zur Hand zu halten.

  • Treten Sie dem Webex-Meeting in einem persönlichen Raum eines anderen Benutzers direkt über die Webex-App bei – dank mehrerer Verknüpfungen und der Meeting-Liste.

  • Planen und starten Sie Webex-Meetings direkt aus Räumen und verwalten Sie Meetings, ohne dass ein einziger Gastgeber erforderlich ist.

Wenn Sie Ein Meetings-Administrator sind, überprüfen Sie die Anforderungen in den folgenden Abschnitten, damit Sie die Webex App-Meetings für Ihre Benutzer aktivieren können.

Stellen Sie sicher, dass Sie Cisco Webex Version 2.0 der Videoplattform installiert haben. Gehen Sie Webex-Site Browser zu Downloads > Versionsinformationen, um die Version der Videoplattform zu überprüfen.

Wenn Sie diese Version noch nicht haben, wenden Sie sich an Ihren Customer Success Manager oder Ihren Kundenbetreuer von Cisco. Weitere Informationen finden Sie unter Wie kontaktiere ich meinen Customer Success Manager (CSM)?.


FedRAMP-autorisierte Webex-Sites müssen auf Webex for Government aktualisieren, um die Videoplattform Version 2.0 verwenden zu können.

Aktivieren Sie Ihre Webex-Site- und Webex-Benutzerkonten, damit Benutzer über Videogeräte Meetings beitreten können. Mit Videogeräten haben Benutzer, die an verschiedenen Standorten arbeiten, das Gefühl, im selben Raum zu arbeiten:

  • Ermöglichen Sie Es Benutzern, Webex-Standard-Meetings, Webex-Meetings in persönlichen Räumen und Webex-Meetings von einem Bereich aus von lokal registrierten Videogeräten und Cisco Webex-Raum- und Tischgeräten beizunehmen.

  • Videoadresseninformationen werden in Meeting-Einladungen, in der Meeting-Liste und an anderen Orten in der Webex-App angezeigt.

Befolgen Sie die Anweisungen unter Videogeräte zum Beitreten zu Meetings in Ihrer Webex-App zulassen und Webex Meetings Suite-Bereitstellungshandbuch für videogerätefähige Meetings (WBS31 und WBS32)

Stellen Sie sicher, dass Ihre Webex-Site und Benutzer für persönliche Räume aktiviert sind, damit sie ihre persönlichen Räume für Meetings in der Webex-App verwenden können und Webex-Meetings von einem Bereich aus mit Aufzeichnung, Telefon-Audio-Optionen und Gast-Meeting-Zugriff in ihren Webex-App-Räumen nutzen können.

Persönliche Räume bieten bequeme Möglichkeiten für Benutzer, Meetings in der Webex-Appabzunehmen:

  • Benutzer können den gleichen permanenten Link zum persönlichen Raum für Meetings in der Meetings-App und in der Webex-App verwenden.

  • Benutzer können Meetings in persönlichen @webex mithilfe von @webex planen, und ihre Meetings werden in der Meeting-Liste der Webex-App angezeigt.

  • Benutzer können den Link zu ihrem persönlichen Raum zu Nachrichten in der Webex-App hinzufügen, um Personen zu einem Meeting in ihrem persönlichen Raum einzulädnen.

  • Der Link zum persönlichen Raum jedes Benutzers wird auf seiner Kontaktkarte in der Webex-App angezeigt, so dass andere Benutzer Meetings in ihrem persönlichen Raum einfach beitreten können.
    Einer anderen Person persönlicher Meetingraum
  • Wenn Benutzer Konten auf mehr als einem Webex-Site haben, können sie manuell angeben, welchen persönlichen Raum sie der Webex-App zuordnenmöchten. Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten Cisco Webex persönlichen Raum in der Webex-App.

Benutzer, die nicht für persönliche Räume aktiviert sind, können Folgendes erwarten:

  • Ihre Webex-Meetings in einem Bereich haben eine ciscospark.com-Adresse und sie unterstützen die meisten der neuen Funktionen nicht, wie z. B. höhere Teilnehmergröße, Telefon-Audio-Optionen, Aufzeichnung und Gast-Meeting-Zugriff.

  • Ihr persönlicher Raum wird nicht in Tastenkombinationen in der Webex-App angezeigt.

  • Sie können keine Meetings in einem persönlichen Raum mithilfe von @webex planen oder Instant-Meetings in einem persönlichen Raum in der Webex-App starten.

Detaillierte Anweisungen zum Aktivieren Ihrer Persönlichen Räume Webex-Site Und Benutzer finden Sie unter Persönliche Räume verwalten. Weitere Informationen über persönliche Räume finden Sie unter Ihr persönlicher Raum, der mit der Webex-App verwendet wird.

Wenn Sie nicht über die Option zum Aktivieren von persönlichen Räumen verfügen, wenden Sie sich an Ihren Customer Success Manager oder Ihren Kundenbetreuer von Cisco. Weitere Informationen finden Sie unter Wie kontaktiere ich meinen Customer Success Manager (CSM)?.

Vergewissern Sie sich, dass Webex-Site für Telefon-Audio-Optionen (PSTN) aktiviert ist, damit sich Ihre Benutzer in das Meeting ein- oder zurückrufen lassen können, wenn sie Meetings über die Webex-Appbeitreten.

Stellen Sie sicher, dass Webex-Site folgenden Anforderungen erfüllt sind:

  • Ihre Webex-Site über einen Webex-PSTN-, CCA-Enterprise- oder CCA-SP-Audioplan.

  • Wenn Ihre Site CCA-Enterprise-Audio oder CCA-SP-Audio verwendet, fragen Sie bei Ihrem Customer Success Manager oder Ihrem Kunden-Account-Mitarbeiter nach, ob Ihre Site für die Webex-App PSTN.

  • Die Option Ein rückruf-Telekonferenzen von Cisco Webex Teams-Anwendungen zulassen ist unter "Allgemeine Site-Einstellungen" im Webex Meetings Site-Administration aktiviert (diese Option sollte standardmäßig aktiviert sein).

  • In Webex-Site-Einrichtung sind Standard-Telefonkonferenzoptionen für Ihre Organisation festgelegt.

Weitere Informationen zum Aktivieren von Telefonaudiooptionen für Ihr Webex-Site finden Sie unter Konfigurieren von Telefonkonferenzoptionen für Ihre Site und unter Cisco Webex Audioangebot.


Wenn Ihre Webex-Site- und Meetings-Benutzerkonten in Webex Control Hub werden, können Sie diese Anforderung überspringen.

Wenn Ihre Webex-Site im Webex Meetings Site-Administration verwaltet wird, wenden Sie sich an Ihren Customer Success Manager, damit Sie Ihre Webex-Site- und Meetings-Benutzerkonten mit ihrem Webex Control Hub.

Durch die Verknüpfung von Webex-Sites Webex Control Hub Sie mit Control Hub eine Ansicht Ihrer Webex-Sites für Analyse- und Meeting-Diagnosen für Pro Pack.

Die Verknüpfung von Meetings-Benutzern Webex Control Hub Bietet folgende Vorteile:

  • Webex-Meetings aus einem Bereich verwenden die Meeting-Funktionen, die mit den Meetings-Konten der Benutzer verknüpft sind, um geplante und Instant-Meetings mit bis zu 100 Teilnehmern in der Webex-App, Telefon-Audio-Optionen, Aufzeichnung und Gast-Meeting-Zugriff zu ermöglichen. Wenn Ihre Webex-Benutzer nicht mit einer Webex App-Organisation im Control Hub verknüpft sind, verfügen sie über keine dieser Funktionen.

  • Die Webex-App zeigt den Link zum persönlichen Raum jedes Benutzers an und stellt Tastenkombinationen zur Verfügung, die es Benutzern leicht machen, Meetings in persönlichen Raumen zu starten oder Meetings in persönlichen Raumen anderer Personen bei treten.

  • Benutzer müssen nicht jedes Mal nach ihrer Gastgeber-PIN gefragt werden, wenn sie ein Meeting in einem persönlichen Raum über die Webex-App starten.

Ein Benutzer kann feststellen, dass sein Meetings-Konto mit der Webex-App verknüpft ist, indem er einen Bereich mit drei Teilnehmern erstellt und Meetinginformationen > Bereich anberaumt auswählt. Wenn der Meeting-Link des Bereichs eine webex.com-Domäne verwendet, ist das Benutzerkonto verknüpft. Wenn der Bereich über einen ciscospark.com-Meeting-Link verfügt, ist das Konto des Benutzers nicht verknüpft und die vom Benutzer erstellten Bereiche bieten keine erhöhte Meeting-Kapazität, Telefon-Audiooptionen, Aufzeichnungen oder Gast-Meeting-Zugriff.

Ihr Customer Success Manager kann den Cisco Webex-Verknüpfungsprozess aktivieren und Sie bei der Verknüpfung Ihrer Meetings-Site und Ihrer Benutzerkonten mit Control Hub unterstützen. Weitere Informationen finden Sie unter Wie kontakt meine Customer Success Manager (CSM)? undWebex-Sites mit Control Hub für die Webex-App und -Analysen verknüpfen.

Um die Meeting-Liste in der Webex-App zu angesetztes Meeting Benachrichtigungen für Benutzer zu aktivieren, müssen Sie den Webex Hybrid-Kalenderdienst. Die Bereitstellung des hybriden Kalenderdiensts bietet die folgenden Vorteile:

  • Benutzer planen ihre Meetings in einer Kalenderanwendung mithilfe von @webex oder @spark oder indem sie ihre Meetings aus einem Bereich planen und ihre Meetings in der Meeting-Liste der Webex-App sehen. Weitere Informationen finden Sie unter Ein Meeting über Ihren Kalender anplanen und Ein Meeting aus einem Bereich anplanen.

  • Benutzer erhalten einige Minuten vor dem geplanten Start von Meetings Benachrichtigungen und sehen die Schaltfläche Beitreten in der Webex-App.

  • Benutzern wird die Schaltfläche "Beitreten" auf Cisco Webex- und Tischgeräten 5 Minuten vor beginn des Meeting angezeigt.

Weitere Informationen finden Sie im Bereitstellungsleitfaden Cisco Webex Hybrider Kalenderdienst.

Wenn Sie den hybriden Kalenderdienst bereits verwenden, aber nicht über die One-Button-to-Push (OBTP)-Funktion verfügen, müssen Sie OBTP aktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Das Beitreten von Videogeräten mit OBTP erleichtern.